Die Freuden Eines Frühlingsurlaubs In Europa

  • 01 von 05

    Frühling in Europa - es ist mehr als nur Billig!

    Alf / Getty Images

    Der Frühling ist eine fabelhafte Zeit, um nach Europa zu kommen. Sicher, Sie könnten ein wenig Regen bekommen, aber es gibt mittelalterliche Arkaden, unter denen man spazieren gehen kann und Kirchen, in die man sich eintauchen kann, wie die oben genannte. Ansonsten ist die Luft oft klar für die Fotografie, das Frühlingsgemüse ist besonders, die Wildblumen üppig, und Sie werden darüber in unserem illustrierten Reiseführer nach Europa im Frühling lesen.

    Das Problem kommt, als ich einen Artikel über einen Teil der Nebensaison in Europa lese. Ich bin immer ein wenig verärgert über die unglaubliche Schärfe des Fokus. Es geht um immer um Geld zu sparen - und praktisch nichts anderes. Entschuldigen Sie, aber wenn Sie nur Geld sparen wollen, bleiben Sie zu Hause, essen Sie billig, arbeiten Sie hart, tätscheln Sie den Hund, kaufen Sie Toilettenpapier-Derivate. Ich scherze nicht. Nun, ich bin über die Toilettenpapier-Derivate - und ich sollte wirklich nicht die überbezahlten Finanzinstitute ermutigen, die einen Weg gefunden haben, Glücksspielinstrumente aus den Hypotheken der Menschen zu machen und Dinge zu zerstören, die ... MEHR für die wir bezahlen werden seit Jahren aber ... ahem, aber, hier sind jedenfalls die bullet points MSNBC Schleudern beim potenziellen Touristen aus 5 Gründen, Europa im Frühling zu besuchen:

    • Flugtickets sind billiger
    • Hotels sind billiger
    • Mietwagen sind günstiger zu Schnäppchenpreisen .
    • Museum ist nicht überfüllt (warum sind sie nicht billiger ?)
    • Und zu guter Letzt sind die Europäer zu Hause. (Was? Natürlich sind sie es. Es gibt keine Touristen, die ihre Straßen und ihre Lieblingsrestaurants verstopfen und jetzt können sie in Ruhe essen und spielen - und es ist billiger .)

    Es ist alles wahr, Na sicher. Vielleicht ist der Frühling die richtige Zeit für einen Urlaub in Europa, wenn Sie zu jenen intelligenten Menschen gehören, die nicht unbedingt Lust haben, von Museum zu Museum zu reisen, während das Quecksilber durch die Spitze des Thermometers zu brechen droht. Wenn du wärst und du sowieso gegangen wärst, würdest du feststellen, dass die Museen überfüllt sind. Ja, mit schwitzenden Touristen, die am wenigsten dafür waren und sich fragten, warum sie die Sommersaison wählten, um Renoirs Pinselstriche kennenzulernen, wenn die gesamte Bevölkerung des Gastgeberlandes den guten Sinn hatte, die Stadt zu verlassen, indem sie zippy in ihre winzigen Autos rutschte > en Masse zum Strand. Jeder Strand. Lassen Sie mich Ihnen versichern, dass es im Frühjahr tatsächlich

    Vorteile gibt. Blumen für einen. Du hast von ihnen gehört. Vielleicht hast du sie sogar für deinen süßen Schatz gekauft, als ein Date, an das du dich erinnern solltest, wie ein Güterzug in der Nacht verging (wenn ich vermute, dass du männlich bist). Europäer heben die bescheidene Blume auf ein ganz neues Niveau. Tatsächlich befanden sich zwischen 1634 und 1637 kranke Tulpen mit einzigartigen Eigenschaften auf dem Höhepunkt einer spekulativen Blase (man konnte eine einzelne Zwiebel für einen ganzen

    Nachlass tauschen), was schließlich die niederländische Wirtschaft viele Jahre lang stürzte.Es ist besser, sich in Toilettenpapier-Derivate zu stürzen. Heute feiern die Holländer alle zehn Jahre ihre Blütezeit mit einer großen Show namens

    Floriade , es gibt Geranien in fast jedem Fenster in Italien, und Frankreich vergibt Gemeinden, die ihre Dörfer reich blühten; Sie werden die Hinweisschilder sehen: Ville Fleuri. Aber Sie sind wahrscheinlich nicht für Blumen in einer Reihe oder in Töpfen gekommen. Vielleicht bist du wegen der Wildblumen gekommen. Wir werden das als nächstes besprechen.

    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.

    02 von 05

  • Flora und Fauna - Von Wildblumen zu Bären

    James O'Neil / Getty Images

    Sie können sich nicht vorstellen, wie viele Menschen außerhalb Europas in den europäischen Mohn verliebt sind. Ein europäischer Mohn ist rot, anders als der kalifornische Mohn, der orange ist. So werden die Leute vom Mohn überrascht und staunen über die Orte, wo Mohnblumen die Landschaft bedecken.

    Wo ich in der Lunigiana lebe, enthält der Blumenteppich Anfang März Krokus.

    März ist auch die Zeit für die Blüte der Mimosa, ein Symbol des Internationalen Frauentags. Viele Obstbäume blühen im März und April.

    Ende April blühen die Tulpen in den Niederlanden. Sicher denken Sie an die Holländer, wenn Sie an Tulpen denken, besonders an Keukenhof-Gärten, aber Floralia Brüssel feiert Frühlingsblüten im Schloss von Groot-Bijgaarden, wo Sie Frühlingsblumen in der Blüte sehen können: "500 Sorten einschließlich 300 Tulpensorten." 99 April und Mai sind ideale Monate, um die griechischen Tempel in Agrigento auf Sizilien zu besuchen. Das Wetter ist perfekt, die Wildblumen blühen und der Tourismus ist faul und entspannt.

    Bears ... MORE wachen im April im mittelfinnischen Taiga Forest auf. Und sie sind hungrig! Aber Sie können sie bis Juni sehen, wenn Sie Glück haben. Der April in Skandinavien bringt Frühlingsblumen und die Aurora Borealis, die "Nordlichter", kann man bis April sehen.

    Im Norden Englands können Sie die Harrogate Spring Flower Show sehen. Ernsthafte Gärtner könnten nach Ferne Arfin an der Chelsea Flower Show teilnehmen - der größten Blumenschau der Welt.

    Und lasst uns Irland nicht vergessen. Wie wäre es mit einer Frühlingsreise nach Irish National Stud und Japanese Gardens, Tully (County Kildare)? Nichts wie Stollen, Gärten und ein Restaurant, um das alte Blut fließen zu lassen. Und als besonderen Bonus in St. Fiachra's Garden werden Sie "St. Fiachra, dessen Statue in einem See gefunden werden kann, zu entdecken. Er ist der Schutzpatron der Gärtner und hilft auch denen mit sexuell übertragbaren Krankheiten." Das wollen Sie nicht verpassen!

    Natürlich, wenn die Gärten große Waffen tragen, kann das Frühlingsgemüse nicht weit dahinter sein. Wir werden sie als nächstes besprechen.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.

    03 von 05

    Frühling Obst und Gemüse in europäischen Märkten (und Restaurants!)

  • Michael Duva / Getty Images

    Nach einem langen Winter mit geröstetem Wurzelgemüse freuen sich die Römer auf ein bitteres Grün namens Puntarella , eine Art Chicorée, ein spätes Wintergrün, das in Latium gedeiht.Es ist der Vorbote des Frühlings, gekleidet mit ein wenig Öl und gehackten Sardellen.

    Auf den italienischen Frühlingsmärkten finden Sie viele vertraute und viele unbekannte Gemüsesorten. Es wird noch Artischocken im Frühling geben, und sie werden preiswert sein, aber es wird mehrere Arten geben. Unser Favorit sind die stacheligen Artischocken von Sizilien und Sardinien. Sie haben sich entwickelt, um die Schafe abzuschütteln; praktisch jede Pflanze auf Sardinien hat Stacheln!

    Zu ​​den anderen Kuriositäten gehört unser Lieblingsgericht, Agretti, ein Sumpfgras, das Sie in etwas Öl und etwas Knoblauch braten, leicht würzen, wenn überhaupt, weil es eine Salzigkeit hat, die seinem Geburtsort eigen ist. Es gibt auch Cardoons (Cardoni auf Italienisch, ein Verwandter der Artischocke) und die zwiebelartige Zwiebel auf dem Bild, die Lampascione genannt wird, wirklich eine spezielle Art von Hyazinthenbirne, die einmal cucina povera war ... MEHR die Küche der Armen und jetzt Als Beilage in Apulien ist "Sottolio" oder unter Öl sehr angesagt.

    Das ist natürlich Italien, mit dem ich am meisten vertraut bin. Aber andere Märkte werden ihre eigenen einzigartigen Spezialitäten anbieten. Die wilden Erdbeeren Frankreichs kommen mir in den Sinn, aber noch seltener, die Erdbeeren, die im Aveyron angebaut werden, sind besonders und reifen früher als Gartenerdbeeren.

    Ferne Arfin von UK Travel erinnert uns daran, dass "April im Vale of Evesham in Worcestershire in den Cotswolds ein zweimonatiges Spargelfestival beginnt. Die weiße Spargelsaison in Deutschland und im Norden Europas beginnt im Mai.

    Ja, Menschen in Europa, um alle zu feiern Spargel, weiß, grün oder wild wie alle raus.

    Griechenland hat viel der gleichen Geist der Sammlung und viele der gleichen Frühlingsgemüse wie Italien, nach Griechenland Reiseführer deTraci Regula:

    "In Griechenland gibt es einige Frühlingshortas - Feldgrüns, was yia-yias (Omas) in Schwarz mit Plastiktüten am Straßenrand sammelt, überrascht den unaufmerksamen Autofahrer. Es gibt eine große Vielfalt - etwa 80 Arten -, aber viele davon kommen nie auf den Markt. Wilder Spinat und wilder Spargel sowie ein Löwenzahnartiges Kraut namens Zohos werden auf Tellern oder in Spinatpasteten (Spankopita) auftauchen, obwohl der Spargel so geschätzt wird, dass er normalerweise allein serviert wird. Diese sollen alle besonders nahrhaft sein - der wilde Spargel soll vor allem die Konzeption und die Geburt gesunder männlicher Kinder sicherstellen. "

    Und nicht zu vergessen das Frühlingslamm. In meinem Hals der italienischen Wälder geht es nicht nur darum Bei jedem Frühlingslamm geht es um bestimmte geografische Zonen, in denen Schafe gedeihen: Für uns ist es das Zeri-Lamm, das beste Lamm, das ich je gegessen habe.

    Um mehr über die Attraktionen des Frühlings in Italien zu erfahren, siehe: Frühlingsreisen in Italien .

    Um diese einzigartigen Lebensmittel zu genießen, die Sie vielleicht nicht in Restaurants finden, brauchen Sie eine Küche, die Sie in den meisten Ferienhäusern bekommen können.

    Kommen wir zu dem fabelhaften Frühlingslicht und den wütenden Frühlingswolken die Reisefotografie speziell.

    Weiter zu 4 von 5.

    04 von 05

    Frühlingslicht - eine Freude!

  • © eleonora galli / Getty Images

    Viele Touristen schleppen eine schwere DSLR durch Europa, in der Hoffnung, das perfekte Bild einzufangen. Wenn Sie ein Landschaftsfotograf sind, werden Sie froh sein, dass Sie in der Nebensaison Europa besucht haben.

    Es ist unwahrscheinlich, dass Sie im Sommer ein solches Foto bekommen können. Wir haben es versucht. Wenn das Meer wärmer wird und die Lufttemperaturen nachts kühler und tagsüber wärmer sind, bildet sich ein Dunst aus dem Meer - und man sieht das Meer oder die Stadt Carrara in einem aus dieser Entfernung aufgenommenen Bild nicht annähernd so deutlich . Frühling und Herbst (und sogar Winter) sind deine besten Wetten.

    Starkes Overhead-Sonnenlicht ist auch für die meisten Bilder das schlechteste Licht. Es macht Menschen schaurig und verdunkelt die Augenhöhlen, während sie die Stirn mit weißem Licht strahlen. Im Frühling und im Herbst kommt die "goldene Stunde", die Zeit, in der das schräge Licht warm und einladend ist und du dieses romantische Leuchten in deinen Bildern bekommst, früher am Tag, genauso wie du von Sightseeing müde wirst, anstatt wenn du Wieder beim Abendessen. Bessere Bilder sind ... einfacher.

    Betrachten Sie den Frühling also als Jahreszeit, die Sie für einen Urlaub in Europa wählen könnten. Die folgenden Seiten könnten einen Anreiz bieten - das sind einige meiner Lieblingsbilder, die ich im Frühling gemacht habe.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.

    05 von 05

    Frühlingsbäume - Skelette als Urlaubsbilder Requisiten

  • Ingmar Wesemann / Getty Images

    Du kannst Frühlingsbäume verwenden, um einem Bild wie dem oben genannten Rätselhaftigkeit zu verleihen. Im Sommer würden Sie nicht einmal

    die Schlosstürme sehen, aber jetzt sind sie sichtbar und mysteriös, eine Vision aus einem Horrorfilm; Wer ist

    in der Turm, an die Wand gefesselt? Lesen Sie mehr Reiseziele