Schweiz Karte Und Reiseführer

Gotthardpass. Westend61 / Getty Images

  • 01 von 02

    Karte der Schweiz: Beste Schweizer Städte

    Die Schweiz ist ein Land mit hoch aufragenden Berggipfeln, stillen Seen, grünen Tälern und einem überraschenden Wein.

    Zu ​​einer Zeit war es auf Ihrer Grand Tour zwingend erforderlich, eine szenische Zugfahrt in die Schweiz zu machen, um eine handgefertigte Uhr zu kaufen und staunend auf das Matterhorn zu starren. Wenn Ihr Portemonnaie voll ist, fahren Sie nach St. Moritz oder Sie können in Gstaad Saanenland Ski fahren (oder Schneegolf spielen).

    Die Landschaft der Schweiz ist heute zugänglicher als je zuvor. Postbusse bringen Sie zu jeder kleinen Schweizer Ecke, die Sie auf einer Karte sehen können. Kleine rote Züge, die langsamsten "Express" -Züge, die Sie jemals fahren werden, heißen Bernina und Glacier, führen Sie durch landschaftlich reizvolle Gegenden mit offenen Panoramawagen, Gourmetrestaurants, historischen Reisebussen und spiralförmig offenen Abfahrten in Täler. Wanderwege sind überall. Touristenboote befahren die großen und kleinen Seen - Sie können sogar einen unter Europas größtem Wasserfall, dem auf der Karte markierten Rheinfall mit einem roten Platz in der Nähe der interessanten Stadt nehmen ... MEHR von Schaffhausen. Aktive Reisende können im Matterhorn in Zermatt Ski fahren, wandern oder klettern.

    Transport in der Schweiz

    Die Schweiz wird von mehr als 13000 Meilen Zug-, Bus- und Schiffsstrecken bedient.

    Schweizer Regionalpass

    Einige Regionalausweise sind an Schweizer Bahnhöfen erhältlich. Einer der beliebtesten ist der Berner Oberland Regional Pass. Er ermöglicht 7-15 Tage mit verschiedenen Verkehrsmitteln wie Bahn, Schiff, Bus und Seilbahn. Das Berner Oberland ist die Bergregion südlich von Bern. Die oben verlinkte Website enthält eine Karte der Region.

    Swiss Scenic Trains

    So gut wie jede Route durch die Schweiz ist eine landschaftlich reizvolle Route, aber viele Reisende glauben, dass der Glacier Express der beste ist. Der kleine rote Zug ist großartig, wenn Sie aus Italien kommen.

    Bahnpässe für die Schweiz

    Europa-Bahnpässe sind gut für die Strecken der Schweizerischen National- bahn, können aber für die privaten Bahngesellschaften nicht gelten. Die meisten Schweizer Bahnpässe decken diese privaten Eisenbahnen ab.

    Die Vielfalt der Pässe ist atemberaubend. Die aktuelle Liste finden Sie hier:

    Postautos in der Schweiz

    Züge fahren nicht wirklich gut. Wenn Sie wirklich zu den hohen, abgelegenen Orten in den Alpen wollen, brauchen Sie vielleicht einen Postbus, der Sie dorthin bringt. Ja, sie mailen nicht mehr. Siehe die Optionen auf der Website der Schweizerischen Post. Sie führen viele Routen für Touristen, aber Sie müssen reservieren.

    Destinationen in der Schweiz: Highlights ausgewählter Städte

    Genf liegt zwischen den Alpen und dem Jura am Ufer des Genfer Sees an der Westseite der Schweiz, die an Frankreich grenzt. Es ist die zweitgrößte Stadt in der Schweiz nach Zürich.

    • Vergleichen Sie die Preise der Hotels in Genf auf Tripadvisor.

    Die Hauptstadt der Schweiz, Bern, ist ein guter Anfang.Bern hat seinen Namen von dem deutschen Wort für Bär. Es ist eine hübsche mittelalterliche Stadt, gegründet im Jahre 1191, mit vielen Attraktionen, Museen und historischen Stätten. Wegen seiner beeindruckenden mittelalterlichen Architektur in der Berner Altstadt wurde Bern zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

    • Preise vergleichen in Bern Hotels auf Tripadvisor

    Luzern liegt am Ufer des Vierwaldstättersees in der Zentralschweiz, umgeben von den Schweizer Alpen, insbesondere dem Pilatus und der Rigi. Sein kleines mittelalterliches Zentrum enthält eine Fülle von Museen. Für eine Stadt mit 60.000 Einwohnern gibt es viele Veranstaltungen zu besuchen.

    • Preise vergleichen Hotels Luzern auf Tripadvisor

    Basel ist eine Grenzstadt in der Westschweiz. Es liegt entlang des Rheins in der Nordschweiz, an der Kreuzung von Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Basel ist berühmt für seine alte Karnevalsmaskade oder Fasnacht, ein dreitägiges Karnevalsfestival, das am Montag nach dem Mardi Gras beginnt und der grösste Weihnachtsmarkt der Schweiz ist.

    • Preise für Hotels in Basel vergleichen auf Tripadvisor

    Wenn Sie an einem bezaubernden Ort an einem von Bergen umgebenen See Urlaub machen möchten, wo Entspannung der Schlüssel ist, ist Zug vielleicht genau der richtige Ort. Es ist für seine Sonnenuntergänge bekannt. Sein mittelalterliches Zentrum ist kompakt und fließt bis zum See; ein perfekter Ort um zu entspannen und das Leben zu genießen.

    • Preise vergleichen in Zug Hotels auf Tripadvisor

    Schweizer Weihnachtsmärkte

    Eine Tradition in der Schweiz, Weihnachtsmärkte findet man in jeder größeren Stadt und sogar auf einem Berg, siehe unsere Tipps: Die besten Weihnachtsmärkte der Schweiz

    Unterkünfte in der Schweiz

    Unterkünfte in der Schweiz sind in der Regel teuer. In der Umgebung von Bahnhöfen gibt es in der Regel weniger Hotels als in anderen Ländern.

    Hotelzimmer in der Schweiz sind in der Regel kleiner als andere Orte, aber es gibt normalerweise mehr Dienstleistungen. Die Preise beinhalten Service, Steuern und manchmal Frühstück (fragen).

    Die meisten Schweizer Hotels sind Mitglieder des Schweizerischen Hotelverbandes, der sie nach ihren Einrichtungen und nicht unbedingt nach ihrem Charme bewertet.

    Schweizer Währung

    Die Schweizer Währung ist der Schweizer Franken, abgekürzt CHF. Schweizer Franken-Banknoten werden in folgenden Stückelungen ausgegeben: 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1000 Franken. Der Wechselkurs von Schweizer Franken zu US-Dollar beträgt mehr oder weniger eins zu eins. Zum aktuellen Kurs siehe Währungsrechner

    Sprache in der Schweiz

    In der Schweiz werden vier Hauptsprachen gesprochen. Die Bundesverfassung legt fest, dass Deutsch, Französisch und Italienisch Amtssprachen der Schweiz sind, während das Rätoromanische Amtssprache für die Kommunikation mit rätoromanischsprachigen Personen ist. Englisch wird zunehmend in einem frühen Alter unterrichtet und hat manchmal Vorrang vor einer zweiten Landessprache.

    Wetter in der Schweiz - Wann man hingehen sollte

    Aufgrund der bergigen Landschaft in der Schweiz kann das Wetter stark von der Höhe abweichen. Vorhersage des Wetters kann schwierig sein. Für einige historische Klimainformationen, einschließlich historischer Temperatur- und Niederschlagsdiagramme, die Ihnen bei der Planung Ihres Urlaubs in der Schweiz helfen könnten, sowie für die aktuellen Bedingungen, siehe Reisewetter Schweiz.

    Essen in Schweizer Restaurants

    Obwohl das Essen in einem Schweizer Restaurant in der Regel teurer ist als das Essen in einem Nachbarland, können Sie in der Schweiz ein interessantes und günstiges Essen finden. Mittagessen sind oft billiger als die gleiche Mahlzeit beim Abendessen. Suchen Sie nach dem Teller des Tages. Allgemeine Essenszeiten: Mittagessen: 12-2 Uhr und Abendessen 18-18 Uhr

    Wie zu erwarten, basiert die Schweizer Küche auf Milchprodukten - Käse, Milch, Sahne, Butter und / oder Joghurt.

    Bier ist oft billiger und leichter verfügbar als alkoholfreie Getränke.

    Trinkgeld

    Mahlzeiten enthalten eine Servicegebühr, Trinkgeld ist jedoch üblich. 5% der Gesamtmenge ist das übliche Trinkgeld. Gemäss den Einheimischen in Zürich ist es üblich, bei einer Zahlung mit Kreditkarte den Trinkgeldschein in bar zu belassen, anstatt ihn auf die Kartensumme zu setzen.

    Feiertage in der Schweiz

    Silvester: 1. und 2. Januar

    • Karfreitag
    • Ostermontag
    • Tag der Arbeit - 1. Mai
    • Himmelfahrtstag
    • Pfingstmontag
    • Nationalfeiertag : 1. August
    • Heiligabend (nur nachmittags)
    • Weihnachten: 25. und 26. Dezember
    • Silvester (nachmittags)
    • Weiter zu 2 von 2 unten.

    02 von 02

  • Verkehrsregeln für die Schweiz

    Verkehrsregeln für die Schweiz

    Höchstgeschwindigkeit:

    grüne Hinweisschilder für Autobahnen (die eine Vignette erfordern, siehe unten) 120 km / h, Autostraßen, 100 km / h, Landstraßen 50 km / h und allgemein 50 km / h innerhalb der Stadtgrenzen. Vignette

    - Wie im benachbarten Österreich (siehe: Vignette Austria - Die österreichische Straßensteuer und Toll-Aufkleber), benötigt die Schweiz eine Vignette , einen Aufkleber, den Sie auf die Windschutzscheibe legen und den Sie bezahlt haben eine Steuer oder jährliche Gebühr für das Fahren auf den Hochgeschwindigkeitsautobahnen der Schweiz. Sie kaufen eine Vignette bei Zollämtern, Postämtern, Tankstellen und in vielen Geschäften in der Nähe der Schweizer Grenze. Sie sind für ein Kalenderjahr gültig. Blutalkoholgrenzwerte

    - Die gesetzlich festgelegte Blutalkoholkonzentration in der Schweiz beträgt 50 mg Alkohol pro 100 ml Blut oder 0,5%. Sie müssen Ihre Sicherheitsgurte vorn und hinten benutzen.

    Notrufnummern

    - Die Straßen- und Verkehrsbedingungen können unter der Nummer 163 abgerufen werden. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie die Nummer 117 wählen, die auch die Notrufnummer der Polizei ist. Für einen Ambulanzruf 144 ... GEBÜHREN GRATIS. Reisetipps für das Fahren in der Schweiz

    Reisende, die nach Italien kommen oder nach Italien kommen, haben zwei Möglichkeiten, über die Alpen, den Gotthardpass oder den Gotthardtunnel zu fahren. Der Tunnel ist frei und ist normalerweise der schnellste Weg, aber stinkend und dunkel. Der Pass ist bei schönem Wetter eine schöne Fahrt. Mach es, wenn du Zeit hast. Siehe unseren Gotthard Pass Guide.

    Achten Sie auf Radarfallen. Schneeketten müssen im Winter überall in der Schweiz transportiert werden.

    Lesen Sie mehr

    • Europa