Top Kostenlose Angebote In Barcelona

Westend61 / Getty Images

Wenn Sie mit kleinem Budget unterwegs sind Sie werden erfreut sein zu wissen, dass es in Barcelona viele freie Dinge zu tun gibt. Einige Museen haben jeden Tag freien Eintritt, während andere an bestimmten Tagen (normalerweise mittwochs und sonntags) frei sind. Dies sind die besten kostenlosen Dinge in Barcelona zu tun.

Mehr Gratis Barcelona:

  • So planen Sie die perfekte Barcelona-Reise
  • Dinge, die Sie in Barcelona nicht tun sollten

    • 01 von 07

      Gaudis La Sagrada Familia

      Maremagnum / Photodisc / Getty Images

      Barcelonas bekanntestes Wahrzeichen kann Eintritt verlangen, aber von außen ist es kostenlos. Ich persönlich glaube nicht, dass es sich lohnt, hineinzugehen - das Museum ist nicht besonders interessant (es sei denn, Sie haben ein großes Interesse an Architektur) und der Aufstieg zum Gipfel gibt Ihnen einen weniger spektakulären Blick über die Stadt.

      Natürlich, die Zahlung der Eintrittsgebühr trägt zumindest dazu bei zu garantieren, dass sie das Gebäude fertig stellen (über 120 Jahre und bis jetzt), aber wenn Sie ein sehr knappes Budget haben, können Sie immer noch 90% der zu schätzen wissen Gebäude von der anderen Straßenseite.

    • 02 von 07

      Ramblas, Boqueria Markt und Plaça Reial

      Manfred Gottschalk / Getty Images

      Barcelonas berühmteste Durchgangsstraße ist eine Touristenattraktion. Die Straßenkünstler sind den ganzen Tag da, jeden Tag und für ein paar Cent machen sie ihren kleinen Partytrick für Sie.

      Auch auf den Ramblas ist der Boqueria Markt (obwohl das Obst und Gemüse zu einem Preis hat, um die Stände kostet nichts) und der Plaça Reial kann direkt an der Hauptstraße gefunden werden (komplett mit einigen Gaudi entworfen Laternenpfähle ).

      Lesen Sie mehr über Las Ramblas .

    • 03 von 07

      Montjuic und das Museu Nacional D'Art de Catalunya

      Tibor Bognar / Getty Images

      Der Montjuic ist einer von zwei Bergen Barcelonas (der andere ist Tibidabo) und bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten die, denen es nichts ausmacht, ein bisschen klettern. Machen Sie einen Spaziergang mit einem schönen Blick auf das Meer, wandern Sie um den alten Wachturm und bestaunen Sie das Belvedere des Bürgermeisters, eine Collage aus zerbrochenen Flaschen und Töpferwaren von Carles Buïgas. Das Museu Nacional D'Art de Catalunya ist kostenlos für Kinder unter 15, über 65 und für alle am ersten Sonntag des Monats. Sehen Sie mehr über freie Tage in Barcelona Museen unten.

      Lesen Sie mehr über Montjuic

    • 04 von 07

      Parc de la Ciutadella

      Gabriel Visintin / EyeEm / Getty Images

      Fahren Sie mit den Kindern in einem sehr schönen Park in der Mitte von Barcelona. Es verfügt über Barcelonas Arc de Triomf (viel schöner als die in Paris) Brunnen, Museen (nicht kostenlos) und einen Zoo (auch nicht kostenlos).

      Lesen Sie mehr über Parc de la Ciutadella in Barcelona

      Fahren Sie mit 5 von 7 fort.

    • 05 von 07

      Barceloneta Beach

      Markus Lange / Getty Images

      Es ist nicht der schönste Strand der Welt (künstlich gemacht, Gerüchten zufolge ist es halb Sand und halb Beton) Jeder liebt es, einen halben Tag damit zu verbringen, ein paar Strahlen zu fangen, oder?

      Es gibt auch einen FKK-Strand hier (ein Stück von der Haupttouristengegend entfernt).

      Lesen Sie mehr über andere Strände in Barcelona .

    • 06 von 07

      Kathedrale von Barcelona

      Westend61 / Getty Images

      Der Eintritt in die Kathedrale von Barcelona ist frei, so dass Sie die romanische Kathedrale von innen und von außen bewundern können.

      Lesen Sie mehr über Kathedrale von Barcelona .

    • 07 von 07

      Besuchen Sie ein Museum an einem ihrer Tage der offenen Tür.

      Picasso-Museum in Barcelona. Jean-Pierre Lescourret / Getty Images

      Mehrere Museen haben mindestens einen freien Tag pro Woche oder Monat. Das berühmteste ist das Picasso-Museum, das beste Schaufenster der Werke des spanischen kubistischen Künstlers. Es ist nur am ersten Sonntag des Monats frei. Seien Sie gewarnt, der Weg dorthin ist gigantisch - kommen Sie früh hin.

      Das Museum ist auch kostenlos für Jugendliche unter 16 Jahren und für Gruppen (nur Mittwochnachmittag). Erkundigen Sie sich im Museum für weitere Informationen.

      Lesen Sie mehr über das Picasso Museum in Barcelona .

      Wenn Sie mit einem knappen Budget unterwegs sind, werden Sie erfreut feststellen, dass es in Barcelona viele freie Dinge zu tun gibt. Viele Museen in Barcelona haben entweder einmal im Monat oder an jedem Tag der Woche freien Eintritt.

      Siehe auch: Die zehn besten kostenlosen Dinge in Barcelona

      Museen mit freiem Eintritt in Barcelona

      Museu Picasso

      Barcelonas berühmtes Picasso-Museum.

      Adresse: C / Montcada 15-23, 08003, Barcelona +34 933 196 310

      U-Bahn: Jaume I.

      Freier Eintritt: Erster Sonntag des Monats und von 15 Uhr jeden Sonntag.

      Museu Nacional d'Art de Catalunya

      Kunst ... MEHR Museum auf dem Berg Montjuïc.

      Adresse: Palau Nacional, Parc de Montjuïc, 08038 Barcelona

      U-Bahn: Plaza Espanya.

      Freier Eintritt: Erster Sonntag des Monats.

      Centre de Cultura Contemporània de Barcelona

      Lassen Sie uns auf der Website der CCCB selbst beschreiben: "Frei von starren thematischen Beschränkungen konzipiert das CCCB Ausstellungen, die mehr sind als nur Zusammenstellungen von Werken." Hört sich gut an.

      Adresse: c / Montalegre 5, 08001 Barcelona

      U-Bahn: Catalunya / Universitat

      Freier Eintritt: Erster Mittwoch des Monats. Auch für Kinder unter 16 Jahren kostenlos.

      Metronom

      Ein Schaufenster für Kunst, die für Mainstream-Kunstgalerien als zu experimentell gilt.

      Adresse: Fundacio Rafael Tous d'Art Contemporani

      U-Bahn: Arc de Triomf / Jaume I / Barceloneta

      Eintritt frei: Jeden Tag.

      Amatller House

      Das von Puig i Cadafalch entworfene modernistische Gebäude war das Zuhause von Antoni Amatller.

      Adresse: Passeig de Gracia 41, 08007, Barcelona

      U-Bahn: Passeig de Gracia.

      Freier Eintritt: Jeden Tag (nur im Erdgeschoss).

      Centre D'Art Santa Monica

      Zeitgenössische katalanische Kunst in einem ehemaligen Kloster in der Nähe von Las Ramblas.

      Adresse: La Rambla 7, 08002 Barcelona

      Metro: Drassanes.

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Fundació Foto Colectania

      Sammlung von Fotografien mit permanenten und temporären Sammlungen.

      Adresse: Julian Romea, 6, 08006, Barcelona

      U-Bahn: Diagonal.

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Fundació Fran Daurel

      Kunstgalerie mit einer guten Website mit einer umfassenden Liste von Exponaten (mit Bildern).

      Adresse: Av Marqués de Comillas, Poble Espanyol, 08038, Barcelona.

      Metro: Espanya.

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Fundació Joan Brossa

      Das Werk von Joan Brossa, einer "Dichterin", deren "Gedichte" sich auf Drama, Skulptur, Installationen und andere visuelle Kunst erstreckte.

      Adresse: Carrer de Roger de Llúria, 116, 2n, 1a 08037 Barcelona.

      Metro: Urquinaona

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Museu de Carrossess Funebres

      Ein merkwürdiges Museum, das den Kutschen und Leichenwagen gewidmet ist!

      Adresse: Carrer Sancho d'Avila 2, 08018, Barcelona

      U-Bahn: Marina

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Museu de L'Esport Dr. Melcior Colet

      Museum über Sport mit Schwerpunkt auf Radfahren und katalanischem Sport.

      Adresse: Buenos Aires, 56 - 58 08036 Barcelona

      Metro: Krankenhaus Klinik

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Palau Robert

      Moderne Kunstgalerie mit interaktiven Multimedia.

      Adresse: Pg. de Gracia, 107, 08008, Barcelona

      U-Bahn: Diagonal

      Freier Eintritt: Jeden Tag.

      Museu d'Art Contemporani de Barcelona

      Adresse: Plaça dels Angels 1, 08001 Barcelona

      U-Bahn: Universitat / Catalunya.

      Freier Eintritt: Neue Ausstellungen sind am ersten Tag frei.

      Museu Maritim de Barcelona

      Schifffahrtsmuseum.

      Adresse: Av. de les Drassanes s / n, 08001 Barcelona

      U-Bahn: Drassanes

      Freier Eintritt: Ab 15 Uhr am ersten Samstag des Monats (außer an Feiertagen).

      • Lesen Sie mehr

        Europa