Maine Herbstlaub Driving Tours

Gelbe und rote Herbst Laub entlang Winding Northeast River mit blauen Himmel und weißen Wolken reflektiert in Fluss und Bergen in der Ferne. Bar Harbor Maine nahe Acadia-Nationalpark. Bill Swindaman / Getty Images

Das weite Innere von Maine ist ein Wunderland für Herbstlaubsuchende, und sogar entlang der Küste kann die Veränderung der Herbstfarbe beobachtet und geschätzt werden. Diese Maine Herbstlaub Touren führen zu einer Vielzahl von malerischen Orten, die noch spektakulärer sind, wenn die Herbstsaison kommt.

Georgetown Island Driving Tour

Umgehen Sie die Küstenstraße 1 in Bath, um ruhige Fischerdörfer, den Ozean und das Laub zu sehen.

Fahrt von Portland nach Rangeley Lake

Fahren Sie von Portland aus für einen Tag voller Blättertouren. Die letzte Etappe dieser Reise ist eine der am meisten geschätzten Herbstfahrten von Maine. Route 17 windet sich entlang des Swift River und führt zu der schillernden Szene von Blättern, die sich im Rangeley Lake spiegeln. Auf dem Weg sollten Sie das atemberaubende Panorama der Berge und Seen nicht verpassen, die als "Höhe des Landes" bekannt sind.

Landschaftlich Herbstlaub Fahrt von Portland nach Freeport

Freeport ist eine schnelle, 20-minütige Fahrt die Interstate-95 von Portland, aber um das beste Blattwerk zu sehen, versuchen Sie stattdessen diese Route.

Warren Fall Foliage Loop

Diese Herbsttour, die in Warren, Maine beginnt und endet, führt in Seen, Bergen und mehr über den Appleton Ridge und über Nebenstraßen nach Camden.

Wiscasset bis Thomaston Driving Tour

Wiscasset wurde das "schönste Dorf in Maine" genannt, warum also nicht von hier aus auf der Suche nach all dem Staat, für den der Staat bekannt ist. Entlang dieser Fahrt sehen Sie einen Leuchtturm, ein Fischerdorf, historische Küstenstädte und ehrwürdige Eichen- und Ahornbäume, die ihre neuen Herbsttöne tragen.

Cruising Old Canada Road

Hier finden Sie eine Beschreibung dessen, was Sie sehen werden, wenn Sie die Old Canada Road (Route 201), einen National Scenic Byway im Nordwesten von Maine, in diesem Herbst befahren. Sie werden den Weg entlang des Kennebec Flusses verfolgen, gefolgt von Benedict Arnold auf seinem Weg zur Belagerung von Quebec.

Franklin Heritage Loop

Vielleicht möchten Sie diese Panoramafahrt über zwei Tage aufteilen, besonders wenn Sie Fliegenfischen, Golfen oder Wandern mögen. Es nimmt einige von Maines dramatischsten Herbstlaub im westlichen Teil des Staates.

Seen und Blätter

Auf dieser Fahrt, die in Skowhegan beginnt, sehen Sie einige der unberührtesten Seen und ländlichen Städte Maines. In dieser Region gibt es auch ein atemberaubendes Grün, in dem normalerweise Elche gesichtet werden (erhöhen Sie Ihre Chancen!) Und die umliegenden Berge tragen zum visuellen Reiz bei.

Windjammers and Water Views

Erkunden Sie einige der bezauberndsten Küstenorte von Maine auf dieser Tour, die in Braunschweig beginnt. In dieser malerischen Region, in der sanfte Hügel und Berge auf das Meer treffen, tragen herbstliche Farben zum Ruhm der Landschaft bei.

Fallfahrradtour Quick Links: Connecticut | Massachusetts New Hampshire | Rhode Island | Vermont | New York

Benötigen Sie einen Mietwagen in New England?Vergleichen Sie Mietwagenpreise mit Expedia.

Die Fahrt von Warren nach Union, über Appleton Ridge und nach Camden, der Rückweg ist zu jeder Jahreszeit eine beliebte landschaftliche Maine-Fahrt, aber während der Herbstsaison ist es spektakulär. Entfernungen sind ungefähre Angaben. Es ist eine gute Idee, eine Kopie von DeLormes Maine Atlas & Gazetteer bei sich zu haben.

Von der Route 1 in Warren in Richtung Norden (ungefähr vier Meilen nördlich von Moody's Diner in Waldoboro), biegen Sie links ab auf North Pond Road .

Dies ist eine gut gepflegte, enge, gewundene Straße, die sich an den Ufern des North Pond erstreckt und mehrere lange Ausblicke auf das glitzernde blaue Wasser vor der Kulisse der Unionsberge bietet.

Folgen Sie der North Pond Road bis Sie zu einem Stoppschild kommen. Biegen Sie links auf die Western Road . Gleich die Straße hoch ist Beths Farm Market auf der linken Seite, auf jeden Fall einen Stopp wert. Beth's ist einer der besten Bauernmärkte im Bundesstaat, mit hochwertigen Produkten, die täglich frisch gepflückt werden, einschließlich Maine Blaubeeren, Erdbeeren und Äpfeln in der Saison. Ihr alter Cheddar Käse ist nicht von dieser Welt.

Gerade hinter Beth ist die Straße Gabeln. Halten Sie sich rechts und fahren Sie weiter auf der Western Road, die bald zum Route 235 des Georges River Scenic Byway wird. Wenn Sie sich der Union nähern, fahren Sie auf einem hohen Bergrücken mit Blick auf ein großes Blaubeerfeld, das zu Ihrer Rechten auf den Seven Tree Pond abfällt. Je nach Jahreszeit scheint es eine blaue Decke zu sein, die mit Maines Lieblingsfrucht beladen ist, oder, im Herbst, ein rot leuchtender Teppich, bekannt als Blueberry Brachland.

Es gibt eine kleine unbefestigte Straße auf der rechten Seite, in die Sie hineinfahren können, um die Aussicht zu genießen.

Folgen Sie der Route 235 bis zum Stoppschild an der Kreuzung mit Route 17 in Union. Biegen Sie links ab und fahren Sie durch das Zentrum dieser kleinen Bauerngemeinde, die sich 1774 am St. George River niederließ. Die malerische Stadt, umgeben von Hügeln, Seen, Flüssen und hügeligen Farmen und Blaubeerfeldern, liegt um eines der ältesten öffentlichen Gemeingüter im Bundesstaat Maine.

Viele der Häuser wurden vor den 1840er Jahren gebaut.

Biegen Sie rechts ab auf Route 131 North, die dem Westufer des Sennebec Ponds folgt. Nach einigen Meilen erreichen Sie die Kreuzung Route 105 . Biegen Sie links ab, fahren Sie nach Nordwesten, und fahren Sie etwa eine Meile, wobei Sie auf der rechten Seite nach Appleton Ridge Road sehen (das Schild könnte einfach Ridge Road heißen). Biegen Sie rechts auf die Appleton Ridge Road ab und folgen Sie dem Weg bis zur Searsmont (ungefähr fünf Meilen). Nehmen Sie sich Zeit: Die Straße ist vielleicht etwas uneben und Sie möchten keine der spektakulären Landschaften entlang dieses Hügelkamms mit wunderschönen Aussichten auf Herbstlaub und Blaubeerwälder verpassen.

In Searsmont fahren Sie weiter auf der Route 131 bis Moody Mountain Road . Biegen Sie rechts ab und fahren Sie ungefähr sieben Meilen in Richtung Süden, bis die Straße an der Route 235 endet. Biegen Sie links auf die Route 235 und fahren Sie bis Lincolnville Centre . Biegen Sie rechts auf die Route 173 ab und fahren Sie eine Meile oder weniger nach Südosten, bis sich die Straße teilt.

Halten Sie sich rechts, um die Route 173 zu verlassen, und folgen Sie der Route 52 , die Sie bald entlang des Randes von Camden's schönen Megunticook Lake unter der steil aufragenden Felswand von Maiden's Cliff führt . Die Legende besagt, dass eine junge Maid, die 1862 Beeren an der Spitze der Klippe pflückte, sich nach ihrer Motorhaube streckte, die vom Wind genommen worden war, und in ihren Tod fiel.

Das weiße Kreuz oben wurde in ihrer Erinnerung errichtet.

Der Megunticook Lake endet in Barret's Cove, wo sich ein öffentlicher Strand und eine Bootsanlegestelle mit Blick auf den östlichen Teil des Sees befinden. Um den Strandparkplatz zu erreichen, um die Aussicht zu genießen, biegen Sie rechts auf die abschüssige Straße am Ende des Sees.

Gehen Sie zurück auf die Route 52 und folgen Sie ihr in die Stadt Camden bis zur Kreuzung der Route 1. Es wäre schade, so weit gekommen zu sein, ohne Auto zu fahren auf den Gipfel des Berges. Battie, um den erstaunlichen Panoramablick von Camden Harbor und den Inseln der Penobscot Bay zu sehen, also wenn es die Zeit erlaubt, bevor Sie auf der Route 1 nach Süden in Richtung Warren fahren, biegen Sie links ab und folgen Route 52 nach Norden ein paar Meilen bis zum Camden Hills State Park links. Die Fahrt zum Gipfel dauert nur wenige Minuten - Zeit, die Sie nicht gönnen werden, wenn Sie die farbenfrohe Aussicht sehen, die zu jeder Jahreszeit schön ist.

Hier hat die berühmte amerikanische Dichterin Edna St. Vincent Milay gestanden, als sie das berühmte Gedicht schrieb: "Alles, was ich von dort aus sehen konnte, waren drei lange Berge und ein Wald. Ich drehte mich um und sah drei andere Inseln in einer Bucht. "

Unabhängig davon, ob Sie den Camden Hills State Park besuchen oder nicht, biegen Sie an der Route 1 ab und folgen Sie ihr bis zum Rockport, Rockland und Thomaston Städte, die einen Besuch wert sind. Du kommst zurück in Warren , wo diese Fahrt begann.

Lesen Sie mehr

Vereinigte Staaten