12 Dinge Zu Tun In San Diego, Die Sie Tatsächlich Mögen

Mission Beach, San Diego. Corey Jenkins / Getty Images

  • 01 von 13

    Chill Out in La Jolla

    Die Wellen in La Jolla beobachten. Betsy Malloy Photography

    Was auch immer Sie tun, beginnen Sie nicht Ihre Reise nach San Diego, fangen Sie nicht einmal an, es zu planen, ohne diesen Führer der Dinge in San Diego zu tun, von denen ich denke, dass Sie tatsächlich mögen.

    Der letzte in dieser Liste ist der beliebteste. Halten Sie sich also auf Ihrem Platz und machen Sie sich bereit für den Nervenkitzel von all dem, was Sie mit Ihrem Schatz, Ihren Kindern oder Ihrem Solo-Trip an die Südspitze von Kalifornien tun können .

    Besuchen Sie La Jolla

    La Jolla ist San Diegos vornehmste Strandstadt. Auf Spanisch bedeutet La Jolla "das Juwel" und seine Lage auf den Klippen mit Blick auf den Ozean macht es zu einem Juwel von einem Ort zu besuchen.

    La Jolla Besucher mögen es, in den ausgezeichneten Restaurants einzukaufen und zu essen, einige davon mit herrlichem Meerblick. Auch für den aktiven Besucher gibt es viel zu bieten: Kajakfahren im Meer, Gezeiten-Pool-Hopping, Surfen am Windansea Beach, Radfahren oder Laufen am Strand.

    Am liebsten mache ich in La Jolla einen Spaziergang. Manchmal entlang der Klippen, mit Blick auf das Wasser und dann ... MEHR zu den Gezeitenpools. An anderen Tagen ist es eher ein Schaufensterbummel durch die Stadt.

    Auf der anderen Seite kann das Parken an einem geschäftigen Tag erschwerend schwer sein - und die Läden, deren Fenster wir gerne sehen, sind mehr als teuer.

    Verbringen Sie ein paar Stunden, gehen Sie nach dem Abendessen, um einen wunderschönen kalifornischen Sonnenuntergang zu genießen, oder finden Sie heraus, wie Sie einen oder zwei Tage in La Jolla verbringen können.

    Fahren Sie mit 2 von 13 fort.

  • 02 von 13

    Besucht den Flugzeugträger der USS Midway

    Auf der USS Midway. André Ribeiro / Flickr / CC BY 2. 0

    Angesichts der militärischen Verbindungen San Diegos ist dies der perfekte Ort, um einen 972 Meter langen Flugzeugträger in eine Touristenattraktion zu verwandeln. Überspringe diese nicht einfach und denke, das Letzte, was du tun willst, ist ein altes Schiff zu besuchen, egal wie groß es ist. Es ist erwähnenswert, dass Tripadvisor Rezensenten die Midway # 1 aller Attraktionen in San Diego zählen. Und seine Anziehungskraft scheint alle Altersgruppen und Geschlechter zu umfassen. Verwenden Sie diese Anleitung für alles, was Sie über den Besuch der USS Midway wissen müssen.

    Die USS Midway war von 1945 bis 1955 die längste U-Boot-Trägerin des 20. Jahrhunderts und das größte Schiff der Welt, mit mehr als 4000 Menschen. Das Schiff ist beeindruckend genug für sich selbst, aber Sie werden auch mehr als 25 Flugzeuge zu sehen, einen Bruchteil seiner theoretischen Kapazität von mehr als 100.

    Für mich ist der beste Teil des Midway seine Dozenten, viele davon sie Militärrentner, die auf dem Midway oder anderen Flugzeugträgern gedient haben. Wenn man hört, was es braucht, um ein Flugzeug in die Luft zu bekommen, ... MEHR, es ist ein Konto von jemandem, der tatsächlich beteiligt war.

    Der Nachteil ist, dass es ein großes Schiff ist, das nicht für Touristen gebaut wurde. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich fortzubewegen, werden Sie möglicherweise durch die Treppen und das Gehen erschöpft sein - oder müssen einige Teile der Tour überspringen.

    Fahren Sie mit 3 von 13 fort.

  • 03 von 13

    Balboa Park erkunden

    Balboa Park, San Diego. Yenwen Lu / Getty Images

    Der Balboa Park wurde ursprünglich für die zeitweilige Nutzung während der Panama-California-Ausstellung von 1915-16 gebaut und war der beliebteste Park der Stadt. Es rühmt sich Gebäude, die schön genug sind, um als Attraktionen in sich selbst betrachtet zu werden, besonders wenn Sie ein Fotograf sind. Sie sind von Bäumen, Rasen und Springbrunnen umgeben, aber das ist nur der Anfang.

    Familien und Einzelpersonen aller Altersgruppen und Interessen können im Balboa Park wahrscheinlich etwas finden. Im Balboa Park können Sie spazieren gehen, Fahrrad fahren, ein Shakespeare-Stück sehen, ein Karussell fahren oder zum San Diego Zoo gehen. Mit acht Gärten und 15 Museen zur Auswahl, könnten Sie hier tagelang beschäftigt sein. Planen Sie Ihre Reise mit diesem Reiseführer, um den größten städtischen Kulturpark Amerikas zu besuchen.

    Fahren Sie mit 4 von 13 fort.

  • 04 von 13

    Check-out Coronado Insel

    Hotel Del Coronado Holiday Lichter in der Dämmerung. Mit freundlicher Genehmigung des Hotel Del Coronado

    Coronado ist nicht wirklich eine Insel, sondern eine Halbinsel - eine Tatsache, die dem Namen, den die meisten Menschen dafür benutzen, nicht im Wege steht. Wie auch immer Sie es nennen, es ist ein schmaler Streifen Land zwischen der San Diego Bay und dem Pazifischen Ozean, kaum ein paar Blocks breit. Verwenden Sie diese Anleitung, wenn Sie Coronado Island besuchen.

    Was Coronado an Größe vermisst, entschädigt für Spaß: Ein Strand, der zu den besten des Landes zählt, ein klassisches Hotel und eine kompakte, lebhafte kleine Innenstadt. Coronados entspanntes Temperament macht eine schöne Pause von den belebteren Gegenden von San Diego über das Wasser.

    Ich mag es, am Strand entlang zu spazieren, im Hotel Del Coronado eine Eiswaffel zu trinken oder einen Drink in der Bar zu trinken oder in der Stadt herumzuhängen. Wenn Sie der neugierige Typ sind, denke ich, dass die ausgezeichnete Coronado Walking Tour eine der besten ist, die wir je gemacht haben, zu gleichen Teilen Dishy Klatsch und interessante Geschichte.

    Fahren Sie mit 5 von 13 fort.

  • 05 von 13

    Machen Sie eine Hafenrundfahrt

    San Diego Harbour Cruise. © Betsy Malloy Photography

    Wasser spielt in San Diego eine herausragende Rolle. Downtown steht davor. Point Loma und Coronado umgeben die große, ruhige Bucht. Mit seiner Lage direkt am Meer gibt es entlang der Küste viel zu sehen, und vieles davon lässt sich am besten mit dem Boot erkunden.

    Jeder liebt die Aussicht auf die Stadt von der Hafenrundfahrt in San Diego, aber Sie werden auch einen Blick auf die Pazifikflotte werfen - und eine Hafenrundfahrt ist der beste Weg, um herauszufinden, wie groß die Coronado-Brücke wirklich ist. Die Bucht ist gut geschützt und das Wasser ist selten rau. Finden Sie heraus, wie Sie eine Hafenrundfahrt in San Diego optimal nutzen können.

    Fahren Sie mit 6 von 13 fort.

  • 06 von 13

    Besuche den San Diego Zoo

    Panda isst Bambus im San Diego Zoo. Ray Bouknight / Flickr / CC BY 2. 0

    Der Zoo von San Diego taucht oft in den Top-Zoo-Listen auf und ist aktiv im Tierschutz. Der Zoo stellte 1916 sein erstes Tier aus, einen Kodiak-Bären namens Caesar. Heute ist es weit entfernt von den Zoos von früher, mit Tieren in den natürlichsten Umgebungen.

    Die beliebtesten Bewohner des Zoos sind zweifellos die Riesenpandas. Aber Pandas sind bei weitem nicht das Einzige, was man sehen kann. Neben Kalifornischen Kondoren, Koalas, Warzenschweinen und einer Albino Boa Constrictor leben mehr als 4 000 seltene und vom Aussterben bedrohte Tiere auf den 100 Acres des Zoos. Und obwohl nur wenige Besucher bemerken, gibt es auch eine prominente botanische Sammlung mit mehr als 700.000 exotischen Pflanzen.

    Erfahren Sie mehr darüber, ob Sie es mögen und was Sie im San Diego Zoo tun können.

    Fahren Sie mit 7 von 13 fort.

  • 07 von 13

    Besuchen Sie den San Diego Zoo Safari Park

    Der San Diego Zoo Safari Park. Virginia Hill / Flickr / CC BY-ND 2. 0

    Der San Diego Zoo Safari Park bietet eine andere Art von Tier-Erlebnis. Sein Name ist der Schlüssel, und es bietet tatsächlich eine Safari-ähnliche Erfahrung. Viele große Tiere leben hier in den gleichen großen, offenen Gebieten - Raubtiere werden von der Beute ferngehalten, aber ansonsten so, wie sie es in ihrem natürlichen Lebensraum tun würden. Verwenden Sie diese Anleitung, um Ihre Reise in den San Diego Safari Park zu planen.

    Der Höhepunkt ist die Tour im Safari-Stil, die vielleicht am nächsten kommt, um diese Tiere in der Wildnis zu sehen. Außerdem finden Sie viele andere Tiere auch in natürlichen Umgebungen, einschließlich eines Rudels Löwen. Im Petting Kraal können Sie sich mit den tamesteren Tieren üben.

    Fahren Sie mit 8 von 13 fort.

  • 08 von 13

    Gehen Sie zum Strand

    Radfahrer in Mission Beach, San Diego. Corey Jenkins / Getty Images

    Fahren Sie von jedem Teil von San Diego nach Westen und Sie landen wahrscheinlich am Strand. Wenn Sie dort ankommen, können Sie schwimmen, surfen, einen Sandburgen-Wettbewerb beobachten, spazieren gehen, ein Gezeitenbecken erkunden oder mit Ihrem Hund spielen. Der Trick ist zu wissen, welcher Strand der richtige für Sie ist. Finden Sie heraus, mit diesem kompletten Leitfaden für San Diego Strände.

    Aber es ist nicht alles Sonne und Spaß. Trotz der Tatsache, dass San Diego für Sonnenschein bekannt ist, erleidet er 102 wolkenverhangene Tage pro Jahr. Dies geht aus Daten des Desert Research Institute des Western Regional Climate Centre hervor - und viele davon finden im Sommer statt.

    Fahren Sie mit 9 von 13 fort.

  • 09 von 13

    Bring die Kinder nach Legoland

    Lass uns nach Legoland gehen! . eyeliam / Flickr / CC BY 2. 0

    Der Legoland-Themenpark ist von diesen niedlichen kleinen Ziegelsteinspielzeugen inspiriert, die zusammenreißen, um alle Arten von lustigen Dingen zu bauen. Es ist eines von mehreren Legolands weltweit.

    Sie finden hier lebensgroße Verkehrspolizisten, Dinosaurier und eine schwindelerregende Sammlung anderer Kreationen aus Legosteinen überall, aber sie sind nur die Dekoration, die die Fahrgeschäfte des Parks umgibt. Im Legoland finden die Kleinen Fahrten nur für sie, mit Altersbeschränkungen, die verhindern, dass die größeren Kinder über sie hinweg rennen - und die Erwachsenen werden von all den großen Lego-Kreationen begeistert.

    Verwenden Sie diesen Leitfaden, um Ihren Legoland-Besuch zu planen.

    Fahren Sie mit 10 von 13 fort.

  • 10 von 13

    Sehen Sie die Meerestiere im Birkenaquarium

    Grünen Seedrachen im Birkenaquarium. Nathan Rupert / Flickr / CC BY-NC-ND 2. 0

    Das Birch Aquarium liegt nördlich von San Diego in La Jolla.Es ist nicht so groß wie einige der anderen Aquarien in Kalifornien oder so auffällig wie der große See-Themen-Park die Straße hinunter. Stattdessen ist es genau richtig, gefüllt mit interessanten Exponaten und Heimat von grünen Seedrachen wie dem oben genannten, und mit Kreaturen, die so unwahrscheinlich sind, sehen sie eher aus wie aus einem Kinderbuch als aus dem Meer. Planen Sie Ihre Reise mit diesem Führer zu La Jollas Birch Aquarium.

    Birkenaquarium ist schön groß und eine gute Wahl vor allem für kleinere Kinder, die sich vielleicht weniger überwältigt fühlen als an einem größeren Ort - und der Preis ist auch richtig groß.

    Fahren Sie mit 11 von 13 fort.

  • 11 von 13

    Genießen Sie die Aussicht vom Cabrillo National Monument

    Leuchtturm im Cabrillo National Monumen. Russell Street / Flickr / CC BY-SA 2. 0

    Der spanische Entdecker Juan Rodriguez Cabrillo war der erste Europäer, der San Diego besuchte. Er trat 1542 in der Nähe dieser Stelle an Land. Wir wissen nicht, ob Cabrillo auf die Spitze dieser Landzunge geklettert ist oder nicht, aber Leute, die es heute hier machen, bekommen einige der besten Aussichten von San Diego, über die Bucht und zurück in Richtung Innenstadt.

    Neben der großartigen Aussicht gibt es einen historischen Leuchtturm, ein Besucherzentrum, einige schöne Gezeitenbecken unten und im Winter gute Walbeobachtung.

    Viel des Jahres ist genug Feuchtigkeit in der Luft, um die Aussicht zu verdunkeln - und es ist eine lange Fahrt von der Innenstadt, wenn Sie nichts sehen können. Aber an einem klaren Tag - es ist brilliant.

    Verwenden Sie diesen Leitfaden, um Ihren Besuch im Cabrillo National Monument zu planen.

    Fahren Sie mit 12 von 13 fort.

  • 12 von 13

    Zur Sea World

    Eine Show in Sea World zu sehen ist eines der besten Dinge in San Diego. Betsy Malloy Photography

    Shows sind von zentraler Bedeutung für die Sea World-Erfahrung, und es gibt viele davon, aber Sie haben auch die Möglichkeit, Meeresbewohner hautnah zu erleben. In einigen Fällen können Sie sie sogar berühren und füttern.

    Die Sea World-Kette hat in den letzten Jahren eine Menge negativer Publicity bekommen, aber Sie möchten vielleicht sehen, was ein skeptischer Besucher nach einem persönlichen Besuch zu sagen hatte. Sie können ihre Perspektive zusammen mit Tipps finden, wie Sie es im Easy Guide to Sea World San Diego genießen können.

    Fahren Sie mit 13 von 13 fort.

  • 13 von 13

    Weitere Dinge, die Sie in San Diego tun können

    San Diego Festival of Sail. Port of San Diego / Flickr / CC BY 2. 0

    Es gibt viel mehr zu tun in San Diego als nur diese wenigen Dinge, obwohl sie die beliebtesten sind. Wie andere Reiseziele ist San Diego auch voll von Touristenfallen. Hier ist eine Liste von ihnen und warum sollten Sie einige der Orte überspringen, von denen Sie gehört haben.

    Und dann gibt es die Orte, auf denen wir auf dieser Liste keinen Platz hatten. Sie sind lustig und interessant und du magst sie vielleicht sogar besser als die Top 12. Schau sie dir in der Liste der Dinge an, von denen du nicht wusstest, dass du sie in San Diego machen willst.

    Wenn Sie mit Kindern reisen, sind sie sicher, unterhalten und bereit für ein Nickerchen nach dem Besuch dieser besten Orte, um Kinder in San Diego zu nehmen.

    Wenn Ihr Budget begrenzt ist (was für die meisten von uns gilt), können Sie eine Menge Spaß haben, ohne einen Cent auszugeben.Verwenden Sie diesen Leitfaden für Freizeitaktivitäten in San Diego.

    Obwohl das Wetter in San Diego meist sonnig ist, könnte es im Winter regnen. Hier ist was in San Diego zu tun, wenn diese Regentropfen auf den Kopf fallen. Und ... MEHR Wenn es Sommer ist, wenn Sie besuchen, werden Sie auf jeden Fall wissen wollen, was Sie in einer Sommernacht in San Diego tun können.

    • Lesen Sie mehr

      Vereinigte Staaten