Top 10 Sehenswürdigkeiten In Paris: Beliebteste Sehenswürdigkeiten

Notre Dame zur Weihnachtszeit: erhaben. Filip Farag / Moment / Getty Images

  • 01 von 11

    Sehenswürdigkeiten in der Stadt des Lichts

    Die Kathedrale Notre Dame ist in der Abenddämmerung wunderschön. Joe Daniel Preis / Moment / Getty Images

    Erste Besuche in Paris können so beängstigend und desorientierend wie bezaubernd sein. Es ist oft schwer zu wissen, wo ich anfangen soll: Was sollten Sie in den ersten Tagen des Sightseeings und der Erkundungstouren in der Hauptstadt bevorzugen? Es ist so einfach, sich in charmanten kleinen gepflasterten Straßen und alten Gängen niederzulassen,oder sich von der endlosen Liste von Stadtmuseen und Denkmälern, die in Ihrem Reiseführer vorgeschlagen werden, überwältigt zu fühlen.

    Der Großteil der Stadt ist natürlich sehens- und erkundenswert. Aber besonders Wenn Sie zum ersten Mal in der französischen Hauptstadt sind, gibt es ein paar Sehenswürdigkeiten, auf die Sie sich bei Ihrer Ankunft konzentrieren sollten.

    Lesen Sie dazu auch: Was Sie in Paris sehen und tun sollten (ein kompletter Reiseführer)

    Klicken Sie sich ohne weitere Umschweife durch, um die 10 unvergesslichsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt zu lesen , historische Bedeutung und / oder reiner "Wow" -Faktor. Und ja, Sie haben es erraten: Eines davon ist die erhabene Kathedrale Notre-Dame, oben abgebildet.

    Fahren Sie mit 2 von 11 fort.

  • 02 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 1: Der Louvre und der Alte Palast

    Buena Vista Bilder / The Image Bank / Getty Images

    Um den Louvre von innen und außen kennenzulernen, benötigen Sie vielleicht eine halbe Lebenszeit. Trotzdem muss man irgendwo anfangen. Der Louvre ist die weltweit größte und vielfältigste Sammlung von Gemälden, Skulpturen und dekorativen Objekten aus der Zeit vor dem 20. Jahrhundert. Nicht zu vergessen die Mona Lisa und die Venus von Milo , besuchen Sie die weniger überfüllten Flügel und die Werke von Vermeer, Caravaggio, Rembrandt und unzähligen anderen. Der jahrhundertealte Palast selbst zeugt von einer reichen Geschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

    Lesen Sie mehr:

    • Louvre Museum: Kompletter Führer
    • Louvre-Museum Bilder
    • Wie man nicht den Louvre besucht: Top Besuchertipps
    • Geschichte des Louvre
    • Tuileries Gärten Führer
    • Buch Louvre Museum Touren und Tickets direkt (über TripAdvisor)

    Weiter zu 3 von 11 unten.

  • 03 von 11

    Pariser Sehenswürdigkeit # 2: Kathedrale Notre-Dame, ein gotisches Wunder

    Notre Dame in der Weihnachtszeit ist besonders erhaben. Filip Farag / Moment / Getty Images

    Keine Reise nach Paris ist komplett ohne einen Besuch dieses Wunderwerks der gotischen Architektur aus dem 12. Jahrhundert. Eine der einzigartigsten und schönsten Kathedralen Europas, die dramatischen Türme der Notre Dame Cathedral, Kirchturmspitze, Glasmalereien und Statuen, werden Ihnen garantiert den Atem rauben.

    Lesen Sie dazu auch: Nehmen Sie an dieser eintägigen Tour durch Paris teil

    Erleben Sie hautnah den Ort, der einst der Herzschlag des mittelalterlichen Paris war und über 100 Jahre harter Arbeit benötigte.Es ist auch wichtig, den Nordturm zu erklimmen, um Paris vom Buckligen Quasimodo aus zu sehen. Sie werden bald verstehen, warum Notre Dame eine der Hauptattraktionen von Paris ist.

    Bewertungen von Reisenden lesen & buchen Notre-Dame-Touren & Tickets (via TripAdvisor)

    Wie auf dem Bild oben zu sehen, kann der Besuch der Kathedrale bei einem Winterurlaub in Paris oder zu Weihnachten besonders erhaben sein.

    Lesen Sie weiter:

    • Notre-Dame-Besucherinformationen
    • Ein genauerer Blick auf Notre Dame: Fakten und Höhepunkte
    • Schönste Kirchen und Kathedralen in Paris

    Fahren Sie mit 4 von 11 fort.

  • 04 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 3: Der Eiffelturm

    Der Eiffelturm: einst verachtet, jetzt als Symbol des modernen Paris umarmt. Aurelien Meunier / Getty Images News

    Der Eiffelturm ist mehr als irgendein anderes Wahrzeichen zu einem eleganten und zeitgenössischen Paris geworden - aber das war nicht immer so. Der eiserne Turm, der von Gustave Eiffel 1889 für die Weltausstellung erbaut wurde, war bei der Enthüllung der Pariser sehr unpopulär und wurde fast abgerissen.

    Seitdem hat es mehr als 220 Millionen Besucher angezogen , und Paris wäre jetzt ohne es schwer vorstellbar. Der Turm krönt den Pariser Nachthimmel mit seinem festlichen Licht und stürzt jede Stunde in einen Sturm. Es ist seit kurzem auch fest im 21. Jahrhundert, nachgerüstet mit Sonnenkollektoren und Aussichtsplattformen mit Glasboden - zur Freude einiger und des Schwindels anderer. Klischee? Ja vielleicht. Aber unbedingt notwendig.

    Lesen Sie weiter:

    • Eiffelturm: Fakten und Sehenswürdigkeiten Highlights
    • Eiffelturm in der Geschichte: Faszinierende Bilder
    • Restaurants am Eiffelturm
    • Buchen Sie Touren, Dinner & Kreuzfahrten direkt (über TripAdvisor)

    Fahren Sie mit 5 von 11 fort.

  • 05 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit Nr. 4: Musée d'Orsay

    Das Musee d'Orsay ist hell erleuchtet. Martin Child / Photobucket / Getty Images

    Gehen Sie über die Brücke vom Louvre zum Musee d'Orsay-- und erleben Sie eine wörtliche und figürliche Brücke zwischen klassischer und moderner Kunst. Die lichtdurchfluteten Räume des Musée d'Orsay beherbergen die weltweit bedeutendste Sammlung impressionistischer und post-impressionistischer Malerei und durchqueren drei Etagen moderner Wunder, von Degas 'ätherischen Tänzern über Monets Seerosen bis hin zu Gaugins grünen Urwäldern. Große Werke von Van Gogh, Delacroix, Manet und anderen erwarten Sie ebenfalls.

    Lesen Sie weiter: Musee d'Orsay Besuchertipps

    Bewertungen von Reisenden lesen & Tickets buchen, Touren direkt (via TripAdvisor)

    Weiter zu 6 von 11 weiter unten.

  • 06 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 5: Die Sorbonne und das Quartier Latin

    Der Place de la Sorbonne im Quartier Latin ist voller Cafes. Glenn Beanland / Lonely Planet Images

    Die Sorbonne University ist die historische Seele des Quartier Latin, in dem die Hochschulausbildung seit Jahrhunderten floriert. Die Sorbonne wurde 1257 für eine kleine Gruppe von Theologiestudenten gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Europas. Es hat unzählige große Denker beherbergt, darunter die Philosophen René Descartes, Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir.Genießen Sie einen Drink auf der Café-Terrasse vor dem College, bevor Sie die verwinkelten Gassen des dahinter liegenden Quartier Latin erkunden.

    Orte mit Charme im Quartier Latin:

    • Literarische Legenden: das Viertel Saint-Germain-des-Prés
    • Die Reize des St-Michel und die alte Sorbonne
    • Märkte und römische Ruinen: Der Mouffetard / Jussieu Neighborhood
    • Top literarische Orte in Paris: Wo berühmte Schriftsteller hingehen

    Fahren Sie mit 7 von 11 fort.

  • 07 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 6: Arc de Triomphe und die Champs-Elysees

    Der majestätische Arc de Triomphe liegt am Ende der Champs-Elysees. Pascal Ducept / Hemis. fr / Getty

    Der von Kaiser Napoléon I. in Auftrag gegebene Triumphbogen (Arc de Triomphe) macht genau das, wozu er gemacht wurde: Er beschwört schiere militärische Macht und Triumph. Es wurde in einer Zeit errichtet, als die Führer Monumente in ihrer eigenen Ehre errichteten und auf ihre Egos umstellten. Die schönen Skulpturen und Reliefs des Bogens erinnern an Napoléons Generäle und Soldaten. Besuchen Sie den Arc de Triomphe, um einen Spaziergang entlang der ebenso grandiosen Avenue des Champs-Elysées zu beginnen oder zu gipfeln. Du kannst nicht anders, als dich großartig zu fühlen.

    Lesen Sie mehr: Komplette Anleitung zum Arc de Triomphe

    Siehe Bewertungen von Reisenden und buchen Sie Tickets direkt (via TripAdvisor)

    Fahren Sie mit 8 von 11 fort.

  • 08 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 7: Centre Pompidou und das Viertel Beaubourg

    Das Centre Pompidou dominiert in wunderbarer Weise das Viertel Beaubourg. Courtney Traub

    Für die Pariser ist das Centre Georges Pompidou der kulturelle Puls der Stadt. Dieses moderne Kunstmuseum und Kulturzentrum, das sich im Stadtteil befindet, von den Einheimischen liebevoll Beaubourg genannt, wurde 1977 eröffnet, um Präsident Georges Pompidou zu ehren.

    Das skelettartige Design des Zentrums, das an Knochen und Blutgefäße erinnert, wird entweder geliebt oder geschmäht - kein Zwischenfall. Wenn Sie nicht verrückt nach Design sind, dann ist die ständige Sammlung des Nationalmuseums für Moderne Kunst ein Muss und zeigt Werke von Modigliani und Matisse. Rooftop Ansichten der Stadt sind auch in Ordnung.

    Lesen Sie mehr:

    • Komplette Führung zum Centre Pompidou
    • Top Zeitgenössische Kunst Museen in Paris
    • Beaubourg und das Centre Pompidou in Bildern

    Fahren Sie mit 9 von 11 weiter.

  • 09 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 8: Sacré Coeur und Montmartre

    Montmartre ist im Herbst erhaben. Yulia Resnikov / Moment Open

    Die Sacré Coeur mit ihrer unverkennbaren weißen Kuppel, die sich mit einem Baiser, der die Stadt krönt, vergleichen lässt, befindet sich am höchsten Punkt von Paris auf dem Montmartre-Hügel, oder butte . Diese Basilika, die 1909 geweiht wurde, ist vor allem für ihre farbenprächtigen Goldmosaik-Innenräume und für ihre dramatische Terrasse bekannt, von der Sie bei klarem Wetter einen atemberaubenden Blick auf Paris erwarten können.

    Nehmen Sie die Standseilbahn mit einem U-Bahn-Ticket und machen Sie einen Abstecher zur Sacré Coeur, bevor Sie die gewundenen, dorfähnlichen Straßen von Montmartre erkunden. Und nachdem Sie Ihre ganze Energie auf den beeindruckenden Hügeln und Treppen von Montmartre investiert haben, sollten Sie einen Abend in einem traditionellen Pariser Kabarett wie dem legendären Moulin Rouge oder dem ultra-volkstümlichen Au Lapin Agile verbringen.

    Fahren Sie mit 10 von 11 fort.

  • 10 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 9: Bootstour auf der Seine

    Der Pont des Arts in der Nacht: eine der Sehenswürdigkeiten dieser Tour. Jesus M Garcia / Moment / Getty Images

    Einige der schönsten Orte von Paris zu sehen, wenn Sie die Seine entlang gleiten, ist eine unvergessliche und wichtige Erfahrung. Unternehmen wie Bateaux-Mouches und Bateaux Parisiens bieten das ganze Jahr lang einstündige Rundfahrten für etwa 10 Euro an. Sie können in der Nähe von Notre Dame oder dem Eiffelturm einsteigen. Gehen Sie nachts, um das schimmernde Lichtspiel auf dem Wasser zu genießen und sich warm anzuziehen - der Wind von der Seine kann kühl sein. Sie können auch Touren zu einigen Kanälen und Wasserstraßen von Paris machen, die Ihnen erlauben, eine halbversteckte Seite der Stadt des Lichts zu sehen.

    Lesen Sie weiter:

    • Beste Bootstouren in Paris: Welche Bootsfahrt sollte ich wählen?
    • Alles über die Seine: Geschichte, Fakten, und wie man genießt
    • Bootstouren in den Kanälen und Wasserstraßen von Paris
    • Bootsfahrten und Abendessen in der Seine (Buchen Sie direkt bei TripAdvisor)

    Fahren Sie mit 11 von 11 fort unten.

  • 11 von 11

    Top Pariser Sehenswürdigkeit # 10: Friedhof Père Lachaise

    Ein Spaziergang in Pere-Lachaise kann sehr angenehm sein. Graham Monro / Gm photographics / Getty Images

    Paris zählt in seinen Mauern viele der poetischsten Friedhöfe der Welt - aber Père-Lachaise übertrifft sie alle. Unzählige berühmte Persönlichkeiten sind hier begraben: Das bekannteste Wesen ist The Doors , der Sänger Jim Morrison, dessen Grabmal von Fans ständig bewacht wird. Der französische Dramatiker Molière, Oscar Wilde, Edith Piaf und Richard Wright sind ein paar andere. An einem sonnigen Tag kann das Klettern auf den Friedhofsgipfel und der Blick auf die üppig gestalteten Krypten überraschend fröhlich sein.

    Siehe Verwandte:

    • Komplette Anleitung zu Père Lachaise
    • Père Lachaise in Bildern
    • Was man in der Umgebung von Père-Lachaise sehen und tun kann

    Okay, du hast die guten Sachen gesehen ...

    Was ist mit dem Schlechten und dem Hässlichen? Es macht genauso viel Spaß, über die Dinge nachzugrübeln, die viele Menschen dazu bringen, in der Stadt des Lichts "grrrr" zu gehen - von Hundegeschäften auf dem Bürgersteig bis zu überfüllten U-Bahn-Autos und mürrischem Service in bestimmten Restaurants oder Cafés.

    Schauen Sie sich unsere Liste der 10 wichtigsten Dinge an, die wir wirklich über Paris nicht mögen. Auch ... MEHR, lies meine Ratschläge darüber, was in Paris zu tun ist, nicht in Touristenfallen gelockt zu werden, sondern in Routinen und Gewohnheiten gefangen zu bleiben, die von zu Hause mitgebracht werden, anstatt mit den Einheimischen zu interagieren Kultur. Wenn Sie tiefer in die Pariser Geschichte eintauchen und über die idyllische Oberfläche der Stadt hinausblicken wollen, werfen Sie einen Blick in unseren visuellen Reiseführer zu 10 seltsamen und beunruhigenden Fakten über Paris. Von geheimen unterirdischen Netzwerken bis zu vergessenen Aspekten der verdrehten Geschichte der Stadt ist dieses Stück nichts für schwache Nerven! Wenn Sie Ihren dritten oder dreizehnten Besuch machen und die Top-Ten bereits mehrfach besucht haben, konsultieren Sie unseren Reiseführer für die ungewöhnlichsten und ausgefallensten Dinge, die es in Paris zu tun gibt.

    Bleiben Sie in Kontakt mit mir und stellen Sie Fragen:

    Wie meine Seite auf Facebook und folgen Sie meinen Brettern auf Pinterest.

    Lesen Sie mehr

    Europa