Großer Surf-Wasserpark In Tempe Az

  • 01 von 13

    Einführung in Big Surf

    © Judy Hedding

    Big Surf ist ein Wasserpark in Tempe, Arizona, der ursprünglich im Jahr 1969 eröffnet wurde. Es ist der älteste der Wasserparks in der Gegend von Phoenix. In den letzten Jahren wurde es von Golfland Entertainment, Inc. zusammen mit WaterWorld in West Phoenix und Mesa Golfland SunSplash in Mesa betrieben. WaterWorld wurde nach der Saison 2008 verkauft und ist jetzt Wet 'n' Wild. Nach der Saison 2009 gab Golfland Entertainment Inc. den Mietvertrag auf und kündigte die Schließung des Parks nach 40 Betriebsjahren an. Inland Oceans Inc., Eigentümer der Liegenschaft, beschloss, sie 2010 wieder zu eröffnen und zu verwalten.

    Big Surf Waterpark erhielt 2012 von der American Society of Mechanical Engineers (ASME) die Bezeichnung Historic Mechanical Engineering Landmark. Die Gesellschaft genehmigte die Big Surf-Nominierung als erste Inlands-Surf-Einrichtung in Nordamerika. Big Surf Waterpark ist der erste Vergnügungspark, der diese Bezeichnung von ASME erhält.

    Tipp # 1: Saisonpässe sind nur bei Big Surf gut und werden nicht im ... MEHR anderen Wasserpark im Tal der Sonne akzeptiert. Alle drei Wasserparks in Phoenix sind unabhängig voneinander betrieben.

    Fahren Sie mit 2 von 13 fort.

  • 02 von 13

    Waikiki Beach Wellenbecken

    Big Surf Wasserpark in Tempe, AZ. Judy Hedding

    Waikiki Beach ist eine der großen Attraktionen bei Big Surf. Es ist groß - über 2 Millionen Liter Wasser! Lange bevor es Wasserrutschen gab, war im Sommer das Wellenbad angesagt. Big Surf behauptet, dass es das erste Wellenbad in Amerika hatte. Die Wellen machen natürlich Spaß. Sie werden ungefähr 5 Fuß hoch. Big Surf lieferte die folgenden historischen Informationen über den Wellenpool:

    Phil Dexter erfand den Wellenerzeugungsprozess bei Big Surf, nachdem er 1965 die Idee eines künstlichen Wellenbades auf einer Reise entlang der kalifornischen Küste entwickelt hatte. Dexter machte sich daran, Meereswellen nachzubilden, und ein Jahr später hatte er einen Prototypen entwickelt, den er am 7. Dezember 1966 zum Patent angemeldet hatte (Ser. Nr. 599, 758). Dieses erste Modell war ein funktioneller Prototyp, der aus Sperrholz gebaut und mit Hilfe von Drahtseilen und weggeworfenen Socken zusammengehalten wurde. Gegen Ende des Sommers 1967 hatte Dexter in einer bankrotten Billardhalle in Phoenix ... MEHR einen weiteren Prototyp gebaut, der automatisch alle 20 Sekunden Wellen in einer Miniaturlagune von 40 Fuß mal 30 Fuß erzeugte und 1000 Liter Wasser enthielt . Dieser Prototyp war eine Miniatur, funktionierende Replik des letzten Wellenpools am Big Surf Waterpark, und es wurde in einer Ausgabe 1969 von Sports Illustrated Magazin vorgestellt.

    Früher war ein Sandstrand ein Waikiki Beach, aber nicht mehr. Zu viele verbrannte kleine Füße, nehme ich an.

    Bringen Sie Ihr eigenes Surfbrett (muss an der Leine sein) oder mieten Sie es im Verleih. Jeden Tag von 5 bis 6 p. m. Im Wellenbad gibt es nur Surf-Sessions. Surf-Sessions sind nur für Personen mit Surf-Eintritt oder Surf Season Pass Inhabern erlaubt.Reguläre Saisonkarteninhaber sind nicht in den Surfsitzungen enthalten.

    Bringen Sie Ihr eigenes Boogiebrett oder mieten Sie es im Verleih. Boogie Boarders Sessions sind Montag bis Samstag ab 11:30 Uhr. m. bis 12 p. m. und 2: 30 bis 3 p. m. und sonntags von 12 bis 12: 30 p. m. und 2: 30 bis 3 p. m. Leute ohne Boogie Boards werden gebeten, das Wellenbad während dieser Sessions zu verlassen.

    Scrollen Sie nach unten, um einige historische Fotos von Big Surf zu sehen.

    Tipp # 2: Flöße können gemietet werden, aber bei Big Surf sind keine Außenflöße oder Rohre oder Wasserspielzeug erlaubt. In jedem Poolbereich von Big Surf sind immer Rettungsschwimmer im Einsatz.

    Fahren Sie mit 3 von 13 fort.

  • 03 von 13

    Bora Bora Bay und Tahitian Twisters

    Großer Surf-Wasserpark in Tempe, AZ. Judy Hedding

    Bora Bora Bay ist für jüngere Kinder gedacht, die von jemandem begleitet werden müssen, der über 16 Jahre alt ist. Es gibt viel Platz für die Eltern, um sich in einem schönen, kühlen Wasser zu entspannen, während sie den Kindern zusehen, wie sie sich in der Bucht von Bora Bora vergnügen. Die Otter Slides machen Spaß!

    Die Tahitian Twisters sind großartige Wasserrutschen für jüngere, kleinere Kinder, die nicht ganz bereit für die Hurricane Falls oder andere wildere Wasserrutschen sind. Sie können diese Körperrutschen herunterrasen, wenn Sie 36 Zoll oder größer sind.

    Tipp # 3 : Kein Essen, Wasser in verschlossenen Flaschen, darf in Big Surf gebracht werden. Alle Speisen und Erfrischungen müssen auf dem Gelände gekauft werden.

    Fahren Sie mit 4 von 13 fort.

  • 04 von 13

    Wasserrutschen in Big Surf in Arizona

    Big Surf Waterpark in Tempe, AZ. Judy Hedding

    Es gibt mehr als 15 Wasserrutschen in Arizona's Big Surf, die sicher jedem Level von Draufgängern gefallen. Einige der spannenderen erfordern, dass Sie mindestens 45 cm groß sind.

    Die Mauna Kea Zip Line wurde im Jahr 2014 hinzugefügt. Mauna Kea ist ein Vulkan auf Hawaii. Mit fast 14.000 Fuß ist er der höchste Punkt in den Staat von Hawaii. Diese zip Liniehat eine Extrakosten. Sie nimmt Sie über dem Wellenbad. Um die Ziplinie zu reiten, müssen Sie mindestens 40 incvhes groß sein und Sie müssen zwischen 45 und 250 Pfund wiegen. Die Ziplinie läuft von 12.00 bis 17.00 Uhr täglich und bis 20.00 Uhr freitags im Juni und Juli.

    Tipp # 4 : Einige Wasserrutschen sind eingeschlossen, und Sie rutschen einfach den Weg hinunter, und einige sind offen und Sie benutzen eine Die Tubes sind mit Eintritt frei: Samstags und Sonntags sind die geschäftigsten Tage bei Big Surf. Wenn Sie nicht früh dort ankommen, müssen Sie vielleicht 10 bis 20 Minuten auf den populäreren Wasserrutschen warten.

    Weiter zu 5 von 13.

  • 05 von 13

    Kopf für den Schatten bei Big Surf

    Großer Surf-Wasserpark in Tempe, AZ Judy Hedding

    Big Surf hat einen Tahitianer / Hawaiianer Thema zum Park. Es gibt viele Bereiche, in denen sich die Menschen zwischen Pooldips und Wasserrutschen entspannen können.

    Tipp # 5 : Gäste unter 48 "müssen im Wellenbad eine Schwimmweste tragen. Diese werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Weiter zu 6 von 13.

  • 06 von 13

    Captain Cooks Landung

    Großer Surf-Wasserpark in Tempe, AZ.Judy Hedding

    Es gibt mehrere Pools, in denen jüngere Kinder sich im Big Surf vergnügen können. Bei Captain Cook's Landing haben die Kleinen ihren eigenen Platz zum Spielen und Rutschen.

    Tipp # 6: Stellen Sie sicher, dass jeder ein Handtuch und ausreichend wasserfeste Sonnencreme hat. Sie können ein Schließfach für den Tag mieten.

    Fahren Sie mit 7 von 13 fort.

  • 07 von 13

    Sonderveranstaltungen bei Big Surf

    Big Surf Waterpark in Tempe, AZ. Judy Hedding

    Es gibt mehrere schattige Bereiche, in denen Veranstaltungen stattfinden. Big Surf ist ein beliebter Ort für Firmenfeiern und Geburtstagsfeiern.

    Tipp # 6 : Bei Big Surf gibt es zwei Volleyballplätze. Diese sind perfekt für Firmenwettbewerbe!

    Fahren Sie mit 8 von 13 fort.

  • 08 von 13

    Wegbeschreibung, Öffnungszeiten, Preise, Rabatte - 2017

    Big Surf Waterpark in Tempe, AZ. Judy Hedding

    Stunden

    Der Eröffnungstag im Big Surf ist Samstag, der 6. Mai 2017. Samstags und sonntags ist er nur bis zum 21. Mai 2017 geöffnet. Der Waterpark ist dann jeden Samstag ab dem 27. Mai geöffnet 31. Juli. Dann kehrt es zu einem Samstag und Sonntag nur Zeitplan vom 5. August bis 10. September zurück, wenn die Saison 2017 endet. Der Park wird am Montag, den 4. September 2017, am Arbeitstag geöffnet sein. Während des restlichen Jahres ist er geschlossen.

    Regelmäßige Betriebsstunden:

    Montag bis Samstag: 10 a. m. bis 6 p. m.

    Sonntag: 11 a. m. bis 6 p. m.

    Freitags im Juni und Juli: 10 a. m. bis 9 p. m.

    Eintrittspreise (2017)

    Die hier genannten Preise enthalten keine Steuern oder Online-Servicegebühren.

    Allgemeine Zulassung - $ 32. 95

    Junior (Alter 3 bis 48 "groß) - $ 22, 95

    Senior (55+) - $ 19, 95

    Kleinkindalter (2 und jünger) - $ 2

    Aktives Militär, Feuer oder Polizei - $ 19, 95

    Hinweis: Aus irgendeinem Grund (fragen Sie mich nicht, warum!) Gibt es nur allgemeine Eintrittskarten, die Sie online kaufen können.Es wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben, aber Sie können die Warteschlangen an ... den Fahrkartenschaltern überspringen !

    Es ist ein Season Pass verfügbar, mit dem Sie das ganze Jahr über Big Surf buchen können.Rufen Sie an, um Surf-Session-Pässe zu erfragen.

    Mehrere Cabanas stehen zur täglichen Vermietung zur Verfügung.An der Südseite des Wellenbades gelegen, ist jede Cabana bequem Platz für sechs Gäste mit vier Strandkörben und zwei Chaiselounges, nicht im Preis inbegriffen

    Wegbeschreibung

    Big Surf Adresse

    1500 N. McClintock

    Tempe, AZ 85281

    Telefon

    480-994-2297

    Wegbeschreibung

    Big Surf liegt nördlich von Loop 202 (Red Mountain Freeway) und westlich von Loop 101 Pima Freeway.

    Von Scottsdale auf Loop 101 : Nehmen Sie Loop 101 Price oder P Ima Autobahn zum McKellips Ausgang. Gehe nach Westen auf McKellips nach McClintock. Biegen Sie links ab.

    Vom East Valley auf der Loop 101: Nehmen Sie den Loop 101 Price Freeway zur Ausfahrt Rio Salado. Fahren Sie westlich am Rio Salado nach McClintock. Biegen Sie rechts ab.

    Von Loop 202, Red Mountain Freeway: Nehmen Sie die Loop 202 in Richtung Tempe und fahren Sie auf die Loop 101 North bis zur Ausfahrt McKellips. Gehe nach Westen auf McKellips nach McClintock. Biegen Sie links ab.

    Siehe Big Surf auf Google Maps.

    Hotels in der Nähe finden

    Folgende Hotels sind etwa 3 Kilometer von Big Surf entfernt:

    • Sheraton Mesa Hotel in Wrigleyville West

      Suchen Sie Bewertungen und Preise für Sheraton Mesa auf TripAdvisor.

    • Tempe Mission Palms

      Bewertungen zu Tempe Mission Palms auf TripAdvisor ansehen.

    Mit knappem Budget? Probiere diese!

    • Red Lion Inn

      Lesen Sie die Bewertungen und Preise für Red Lion Inn auf TripAdvisor.

    • Hampton Inn & Suites

      Auf Hampton Inn finden Sie Bewertungen und Preise für Hampton Inn & Suites.

    Alle Daten, Zeiten, Preise und Angebote können ohne Vorankündigung geändert werden.

    Fahren Sie mit 9 von 13 fort.

  • 09 von 13

    Historisches Bild: Big Surf Waterpark, Eröffnungstag 1969

    Courtesy Big Surf Waterpark, mit freundlicher Genehmigung.

    Der Big Surf Waterpark wurde 1969 auf einem 20 Hektar großen Gelände in Tempe, AZ, eröffnet. Mehr als $ 2 Millionen wurden in die Entwicklung von Big Surf investiert, und zur Zeit ist die Anlage noch intakt und nutzt alle ursprünglichen Komponenten zur Wellenerzeugung im Wellenbad.

    Fahren Sie mit 10 von 13 fort.

  • 10 von 13

    Historisches Bild: Wie große Brandung aussah

    Courtesy Big Surf Waterpark, gebraucht mit Genehmigung

    Historisches Foto von Big Surf in Tempe, Arizona. Big Surf wurde 1969 eröffnet und befindet sich an seinem ursprünglichen Standort in Tempe, Arizona. Es ist bekannt für Amerikas ersten Wellenpool.

    Fahren Sie mit 11 von 13 fort.

  • 11 von 13

    Historisches Bild: Bumper Boats

    Courtesy Big Surf Waterpark, gebraucht mit freundlicher Genehmigung

    Bei Big Surf gab es früher Bumperboote, aber nicht mehr.

    Fahren Sie mit 12 von 13 fort.

  • 12 von 13

    Historisches Bild: Sandy Beach

    Courtesy Big Surf Waterpark, benutzt mit Erlaubnis

    Ein Paar am Sandstrand von Big Surf in Tempe. Der Sand wurde während unserer dreistelligen Sommertage zu heiß, so dass er schließlich durch eine Oberfläche ersetzt wurde, die für unsere Füße sicherer war, einschließlich der sich schlängelnden Wasserströme.

    Fahren Sie mit 13 von 13 fort.

  • 13 von 13

    Luftaufnahme von Big Surf

    Mit freundlicher Genehmigung Big Surf Waterpark.

    Der Sand ist weg, aber die Wellenpoolelemente bleiben bei Big Surf. Mehr als 100 000 Besucher gehen jedes Jahr zum Big Surf, um die verschiedenen Wasserrutschen zu genießen und im Waikiki Beach Wave Pool zu surfen, Body-Surf und Floß zu fahren.

    • Lesen Sie mehr

      Vereinigte Staaten