Cinque Terre Karten

Blick auf ein Cinque Terre Dorf über dem Meer. von Martha Bakerjian

Anmerkung des Herausgebers: Es wurde kürzlich bekannt gegeben, dass die Anzahl der Besucher in Cinque Terre begrenzt sein wird. Es ist derzeit nicht geplant, diese Beschränkung im Jahr 2016 umzusetzen. Ein neues Verfahren für Eintrittskarten kann in Zukunft eingeführt werden, aber das System ist noch nicht abgeschlossen. Dieser Artikel wird mit Ticketinformationen aktualisiert, sobald diese verfügbar sind.

Die Cinque Terre sind fünf malerische Dörfer an der Westküste Italiens, die durch eine Reihe von beliebten Wanderwegen und Wanderwegen verbunden sind.

Da sich die Dörfer in einem Nationalpark befinden, müssen Besucher eine Karte kaufen, um die Wege zu nutzen. Pässe sind auch gut für den Besuch mehrerer Museen und die umweltfreundlichen Busse. Derzeit sind 2 verschiedene Arten von Karten verfügbar.

Wenn Sie nur ein Dorf besuchen möchten, aber keinen der Verbindungswege benutzen, brauchen Sie keine Karte. Die Dörfer sind mit dem Zug oder dem Boot verbunden und es gibt einen Parkplatz außerhalb von Riomaggiore. Auch wenn Wanderwege, die die Dörfer verbinden (blaue Nummer 2), gesperrt sind, wie es im Winter und im Frühjahr aufgrund von Hochwasser häufig der Fall ist, sind Karten nicht erforderlich - fragen Sie an der Informationsstelle.

Inbegriffen in der Cinque Terre Trekking Card (Carta Parco):

  • Benutzung aller Fußgängerwege, Wanderwege, Naturbeobachtungsstellen und Picknickplätze im Park, außer solchen, die wegen Wartungsarbeiten geschlossen sind. Kostenlose Karte von Parkbüros.
  • Freier Eintritt zu Veranstaltungen des Nationalparks mit geführten Wanderungen und Workshops.
  • Freie Benutzung von Toiletten
  • Benutzung von öffentlichen Aufzügen und umweltfreundlichen Bussen, die von jedem Dorf zu den darüber liegenden Punkten führen.
  • Kostenlose WLAN-Verbindung an Hotspots im Park.
  • Ermäßigungen für 7 Stadtmuseen in La Spezia ...

Inbegriffen in der Cinque Terre Zug-Service-Karte:

  • Alle Gegenstände, die in der Trekking Card enthalten sind.
  • Unbegrenzte kostenlose Nutzung der Regionalzüge von La Spezia nach Levanto, einschließlich aller 5 Bahnhöfe von Cinque Terre (aber nicht die Schnellzüge, die einen Zuschlag benötigen).

Wo man eine Cinque Terre Karte kauft:

  • Informationszentrum am Bahnhof in jedem der fünf Dörfer.
  • Informationszentrum im Bahnhof La Spezia
  • Piazza Garibaldi in Monterosso
  • Informationszentrum am Parkplatz Lavaccio bei Riomaggiore

Cinque Terre Card Preise

Diese Preise sind gültig ab 2016, siehe Internet Website für aktualisierte Preise und vollständige Liste der Optionen. Hier sind einige der verfügbaren Karten:

  • Ein Tag Carta Parco: 7. 50 Euro Erwachsener, 4. 50 für unter 18, 6 für über 70 Jahre alt
  • Zwei Tage Carta Parco: 14. 50 Euro Erwachsene, 7 20 für unter 18, 10 für über 70 Jahre
  • Eintages-Multi-Service-Karte: 12 Euro Erwachsene, 7, 30 für unter 18, 9. 70 für über 70 Jahre alt
  • Zwei-Tages-Multi-Service-Karte : 23 Euro für Erwachsene
  • Familienkarten: 19. 60 Euro für 1 Tag Carta Parco oder 31.50 Euro für 1 Tag Multi-Service Card oder 2 Tage Carta Parco (2 Erwachsene und 2 unter 18 Jahren)
  • Tagesgruppe Carta Parco: 120 Euro für bis zu 25 Personen

Wichtig: Sobald Sie kaufen Ihre Karte, schreiben Ihren Namen und Ihre Nationalität auf die Karte und tragen sie bei sich, während Sie in Cinque Terre sind. Wenn Sie eine Karte besitzen, die Züge enthält, müssen Sie die Karte vor dem Einsteigen in die Maschine an der Station validieren.

Die Karte ist dann bis Mitternacht dieses Tages gültig.

Cinque Terre Reiseplanung:

  • Geführte Wanderungen und Bootsausflüge
  • Übernachtung
  • So geht es von Rom nach Cinque Terre und zur italienischen Riviera

Lesen Sie mehr

Europa