Planung Für Diese Zusätzlichen Steuern Und Gebühren Bei Der Reise Nach Hawaii

Ellison Onizuka Kona Internationaler Flughafen in Keahole. Mit freundlicher Genehmigung von Hawaii. gov

Bei der Planung des Budgets für ihre Reise vernachlässigen viele Besucher auf Hawaii die zusätzlichen Steuern und Gebühren, die zu fast allem, was sie im Urlaub machen, hinzukommen.

Während diese zusätzlichen Zuschläge im Vergleich zu vielen anderen Standorten in den USA günstig sind, müssen Besucher sich daran erinnern, dass sie berechnet und zu den höchsten täglichen Hotel- und Mietwagenpreisen des Landes und zu Waren hinzugefügt werden, was in vielen Fällen der Fall ist viel teurer als auf dem Festland.

Daher können diese Steuern und Gebühren einen erheblichen Betrag für das Endergebnis einer Reise hinzufügen.

Werfen wir einen Blick auf einige dieser zusätzlichen Gebühren, so wie sie heute stehen.

Hawaii GET - Allgemeine Verbrauchssteuer

Im Gegensatz zu vielen Staaten hat Hawaii keine staatliche Umsatzsteuer. Stattdessen hat Hawaii eine allgemeine Verbrauchssteuer. Wie in einem Artikel von Hawaii Civil Beat, "Die Allgemeine Verbrauchssteuer (GET) wird gegen die Bruttoeinnahmen eines Unternehmens für das Privileg der Geschäftstätigkeit in Hawaii erhoben. Die Mehrheit der Geschäftsaktivitäten unterliegen einer Steuer von 4 Prozent. Großhandel Transaktionen unterliegen einer Steuer von 0. 5 Prozent und Versicherungsprovisionen werden mit 0. 15 Prozent besteuert. Im Gegensatz zu einer Umsatzsteuer wird das GET auf den Verkäufer und nicht auf den Käufer erhoben. "

Wenn eine Umsatzsteuer von der Endverbraucher, Hawai's GET wird mit jeder Transaktion bewertet, während das Produkt den Strom des Handels durchläuft. Zu dem Zeitpunkt, zu dem das Produkt den Laden erreicht, in dem Sie, der Reisende, Ihren Einkauf tätigen, könnte das GET zwei oder drei Mal bezahlt und den Kosten des Produkts hinzugefügt worden sein, seit das Produkt in Hawaii angekommen ist.

Die Quintessenz ist, dass viele Produkte, die vom Festland nach Hawaii gebracht wurden, vom Endverkäufer viel teurer sind, weil die Menge des GET auf dem Weg bezahlt wurde.

Schließlich, wenn Sie, der Besucher, Ihren Kauf tätigen, wird ein endgültiges GET zum aktuellen Satz von 4 712% auf Oahu (wo zusätzlich 0. 546% "County Tax" hinzugefügt wird) und 4. 166% bewertet. auf den anderen Inseln.

Der höhere Tarif auf Oahu ist auf einen zusätzlichen Zuschlag für das neue Bahnsystem zurückzuführen, das sich im Bau befindet.

Im Gegensatz zu vielen Umsatzsteuer-Situationen wird dieses GET für praktisch alles, was Sie in Hawaii kaufen, hinzugefügt. e. Hotelpreise, Essen, medizinische Versorgung und Konsumgüter.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass für Besucher aus Bundesstaaten mit hohen Umsatzsteuern das Hawaii GET vor allem für Artikel, die in Hawaii hergestellt oder angebaut werden und direkt vom Hersteller gekauft wurden, ein Schnäppchen zu sein scheint.

Hawaii Transient Unterkunftssteuer

Für die meisten Besucher sind die beiden größten Ausgaben auf ihrer Reise Flug und Unterkunft, wobei die Unterbringung oft die größere der beiden ist. In Hawaii wird für alle Unterkünfte die Hawaii Transient Accommodation Tax erhoben.

Die Kurtaxe ist ein Betrag, der zu den täglichen Kosten Ihrer Unterkunft hinzukommt.Der aktuelle Steuersatz beträgt ab Oktober 2016 9. 25%.

Diese Steuer wird zusätzlich zu dem GET erhoben, das auch zu den Kosten Ihrer Unterkunft hinzukommt. Darüber hinaus berechnen viele Resorts ihre eigene tägliche Aktivität oder Resortgebühr, ein verbindlicher Betrag für zusätzliche Dienstleistungen wie kostenloses WLAN, Ortsgespräche, die Nutzung verschiedener Einrichtungen, in einigen Fällen Parkplätze etc. Die meisten Unterkünfte, die kein Resort in Rechnung stellen Gebühr, Gebühr separat für das Parken Ihres Mietwagens.

Schauen wir uns ein Beispiel an, wie sich diese Kosten schnell addieren können. Wenn Sie auf Oahu in einem Hotel übernachten, das $ 200 pro Nacht kostet und eine Resortgebühr von $ 25 hat, zahlen Sie: $ 200 für das Zimmer, $ 9. 42 in GET, 18 $. 50 für vorübergehende Unterkunft Steuer und $ 25 für Resort-Gebühr oder Parkplatz. Ihre tägliche Gesamtgebühr beträgt nicht $ 200 pro Nacht, sondern $ 252. 92 oder etwa $ 25% mehr als Sie ursprünglich für das Zimmer angegeben wurden.

Wie ist das mit anderen Standorten zu vergleichen? Es variiert. Das gleiche 200-Dollar-Zimmer in New York City, wo das Hotel keine tägliche Aktivität oder Resortgebühr hat, kostet ab April 2013 rund 233 Dollar. Besucher von New York City zahlen die Stadtsteuer (4,5%), die staatliche Steuer (4%), den Transportbezirkszuschlag (375%) und die Steuern für die Zimmerbelegung (2 + 5,875%).

Mietwagenzuschläge

Wenn Sie von einer großen Stadt an der Ostküste kommen, wo es eine hohe Umsatzsteuer und eine hohe Hotelbelegungssteuer gibt, entsprechen die Hawaii GET und die Transiente Unterbringungssteuer fast genau dem, was ich erwarten würde nach Hause.

Der einzige Bereich, der mich wirklich stört, wenn ich Hawaii besuche, sind die zusätzlichen Gebühren, wenn ich ein Auto miete. Fast alle Besucher von Hawaii mieten ein Auto - vor allem diejenigen, die die Nachbarinseln besuchen. Es ist wirklich die einzige Möglichkeit, in den meisten Fällen alles zu sehen, was Hawaii zu bieten hat.

Mietwagenpreise in Hawaii sind von Anfang an hoch. Selbst ein Kompaktwagen kostet Sie ungefähr $ 250 pro Woche, bevor Sie die zusätzlichen Kosten hinzufügen. Diese Gebühren beinhalten an allen Mietstationen die staatliche Verbrauchssteuer, den staatlichen Autobahnzuschlag und die Fahrzeugzulassungsgebühr. Wenn Sie am Flughafen mieten (wie die meisten Besucher), zahlen Sie auch eine Einrichtungsgebühr und eine Flughafen-Konzessionserneuerungssteuer.

Werfen wir einen Blick darauf, was Sie eigentlich erwarten können, wenn Sie 2013 für eine Woche ein Kompaktfahrzeug auf dem Honolulu International Airport mieten.

Compact Car Base Rate - $ 250. 00

Hawaii Allgemeine Verbrauchssteuer einschließlich Oahu County Tax (4. 712%) - $ 11. 78

State Highway Zuschlag ($ 3,00 pro Tag) - $ 21. 00

Fahrzeug Registrierungsgebühr ($ 0. 35 - $ 1. 45 pro Tag) - $ 2. 45 bis 10 $. 15

Kundenkosten ($ 4, 50 pro Tag) - $ 31. 50

Flughafen Ermäßigungssteuer (11. 1%) - $ 27. 75

Gesamtsumme - 344 $. 48 bis 352 $. 18

Ihre Gesamtkosten für Ihren Mietwagen liegen um 37% über dem angegebenen Basispreis.

Die untere Zeile

Wie Sie gesehen haben, gibt es viele zusätzliche Gebühren, die Sie bei der Planung Ihres Urlaubs in Hawaii berücksichtigen müssen. Bei der Planung Ihres Budgets sollten Sie auch überlegen, einen zusätzlichen Betrag für Trinkgelder und Trinkgelder beiseite zu legen, wie wir es in unserem Beitrag zum Trinkgeld in Hawaii besprochen haben.

Einige Reiseveranstalter und Buchungsseiten bieten Pauschalangebote an, die Flug, Hotel und Mietwagen mit allen Steuern, Gebühren und Trinkgeldern enthalten. Wenn Sie sich entscheiden, diese Gegenstände selbst zu buchen, können Sie Geld sparen, aber Sie müssen auch diese verschiedenen zusätzlichen Steuern, Gebühren und zusätzlichen Kosten, die wir hier bei der Berechnung der tatsächlichen Kosten Ihrer Reise beschrieben haben, einbeziehen ...

Lesen Sie mehr

Vereinigte Staaten