Wo In Europa Zu Besuchen: Wählen Sie Ihre Reiseziele Und Planen Sie Ihre Reise

Der schiefe Turm von Pisa, ein beliebtes Ziel in Europa. Francis Dean / Getty Images

Sie planen also einen Besuch in Europa? Herzliche Glückwünsche. Aber wo genau planen Sie zu gehen? Es ist ein großer Ort. Auf dieser Seite finden Sie Vorschläge, wie Sie das Beste aus Ihrer Zeit in Europa machen können.

Natürlich haben unterschiedliche Leute unterschiedliche Gefühle bezüglich der Reiseplanung. Es gibt keine "beste" Möglichkeit, Ihre Reise zu planen und kein "bestes" Reiseziel. Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen und Wünschen ab.

Wo zu besuchen und wie lange?

Die ersten Fragen, die Sie sich bei der Planung einer Reise nach Europa stellen müssen, sind: Wohin gehe ich und wie lange?

Der Großteil dieser Seite wird sich mit der ersten Frage beschäftigen, aber fangen wir mit der zweiten Frage an: Wie lange können Sie reisen (da dies weitgehend bestimmen wird, wohin Sie gehen können). Abgesehen von Ihrer eigenen Arbeit und Ihrer häuslichen Verpflichtungen (wenn sich nur die Katzen selbst ernähren könnten), wird Ihr anderer Hauptüberlegung sein, wie viel Sie sich leisten können.

Was kostet eine Reise nach Europa? Dies hängt stark davon ab, welche Länder Sie besuchen. Auf dieser Seite finden Sie einige Tipps:

  • Europas Top-Städte: Von den günstigsten zu den teuersten

Aber jetzt zurück zum spaßigen Teil: Wählen Sie, wohin Sie gehen.

Wählen Sie Ihr Top-Ziel

Wenn Sie sich entschieden haben, nach Europa zu kommen, müssen Sie einen Grund haben. Wolltest du wirklich den Eiffelturm sehen? Tee trinken in England? Hast du deutsche Vorfahren? Oder war es Italien im Allgemeinen, das am meisten an Sie appellierte?

Oder haben Sie einen tollen Flug nach, sagen wir, Amsterdam gefunden und dachten: "Das scheint ein so guter Ort zu sein, um Europa zu entdecken?"

So oder so, wenn Sie daran denken, wo Sie Ihre Reise beginnen, ist das ein guter Anfang (wörtlich).

Vergleichen Sie Preise auf Flüge in Europa um zu sehen, wie günstig es sein kann.

Auch wenn Sie nach London fliegen (oft der billigste Ort, um von den USA aus zu fliegen und ein tolles Ziel für sich), haben Sie den Hochgeschwindigkeits-Eurostar-Zug nach Europa. Weiterlesen: Top Eurostar Destinationen aus London

Eine andere Möglichkeit, um zu planen, ist eines der großen Sommerfestivals Europas auszuwählen und zu planen. Wenn es groß und bekannt ist, wie Siennas Palio, muss man sich weit im Voraus arrangieren, aber man wird belohnt, indem man Teil einer verblassenden Tradition eines lebensbejahenden (und oft recht spirituellen) Rituals mit alten Wurzeln ist.

Europas Top-Ferienstädte - Von Norden nach Süden

Diese Seite, Europe Travel , deckt nur Westeuropa ab, insbesondere Österreich, Belgien, Luxemburg, Dänemark, Frankreich und Monaco, Island, Irland, Italien, Malta, Niederlande, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei und Vereinigtes Königreich. Auch das Fürstentum Liechtenstein ist auf Europe Travel vertreten. Wenn Sie nach osteuropäischen Reisezielen suchen, besuchen Sie Osteuropa Reisen.

Im Folgenden finden Sie aus offensichtlichen Gründen die Städte, die von ausländischen Besuchern am meisten Aufmerksamkeit erhalten. Sie alle haben auch große Flughäfen, was bedeutet, dass es wahrscheinlich eine erste Anlaufstelle für Sie sein wird.

Siehe auch:

  • My Favourite Off The Destination Destinationen in Europa
  • Europas beste kleine Städte
  • Unsere Top-Vorschläge für europäische Reiserouten

London, England

Wer sollte fahren:

  • Touristen Angst, in einem Land zu sein, in dem sie die Sprache nicht beherrschen (denken Sie daran, nichts in Kofferraum Ihres Autos zu lassen, wenn Sie in London sind!)
  • Pale Penny Pinchers ohne das Geld zu fliegen weiter als der erste billige Stop in Europa (sie werden am Ende zahlen - London ist teuer!)
  • Reisende, die Starkbier und Theater mögen
  • Geschichtsinteressierte - Sogar American History Buffs - und Englisch angezündete Fans

Wenn sie folgendes besuchen sollten: Mai bis Oktober, aber du wirst sowieso regnen können. Ein knackiger Wintertag ist jedoch nicht ganz schlecht, vor allem, wenn Sie einen Tag in den Burbs planen.

Beste Wetten: British Museum (kostenlos), Tate Modern (wenn Sie moderne Kunst mögen), Victoria and Albert Museum (Dekorative Kunst), Buckingham Palace, Westminster Palace.

Die Liste scheint endlos zu sein, besonders wenn Sie nur wenige Tage haben, wie die meisten Leute es tun.

Auferstehen: Klein-Venedig, St. Katherine's Dock (Restaurants, Clubs, Cafés)

Literarische Figuren folgen: Stellen Sie sich Dickens 'London vor, während Sie durch die historische Stadt rutschen Haus und die Lieblingsplätze seines Charakters.

Wie lange sollte ich bleiben? : So lange du es dir leisten kannst! Fünf Tage sollten ein Minimum sein, aber Sie konnten eine Auswahl von sehr in 48 Stunden sehen.

Amsterdam, Holland

Wer sollte besuchen:

  • Liebhaber holländischer Kunst
  • Radfahrer. Es ist eine Fahrradstadt in einem flachen Land.
  • Freigeister und diejenigen, die chemische Hilfe brauchen, um den Traum von freier Geistlichkeit zu verwirklichen, weil sie alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft haben.

Wann sie besuchen sollten: Es kann regnen jederzeit in Amsterdam, aber das ist kein Grund, diese faszinierende Stadt nicht zu besuchen. Außerhalb der Saison werden die Touristen mit genug anständigem Wetter belohnt, um sich festzuhalten. April-Mai ist Tulpenzeit. Der Sommer ist gut für Sonnenanbeter - Juli und August ist die Hauptsaison.

Beste Wetten: Munching in einer indonesischen Rijsttafel , entlang der Kanäle und durch den Royal Palace, Rijksmuseum und Van Gogh Museum wandern. Der Weg ins Rotlichtviertel und die Cafes mögen den Freigeistern und selbsternannten, ähm, Sex-Anthropologen (die das Amsterdamer Prostitution Information Center für die nüchterne Kugel besuchen sollten) passen. Und natürlich, Anne Franks Haus, um alles auf eine nachdenkliche Note zu beenden.

Auferstehen: Die Reguliersdwarsstraat ist die angesagteste Straße für das Nachtleben.

Wie lange sollte ich bleiben? : Sie können die Top-Sites in 48 Stunden sehen. Aber das erlaubt kaum einen Kaffee beim Zuschauen.

Paris, Frankreich

Wer sollte besuchen:

  • Hungernde Künstler
  • Henry Miller Fans
  • Traditionelle Feinschmecker
  • Liebhaber
  • Wer sich fragt, worum es geht,

Wann zu besuchen : Frühling, natürlich!Das sagen sie alle sowieso. Der Herbst ist auch nicht schlecht, außer dass ich lieber im Süden von Frankreich auf der Suche nach Trüffeln im Herbst herumwühlen würde. Der Sommer in Paris ist nicht schlecht, wirklich, die Stadt kann Touristen gut aufnehmen.

Beste Wetten: Wer zwischen verhungernden Künstlern, Henry-Miller-Fans und traditionellen Feinschmeckern die Grenze überschreitet, wird froh sein, dass die traditionellen literarischen Salons nicht tot sind. Sie werden mehr bezahlen als Henry Miller. Ansonsten ist die Stadt Ihre Auster: Schlendern Sie durch den Louvre, staunen Sie über den Eiffelturm und tasten Sie sich mit Jazz im Montparnasse ein.

Immer ein merkwürdiger Leckerbissen: Platz Pigalles Sexmuseum (ja, sie hatten - und aufgenommen - Sex vor Hefner und Digicams). Dann gibt es Katakomben und Abwasserkanäle und alle möglichen unkonventionellen Pariser Sachen, auf denen du deine Touristen-Dollars verpfuschen kannst.

Wie lange sollte ich bleiben? : Drei Tage nur um die Natur zu erkunden, dann fügen Sie zusätzliche Halbtage für jedes Museum hinzu, das Sie erkunden möchten.

Venedig, Italien

Wer sollte hingehen:

  • Romantische Träumer, die gerne durch autofreie Straßen schlendern
  • Ihre Mutter (sie will, dass Sie sie nehmen, vertrauen Sie mir)
  • So ziemlich jeder wer möchte etwas wirklich Anderes sehen und bröckelt in einer angenehmen, romantischen Art und Weise

Wann zu besuchen: Februar ist, wenn das berühmte Venedig Carnevale stattfindet und das Wetter ist in der Regel kalt und neblig- -perfect Wetter für Venedig. Venedig sollte durch ein Tuch gesehen werden, das die Touristen und das Neonlicht verwischt, so dass das Juwel der antiken Stadt durchscheint. Aber dann ist der Griesgram warmblütig genug, um die Kälte nicht zu stören. Sommer? Kräftige Touristen in kurzen Hosen und weinerliche Kinder ruinieren die Atmosphäre in den großen Campos, aber es gibt viele dunkle Gassen, in die sich hoffnungslose Romantiker verirren können. Natürlich werden Sie im Frühling oder frühen Herbst auch ganz begeistert sein.

Beste Wetten: Beachten Sie den Kontrast zwischen dem opulenten Dogenpalast und dem bösen Gefängnis auf der anderen Seite des Kanals. Andererseits kann alles, was Touristen anzieht, in Venedig Magie sein - es ist nur ein verrückter Anachronismus in einer prekären Umgebung. Du musst es sehen. Niemand kann es erklären, nicht einmal Italo Calvino.

Auferstehen: Die meisten Menschen besuchen die maritimen Wurzeln der La Serenissima nie im Naval History Museum. Das Mitleid.

Wie lange sollte ich bleiben? : Ein paar Tage sollten ausreichen.

Rom, Italien

Wer sollte gehen:

  • Liebhaber auffälligen Konsums - Sie haben jede Menge Geldautomaten und drei Straßen in der Wildnis - Via Condotti, Via Borgognona und Via Frattina. Gute Jagd.
  • Geschichte und Archäologie-Fans - jeder, der ein Ohr hat.
  • Liebhaber der irrational rationalen
  • Jugendlichen Musik-Clubber

Wenn Sie gehen sollten: Rom ist Karneval das ganze Jahr lang. Italiener meiden Rom im August, weil es heiß und schwül ist und jeder, der irgendjemand ist, ist am Strand, August ist nicht einmal Hochsaison. Sie finden Unterkunft Schnäppchen Ende Juli und August, aber verlangen Klimaanlage und dicke Fenster.Du wirst mir später danken.

Beste Wetten: Rom, wie Venedig ist eine Stadt zum Wandern. Viele Dinge, die Sie schon immer sehen wollten, sind kostenlos oder billig, also sollten Sie das Unterhaltungsbudget nicht schwitzen, wenn Sie einigermaßen mobil sind (werfen Sie es auch nicht weg - Sie werden es für die Unterkunft ausgeben).

Auferstehen: Eine Gegend im Süden der Ewigen Stadt, Testaccio genannt, entwickelt sich zu einem boomenden Zentrum der römischen Musikszene in Clubs, die auf einem Hügel liegen, der aus alten, kaputten römischen Amphoren besteht.

Der Nachteil: Rom ist teuer, kaufen wie alle großen Städte, es gibt viele freie Dinge zu tun. Sie können Tage damit verbringen, einfach herumzulaufen und die römischen Ruinen zu betrachten, die wie Unkraut in der Stadt sprießen.

Wie lange sollte ich bleiben? : Zwei oder drei Tage sind genug.

Madrid und Barcelona, ​​Spanien

Wer sollte hingehen:

  • Nachtschwärmer: Madrid und Barcelona schlafen nie
  • Kunstliebhaber: Der Prado ist nach dem Louvre die ernstzunehmende Kunst
  • Moderne Architektur: Gaudis Barcelona ist so faszinierend wie umstritten.

Wann Sie gehen sollten: Frühling; Tage sind warm und die Nächte angenehm kühl. Die Nachfrage nach Essen und Trinken im Freien steigt von März bis April an. Das Straßenleben erreicht im Juni einen Höhepunkt und verlangsamt sich dann im Juli und August, wenn die Temperatur steigt. Der Herbst ist auch gut, obwohl Sie etwas Regen riskieren werden.

Beste Wetten: Tapas am Abend und vielleicht später werden Sie Lust haben, irgendwo entlang des Hemingway-Pfads zu essen (vielleicht bei El Botin oder einem anderen der besten Restaurants Madrids). Besuche im Prado und dann in der Reina Sofia - wo Sie moderne Kunst wie Picassos Guernica sehen - sind gute Wetten für Kunstliebhaber.

Fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Madrid nach Barcelona (Sie können in nur zweieinhalb Stunden dort sein) und spazieren Sie entlang der Ramblas, bevor Sie zur Sagrada Familia, Gaudis berühmter unfertiger Kirche, fahren.

Auferstehen: Madrids Restaurant-Szene erlebt in der Flaute, seit Hemingway sein Spanferkel herunter verschlungen hat, eine eigene Renaissance. Sie werden jedoch spät essen - die Dinge beginnen erst um 10 Uhr im Sommer zu bewegen.

Wie lange sollte ich bleiben? : Madrid ist ein langsamer Brenner einer Stadt. Es dauert ein paar Tage, um ein echtes Gefühl für die Stadt zu bekommen. Außerdem brauchen Sie einen Tag für die Museen. Barcelonas beeindruckende Sehenswürdigkeiten können sogar als Tagesausflug von Madrid aus gesehen werden, aber ich würde mindestens drei Tage empfehlen.

Wohin weiter? Vorgeschlagene Reiserouten von diesen Top-Städten

Von London Nehmen Sie den Eurostar nach Paris, oder gehen Sie stattdessen nach Brüssel und entdecken Sie stattdessen Belgien und Holland. Lesen Sie mehr dazu in Nordeuropa Vorgeschlagene Reiseroute . (14 Tage)

Von Amsterdam Fahren Sie nach Südosten, in Deutschland und dann in die Schweiz, bis Sie in Italien ankommen. Schauen Sie sich diese Amsterdam nach Italien an. Empfohlene Reiseroute . Alternativ können Sie die obige Route von London aus aber auch umgekehrt nehmen. (mindestens zwei Wochen)

Von Barcelona Fahren Sie nach Norden entlang der Mittelmeerküste, nach Nizza und dann nach Italien.Lesen Sie mehr über diese Mediterrane Reiseroute . (zwei vor drei Wochen)

Ländliches Reisen in Europa

So haben Sie Ihre großen Städte ausgewählt. Aber wie wäre es, wenn Sie Ihre Beine ein wenig in der schönen europäischen Landschaft strecken?

Auf dieser Seite gibt es einfach zu viele wichtige europäische Städte, um auch ländliche Reisen abzudecken. Wenn Sie daran interessiert sind, einige Länderfluchten in Ihre Pläne aufzunehmen, sehen Sie sich diese Seiten an:

  • Die besten Nacktenstrände Europas
  • Die besten Seen in Europa
  • Europas größte Inseln
  • Die besten Gärten in Europa

Wirbelwind-Tour durch Europa

Es kann schon Spaß machen, mit einem leeren Blatt Papier Urlaub zu planen, aber wenn du nicht weißt, wohin du gehen möchtest, ist es vielleicht Am besten versuchen Sie eine Wirbelwind Tour durch so viel von Europa wie Sie können. Sicher, die Leute werden dich auslachen, "Meine Güte, 12 Länder in drei Wochen, willst du dich im Urlaub umbringen oder so?" aber Sie erhalten einen Überblick über Ihre Lieblingsbereiche. Meine erste Reise nach Europa dauerte fast sieben Wochen. Ich verbrachte eine Woche in London, eine Woche in Paris und dann begann ich wirklich (via Eurail Pass) zu reisen, nach Tours, Nantes. Bordeaux, Barcelona, ​​Madrid, Lissabon, Marseille, Mailand, Florenz, Basel, Amsterdam und zurück nach London. Es hat mir einige Ideen für die weitere Reise gegeben und ich habe mit Sicherheit mein Geld aus meinem Zug bezahlt. Vielleicht möchten Sie eine moderne Version der European Grand Tour planen.

Lesen Sie mehr

Reiseziele