Wie Sicher Ist Schweden?

Schweden ist eines der sichersten Länder, so dass Reisende in Schweden keine Sicherheitsfragen berücksichtigen müssen alles so lange sie grundlegende Sicherheitstipps und gesunden Menschenverstand verwenden. Die Kriminalitätsrate in Schweden ist viel niedriger als in den meisten anderen europäischen Ländern und es gibt keine Gesundheitsrisiken für Schweden-Reisende.

  • 01 von 04

    Stockholm

    tpsdave / Pixabay

    Stockholm ist eine sehr sichere, freundliche Stadt für Besucher und es gibt keine "schlechten" Viertel außer der Empfehlung, nachts vom Stockholmer Hauptbahnhof fernzubleiben . Wenn Sie sich verirren, werden Sie schnell feststellen, dass die meisten Schweden Englisch sprechen und Ihnen auf Ihrem Weg helfen. Behalten Sie als Tourist einfach die grundlegenden Sicherheitstipps und wenn Sie in Stockholm um Ihre Sicherheit bangen, erreichen Sie die Stockholmer Polizei telefonisch unter 08 401 01 00 (wählen Sie 112 nur in Notfällen).

  • 02 von 04

    Göteborg

    mammela / Pixabay

    Göteborg ist eine relativ kleine Stadt und stolz auf sehr niedrige Kriminalitätsraten. Selbst wenn du nachts ausbleibst, ist Göteborg in Sicherheit und die Einheimischen würden dir lieber helfen, deinen Weg nach Hause zu finden, als irgendeinen Kriminellen. Das Fahren auf Schnee und Eis könnte hier die gefährlichste Sache sein. Die Polizei von Göteborg kann in Notfällen unter 114 14 oder 112 erreicht werden.

  • 03 von 04

    Malmö

    Jimmy Nilsson / EyeEm / Getty Images

    Zusätzlich zu den Strafverfolgungsbehörden beschäftigt Malmö mehr als 200 Mitarbeiter in seiner Abteilung für Straßen und Parks, um die öffentlichen Bereiche der Stadt zu schützen. Außerdem gibt es keine schlechten Gebiete, die Besucher meiden müssen, außer den Vororten Lindänge und Rosengård, die in Malmö im Allgemeinen den Schwerpunkt der Kriminalität bilden. Verwenden Sie einfach Ihren gesunden Menschenverstand, seien Sie höflich und stecken Sie Ihren Geldbeutel weg. Bei Bedarf können Sie die Polizei Malmö unter der Nummer 114 14 anrufen oder im Notfall 112 wählen.

  • 04 von 04

    Wie sicher sind die ländlichen Gebiete Schwedens?

    tpsdave / Pixabay

    In ländlichen Gebieten Schwedens in der Dämmerung oder im Morgengrauen unterwegs zu sein, kann weniger sicher sein als in der Stadt. Der Grund? Zu diesen Tageszeiten neigen Elche dazu, sich zu bewegen und über Landstraßen zu gehen, was Unfälle verursacht. Fahren Sie vorsichtig während der Dämmerung und halten Sie Ausschau nach ihnen. Unterschiedliche Wetterbedingungen können auch Ihre Sicherheit auf der Straße beeinflussen. Halten Sie die Scheinwerfer immer an und prüfen Sie vor dem Verlassen des Geländes mögliche Eis- und Schneevorhersagen.

    In ländlichen Städten und Dörfern ist die Kriminalitätsrate sehr niedrig und die Besucher sind in diesen schwedischen Gebieten sehr sicher. Grundlegende Reisesicherheitsregeln geben Ihnen Sicherheit. Denken Sie daran, dass in ländlichen Gebieten nicht jeder Englisch spricht, wenn Sie Hilfe benötigen.

    • Lesen Sie mehr

      Europa