Wo Finde Ich Die Besten Panoramen Von Paris?

  • 01 von 07

    Steigen Sie dort auf: Fantastische ausschweifende Vorteile der ganzen Stadt

    Der Panoramablick von populär Bar Le Perchoir bietet einen Blick auf Montmartre. Sam Nabi / Einige Rechte vorbehalten unter der Creative Commons Lizenz.

    An mehreren Aussichtspunkten und hügeligen Gebieten fehlt es nicht an der Stadt der Lichter, wo es atemberaubende Aussichten gibt. Die Himmel sind relativ klar, hier können Sie die atemberaubendsten Panoramen von Paris bewundern. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Kamera und vielleicht eine Karte mitbringen, die Sie bei der Identifizierung wichtiger Denkmäler und Sehenswürdigkeiten in der Skyline unterstützt.

    Lesen Sie mehr dazu: 10 schönsten Plätze für Sonnenuntergänge in Paris

    Hier abgebildet: In dieser düsteren Aussicht von der beliebten Bar auf dem Dach Le Perchoir können Sie die Basilika Sacré Coeur entdecken, die weit über die Stadt thront Montmartre (siehe nächste Folie).

    Fahren Sie mit 2 bis 7 fort.

  • 02 von 07

    Bildschöner Spot # 1: Sacré Coeur Basilica Aussichtspunkt

    Küsse mit offenen Augen, sowohl für die ikonische Sicht auf Paris als auch für die lästigen Taschendiebe. AG Photographe / Getty Images

    Der Aussichtspunkt am Fuße der Sacre Coeur Basilika im hügeligen Montmartre ist ein Favorit. Entweder trotzen Sie der Treppe nach oben oder Sie steigen mit der Standseilbahn zum Preis eines U-Bahntickets den Hügel hinauf. Achten Sie jedoch hier auf Ihre persönlichen Gegenstände, da Taschendiebe in der Gegend bekannt sind. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie die Metrolinie 2 nach Anvers und folgen den Schildern nach "Butte Montmartre" (Montmartre Knoll).

    Leseverwandte Funktion: Montmartre in Bildern

    Weiter zu 3 von 7 unten.

  • 03 von 07

    Bild-Perfekter Spot # 2: Eiffelturm

    Die Aussicht vom Eiffelturm ist einfach klassisch. Mike Hewitt / Getty Images

    Vom obersten Deck des weltberühmten Eiffelturms aus können Sie die meisten berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen - ganz zu schweigen davon, dass Sie die Menschenmengen beobachten können, die wie winzige Ameisen herumschwärmen. Wenn Sie nicht unter Schwindel leiden, kann ein Teil des Weges oder der gesamte Weg bis zu den höchsten Stufen ein wahres Abenteuer sein - aber auch hier ist es nichts für schwache Nerven.

    Weitere Informationen zur Anreise und Eintritt: Eiffelturm Besucherführer

    Lesen Sie die zugehörige Funktion: Bilder des Eiffelturms in der Geschichte

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Bild-Perfect Spot # 3: Montparnasse Tower

    Tour Montparnasse und die nahe gelegene U-Bahn-Station. r. G. -s / Einige Rechte vorbehalten unter Creative Commons Lizenz.

    Einer der einzigen Wolkenkratzer von Paris, der Montparnasse-Turm, hat, nach der Meinung dieses Schriftstellers, wenig Charme, abgesehen von dem atemberaubenden Panorama, das eine Fahrt nach oben bietet. Besichtigen Sie den Turm, bevor Sie eines der moderneren Viertel der Stadt erkunden, in dem Schriftsteller des 20. Jahrhunderts wie Henry Miller in der Nähe von Bars und Cafés herumliefen.

    Lesen Verwandte: 4 Türme in Paris Sehenswert Nicht die Eiffel

    Fahren Sie mit 5 von 7 fort.

  • 05 von 07

    Bildschöner Spot # 4: Arc de Triomphe

    Der Arc de Triomphe bietet dramatische Ausblicke auf das westliche Paris und den "Triumphal Way". © 2006 Henkel.

    Sehen Sie Paris, wie es der Kaiser Napoleon offenbar wollte: von einem weitläufigen Aussichtspunkt auf dem 1,60 Meter hohen Arc de Triomphe, einem Denkmal, das dem Ego des Anführers, der es in Auftrag gab, nachempfunden ist. Von hier aus können Sie die perfekte Symmetrie der Avenue des Champs-Elysees, der Jardin des Tuileries und die gesamte Reihe der Monumente, die als "Trumphal Way" bis zum Louvre und in die andere Richtung zur Grande Arche reichen, erleben de la Verteidigung.

    Lesen Sie dazu auch: 4 Türme in Paris, von denen Sie wahrscheinlich noch nicht gehört haben

    Fahren Sie mit 6 von 7 fort.

  • 06 von 07

    Bild-Perfekter Spot # 5: Die oberste Etage im Centre Georges Pompidou

    Der Blick von der obersten Etage des Pompidou ist den Preis eines Museumstickets wert. © 2005 Mark und Allegra. Einige Rechte vorbehalten unter der Creative Commons Lizenz.

    Von der Dachterrasse des Centre Georges Pompidou in der Pariser Innenstadt können Sie eine hervorragende Aussicht auf die meisten Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Notre-Dame und Sacre Coeur genießen. Sie können den Aufzug zum Gipfel mit dem Kauf eines Tickets für das Nationalmuseum für Moderne Kunst im Zentrum nehmen, oder entscheiden, im trendigen Georges Restaurant auf der letzten Etage für eine atemberaubende Aussicht zu speisen.

    Lesen Sie mehr:

    • Centre Georges Pompidou Reiseführer
    • Georges Restaurant Profil
    • 10 Schöne Orte für Sonnenuntergänge in Paris

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Bild-Perfekter Platz 5: Parc de Belleville

    Relativ unbekannt für Touristen, bietet der Parc de Belleville einen ungewöhnlichen Blick auf Paris. © 2006 Sunfox. Einige Rechte vorbehalten unter der Creative Commons Lizenz.

    Dieses wenig bekannte Juwel eines Parks in einem Wohnviertel, wenn auch in einer kiesigen Gegend im Nordosten von Paris, bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt und der romantische Park schlängelt sich den Hügel hinunter für einen charmanten Spaziergang. Ein ausgezeichneter Nachmittag abseits der ausgetretenen Pfade ist hier zu finden.

    Lesen Verwandte Funktion: Exploring Gritty, Arty Belleville

    U-Bahn: Steigen Sie bei den Pyrenäen aus. Um in den Park zu gelangen, nehmen Sie von der Rue de Belleville aus die Rue des Envièrges den Hügel hinauf, bis Sie das Panorama und den Parkeingang auf der rechten Seite erreichen.

    • Lesen Sie mehr

      Europa