Besorgt Über Ihre Taschen? Sehen Sie Sich Diese 4 High-Tech-Sicherheitsprodukte An

altrendo images / Altrendo / Getty Images

Grundlegende Vorhängeschlösser und Kombinationen Schlösser sind keine schlechte Möglichkeit, Unerwünschte aus Ihrem Gepäck zu halten, aber wie bei allem anderen auf der Welt bringt die Technologie den Reisenden neue Sicherheitsoptionen.

Von Fingerabdruck-Scannern bis hin zu weltweitem Gepäck-Tracking und mehr, hier sind vier High-Tech-Sicherheitsoptionen, die Sie für Ihren nächsten Urlaub in Betracht ziehen sollten.

Hunde- und KnochenschlossSmart Travel Bluetooth Lock

Statt mit winzigen Gepäckschlüsseln herumzufummeln (oder, noch wahrscheinlicher, sie in einem kritischen Moment zu verlieren), verwendet das Dog & Bone LockSmart Reisesperre eine Bluetooth-Verbindung, um Ihr Gepäck zu sichern .

Es ist eine kluge Idee, denn jedes neuere Smartphone verfügt über Bluetooth-Unterstützung, und die Technologie ist nicht besonders hart im Akkubetrieb. Sie verbinden das Schloss einfach mit Ihrem Telefon oder Tablet und nutzen die App des Unternehmens, um es zu verwalten. Die App kann mit mehreren Sperren umgehen und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Entsperren - Eingabe eines Passcodes, Verwendung von TouchID auf Apple-Geräten, Tippen auf ein Symbol und mehr.

Sie können den Zugriff auf andere App-Benutzer sogar gewähren und widerrufen, wenn Sie glauben, dass Sie damit etwas anfangen können. Alle Aktivitäten sind protokolliert und in der App verfügbar, sodass Sie auf einen Blick sehen können, wann das Schloss geöffnet und geschlossen wurde und wer es getan hat. Es ist auch TSA-genehmigt, also hoffentlich wird das Schloss nicht von einem übereifrigen Sicherheitsbeamten zerschlagen.

Die LockSmart Travel Lock wurde auf der CES 2016 angekündigt, also halten Sie Ausschau nach Einzelhandelsverfügbarkeit.

eGeeTouch Smart Travel Vorhängeschloss

Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ist das eGeeTouch Smart Travel Padlock jetzt vorbestellbar.

Die Sperre verwendet Near-Field Communication (NFC) als primäre Methode zum Authentifizieren und Entsperren zusammen mit einem kompatiblen Gerät und einer kompatiblen App. Benutzer wischen einfach den eGeeTouch-Aufkleber / Schlüsselanhänger, der in der Packung enthalten ist, oder ihr eigenes Handy oder Tablet über das Schloss.

Nicht jedes Gerät unterstützt NFC - vor allem iOS-Geräte lassen niemanden außer Apple auf den NFC-Chip zugreifen - so gibt es auch eine zweite Bluetooth-Option.

Die Batterien im Schloss halten bis zu drei Jahre. Wenn Sie jedoch vergessen, sie zu ändern, nachdem Sie von der App erinnert wurden, können Sie eine tragbare USB-Batterie verwenden, um Ihre Tasche zu entsperren. Das eGeeTouch ist TSA-konform.

Sie können über die IndieGoGo-Seite für $ 35 zzgl. Versandkosten vorbestellen.

Space Case 1 Koffer

Der Space Case 1 bietet alle erdenklichen High-End-Funktionen, von der Möglichkeit, Ihre Geräte aufzuladen, bis hin zur Party mit eingebauten Lautsprechern in Ihr Hotelzimmer enthält einige ausgefallene Sicherheitstechnologie.

Anstatt Bluetooth, NFC oder Tasten zu verwenden, können Sie das Space Case nur mit Ihrem Fingerabdruck entsperren. Wischen Sie mit einem vorregistrierten Finger über den Sensor des Gehäuses oder verwenden Sie den Fingerabdruckscanner auf Ihrem Telefon, um über die App zu entsperren, und schon kann es losgehen.

Wenn die Batterie leer ist, gibt es ein Kombinationsschloss mit vier Wählscheiben, um im Notfall die Dinge zu öffnen. Wie die anderen Schlösser, die hier aufgelistet sind, ist es auch TSA-genehmigt.

Sie zahlen ab 329 US-Dollar für die Vorbestellung der Handgepäckgröße des Space Case und ab 429 US-Dollar für die aufgegebene Gepäckversion. Das geschätzte Versanddatum seit der Crowd-Funding-Kampagne im Jahr 2015 hat sich jedoch verzögert. Sie sollten also warten, bis das Produkt offiziell gestartet wird, bevor Sie es begehen.

Lugloc

Es ist eine Sache, Menschen davon abzuhalten, in Ihr Gepäck einzubrechen, aber die Sicherheit endet hier nicht. Was passiert, wenn Ihr Koffer bei der Gepäckrückgabe nicht auf Sie wartet und nicht einmal die Fluggesellschaft weiß, wo es ist?

Einige Unternehmen haben sich in dieser Situation eingesetzt, darunter Lugloc. Mit einem kleinen Gerät in der Größe einer Computermaus kann jede Tasche über die GSM-Mobilfunktechnologie in fast jedem Land der Welt mit einer Smartphone-App verfolgt werden.

Da der Lugloc nicht auf herkömmliche GPS-Satelliten angewiesen ist, arbeitet er auch in einem Koffer im Haus. Es schaltet sich ab, wenn es im Flug erkannt wird, und schaltet sich wieder ein, wenn das Flugzeug zum Stillstand gekommen ist.

Es gibt auch einen Bluetooth-Näherungssensor, sodass Sie gewarnt werden, wenn sich Ihre Tasche in der Nähe befindet (z. B. am Gepäckband oder in einem großen Gepäckstapel auf dem Boden).

Der Lugloc und verwendet eine wiederaufladbare Batterie, die fünfzehn Tage dauert. Es gibt keine Abonnementgebühr; Stattdessen bezahlen Sie für jede "Spur", die Sie initiieren.

Lesen Sie mehr

Reiseplanung