Wenn Sie Einen Südamerika Power Adapter Erhalten

Ursula Sander / Getty Images

Reader Frage: Ich fahre nach Südamerika, um mehrere Länder zu besuchen. Muss ich einen Steckdosenadapter kaufen? Was ist mit Konvertern? Ich möchte meinen Laptop nicht ruinieren, indem ich ihn in eine Steckdose stecke, die zu stark ist.

Antwort: Die Antwort ist nicht so einfach. Während viele Menschen sich Sorgen machen, ein iPad in Südamerika zu benutzen oder ihr iPhone aufzuladen. Südamerika als Region konnte sich nicht auf eine gemeinsame Steckdose einigen und es variiert von Land zu Land.

Wenn Sie mehrere Länder besuchen, müssen Sie jede einzelne untersuchen. Einige verwenden den typischen amerikanischen Zwei- und Dreistecker, aber viele verwenden die Steckdose, die in Mitteleuropa üblich ist.

Viele Menschen kaufen teure Universal-Adapter aus Reisemärkten für Südamerika. Wenn Sie sich im Voraus vorbereiten möchten, zahlen Sie nordamerikanische Preise. Wenn Sie jedoch in einem Land ankommen, das eine andere Steckdose verwendet, sollte Ihr Hotel einen Adapter zur Hand haben. Wenn nicht, werden die meisten Märkte Anbieter haben, die sie für nur ein oder zwei Dollar verkaufen.

Es ist üblich, dass viele Nordamerikaner nach Europa reisen und einen Haartrockner ruinieren, weil sie keinen Transformator mitbringen, um die Energie umzuwandeln. In Südamerika haben Reisende die gleiche Sorge und bringen oft große Adapter mit, um Strom umzuwandeln.

Während die meisten europäischen Länder 240 Volt verwenden, die USA, Kanada und ein großer Teil von Südamerika weiterhin 120 Volt verwenden, unterstützt Brasilien weiterhin beide Typen.

Also keine Angst, dein Fön wird in Südamerika sicher sein.

Unabhängig davon müssen Sie sich keine Gedanken über die Umwandlung von Elektrizität mit Elektronik machen, da die meisten Produkte beides unterstützen können. Überprüfen Sie einfach die Rückseite Ihres Laptops auf Details zur Stromversorgung und es sollte sagen: 100-240V ~ 50-60Hz ... Das bedeutet benötigen Sie nur einen Adapter, um die Form Ihres Netzsteckers so zu ändern, dass er in eine Steckdose passt.

Hier ist ein Leitfaden für Elektrizität in Südamerika nach Ländern

Argentinien

Spannung 220V, Frequenz 50Hz

Kann einen von zwei Typen verwenden, den typisch europäischen abgerundeten zweipoligen Stecker oder einen dreipoligen Stecker in Australien (siehe Bild oben).

Bolivien

Spannung 220 V, 50 Hz

Verwendet die gleiche Steckdose wie die Vereinigten Staaten.

Brasilien

Das einzige Land, das doppelte Spannung verwendet. Abhängig von der Region kann die Spannung 115 V, 127 V oder 220 V betragen.

Brasilien verwendet eine Reihe verschiedener Steckdosen, je nachdem, wo Sie hingehen, finden Sie eine typische europäische Steckdose oder die amerikanische Zwei- / Dreizack-Steckdose Auslauf.

Chile

Spannung 220V, 50Hz

Verwendet einen typisch europäischen abgerundeten Zungenstecker sowie einen dritten abgerundeten Zungenstecker.

Kolumbien

Spannung 120 V, 60 Hz

Verwendet die gleiche Steckdose wie die Vereinigten Staaten.

Ecuador

Spannung 120 V, 60 Hz

Verwendet die gleiche Steckdose wie die Vereinigten Staaten.

Französisch-Guayana

Spannung 220V, 50Hz

Verwendet den typischen europäischen Zweistecker.

Guyana

Spannung 120V, 60Hz.Die Umwandlung der 50-Hz-Verteilung in 60 Hz ist im Gange.

Verwendet dieselbe Steckdose wie die Vereinigten Staaten.

Paraguay

Spannung 220, Frequenz 50Hz.

Verwendet den typischen europäischen Zweistecker.

Peru

Spannung 220 V, 60 Hz, obwohl einige Bereiche 50 Hz betragen können.

Es gibt zwei Arten von Steckdosen in Peru; Viele Steckdosen sind jetzt jedoch für zwei Arten von Steckern ausgelegt.

Diese Steckdosen akzeptieren sowohl den amerikanischen Flachstecker als auch den europäischen Stecker mit Rundstecker. Lesen Sie mehr über Elektrizität und Steckdosen in Peru.

Suriname

Spannung 220-240V

Verwendet den typischen europäischen Zweistecker.

Uruguay

Spannung 230V Frequenz 50Hz

Kann einen von zwei Typen verwenden, den typischen europäischen zweipoligen Stecker oder einen dreipoligen Stecker, der in Australien verwendet wird.

Venezuela

Spannung 120 V, 60 Hz

Verwendet die gleiche Steckdose wie die Vereinigten Staaten.

Wenn das alles verwirrend scheint, fragen Sie am besten den Hotel-Concierge oder die Rezeption nach der Stromversorgungssituation.

Die meisten Hotels und Herbergen kennen die Unterschiede in den Steckdosen und der Spannung in ihrem Gebiet sehr gut und können Ihnen den besten Rat geben. Wenn Sie auf Reisen besondere Vorkehrungen treffen möchten, können Sie ein universelles Netzteil mit einem sperrigen Transformator kaufen.

Es ist ein bisschen teuer, kann aber helfen, Sorgen zu mindern.

Lesen Sie mehr

Reiseziele