Top Nationalparks Für Den Herbstlaub

  • 01 von 08

    Herbstfarben in den Nationalparks

    Dana Moos via Flickr

    "Es ist die schönste Zeit des Jahres ..." Ok, vielleicht fühlt sich nicht jeder so stark wie im Herbst, aber es ist wirklich die beste Zeit des Jahres. Es ist eine Zeit für bequeme lange Pullover, Glühwein und alle Dinge Kürbis. Aber vielleicht ist der beste Weg, den Herbst zu genießen, im Freien zu sein und die größten Ausstellungen der Natur zu genießen: Herbstlaub.

    Wo sind die besten Flecken für das Hauptblatt? Alles hängt davon ab, welche Farben Sie sehen möchten und zu welcher Jahreszeit Sie reisen. Peak-Farben laufen normalerweise zwischen September und Oktober, aber um sicher zu sein, Ihr Ziel im Voraus zu erforschen, da vergangene und aktuelle Wetterbedingungen beeinflussen können, wenn Blätter Farben ändern. Zum Glück ist das Land voll von geschützten Nationalparks und Wäldern - der ideale Ort für die Sichtungen im Herbstlaub. Wellen von Rot, Orange und Gelb füllen die Landschaften und Über. com hat die perfekten Parks für Sie, um all die Schönheit zu genießen.

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Shenandoah Nationalpark, Virginia

    VJ_Fliks via Flickr

    Warum hat der Shenandoah Nationalpark die Liste erstellt? Für Anfänger gibt es ein ganzes Fahrradfestival, das um das erstaunliche Laub der Region hergestellt wird. Das Shenandoah Herbstlaub Bike Festival ist eine großartige Möglichkeit, um ins Freie zu kommen, sich zu bewegen und eine erstaunliche Vielfalt an Herbstfarben zu sehen. Es gibt viele Routen von 10 bis 100 Meilen, die die Fahrer durch Landstraßen und sanfte Hügel führen.

    Andere ziehen es vor, direkt in den Park zu kommen und die Wege zu genießen. Der Park ist farbenfroh und mit über 500 Meilen an Trails, einschließlich 101 Meilen des Appalachian Trail, ist es nicht schwer, Laub zu entdecken.

    Eine gute Möglichkeit, noch mehr Laub zu sehen, ist eine Fahrt mit dem Skyline Drive. Die Straße führt Sie für 105 Meilen entlang der Spitze der Blue Ridge Mountains für einen atemberaubenden Blick auf den Park und seine Blätter. Hast du noch mehr Zeit? Machen Sie eine malerische Fahrt den Blue Ridge Parkway hinunter. Sie können in Shenandoah starten und im Great Smoky Mountains National Park enden - der auch die Liste für atemberaubendes Laubwerk erstellt hat!

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Grand Teton Nationalpark, Wyoming

    Vijayaqn über FLickr

    Grand Teton National Park ist sicherlich großartig. Im nordwestlichen Wyoming gelegen, ist der Park voller atemberaubender Landschaften, die man nur in den Filmen sieht. Die Bergkette steht hoch und spiegelt sich in den kristallklaren Seen, die das Gebiet füllen. Oh, und wenn die Blätter die Farben wechseln; Das spiegelt sich auch in den Gewässern wider und gibt den Besuchern einen doppelten Farbakzent.

    Die dritte Septemberwoche neigt dazu, die meiste Grünzeit zu haben, aber es ist am besten, den Park zu kontaktieren, um ein Update zu erhalten. Der Hauptgrund, warum Sie Gran Teton besuchen sollten, ist, dass das Laub hier nicht Ihr typisches Laub ist. Erwarten Sie nicht die roten und violetten Herbstfarben. Nehmen Sie stattdessen ein ganz anderes Laubspektakel mit den gelben Espen, die vor der Kulisse des Gran Teton-Gebirges eine eindrucksvolle Erscheinung bleiben.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Cuyahoga Valley Nationalpark, Ohio

    © Corey Ann via FLickr

    Der Cuyahoga Valley National Park ist zwar für die Gegend von Ohio nicht besonders bekannt, aber er ist mit einigen der spektakulärsten des Landes bekannt Herbstlaub. Da der größte Teil des geschützten Landes von Bäumen oder Wasser bedeckt ist, ist es ein idealer Ort, um zu blättern. Und mit mehr als 125 Meilen Wanderwegen, gibt es keinen Mangel an Aussichtsmöglichkeiten.

    In den letzten zwei Oktoberwochen gibt es in der Regel die besten Farben des Parks. Lodernde Rottöne, Orangen und Gelb sind die dominierenden Farben und es gibt viele Möglichkeiten, sie zu überprüfen. Besucher sollten versuchen, durch den Park auf der Cuyahoga Valley Scenic Railroad zu reisen, die mit Oldtimer-Motoren und Reisebussen aus den 1940er und 1950er Jahren ausgestattet ist. Eine Rundreise führt die Besucher zur Peninsula, zum Hale Farm and Village und zum Quaker Square, die alle von herbstlichen Farben erfüllt sind.

    Andere Besucher können die Wege genießen, um das Laub zu sehen. Mit 70 Wasserfällen, vor allem Brandywine Falls, Hügeln, Schluchten und mehr, bieten die 33.000 Hektar geschützten Land eins ... MEHR der landschaftlich schönsten Leinwände für Mutter Natur spektakulärsten Show.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Acadia Nationalpark, Maine

    Tan Yilmaz / Getty Images

    Oh, Acadia Nationalpark. Dieser kleine Nationalpark ist einer der schönsten Flecken an der Ostküste. Der Acadia-Nationalpark, sogar ein Favorit der First Family, hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten, besonders im Herbst.

    Das Laub beginnt normalerweise im September, wenn das Tageslicht kürzer und die Luft kühler ist. Die Spitzenfarben in der Region treten später als der Rest von Maine auf, im Allgemeinen Ende September bis Oktober.

    Egal, ob Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf die Trails kommen oder einen Ausritt zu Pferd auf dem Mount Desert Island unternehmen möchten, Sie werden nicht von der Fülle an Farben enttäuscht sein. Die besten Aussichten sind von fast überall zu sehen, aber versuchen Sie, auf den Gipfel des Cadillac Mountain für einen unglaublichen Panoramablick auf atemberaubendes Laubwerk zu gelangen.

    Fahren Sie mit 6 von 8 fort.

  • 06 von 08

    Denali Nationalpark & ​​Reservat, Alaska

    Lijuan Guo Fotografie / Getty Bilder

    Also hörst du "Alaska" und denkst an kaltes Wetter, Schnee, Gletscher und Eisbären, oder? Nun, Sie werden überrascht sein, dass einige der spektakulärsten Herbstausstellungen des Landes in Alaska im Denali National Park & ​​Preserve zu finden sind.

    Im August kommt der Herbst früh in den Park und bringt knackige Luft, kilometerlange bunte Tundra und reichlich Gelegenheit, Wildtiere zu beobachten. Das Land scheint in tiefem Rot, Orange und Gold zu brennen. Selbst Zwergweiden und Birkenbäume sind voller Gold und knallen in den Farben ihrer Blaubeeren und Bärentrauben.

    Wenn Sie bis September bleiben, können Sie beobachten, wie sich die Tiere auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Elche und Karibus werden ihren Geweih samt Samt verloren haben und andere Tiere werden in das niedrige Land ziehen. Packen Sie also Ihre Kamera.Der Herbst ist wirklich eine der schönsten Zeiten, um den Nationalpark zu besuchen, aber bereiten Sie sich früh vor. Die Saison ist hier im Handumdrehen vorbei!

    Fahren Sie mit 7 von 8 fort.

  • 07 von 08

    Glacier-Nationalpark, Montana

    Howard Snyder / Getty Images

    Planen Sie den Glacier-Nationalpark Anfang Oktober für einen perfekten Herbstlaub. Die Ahornbäume leuchten hell mit den Farben Gelb, Orange und Rot, während sich die Lärchen- und Espenbäume in Gelb und Gold verwandeln. Und alle Bäume sind unter immergrünen Pflanzen verstreut und bilden eine Leinwand aus atemberaubenden kontrastierenden Farben.

    Während der Park tonnenweise Aktivitäten im Freien bietet, ist der Gipfel des Big Mountain ein großartiger Ort, um das Land und das Laubwerk zu sehen. Die Aussicht auf den Park, Flathead Valley und Lake sind zu dieser Jahreszeit wunderschön. Der Summit Trail ist etwa 8 Meilen lang und 7.000 Fuß hoch, was den Besuchern eine großartige Aussicht auf die Lärchen- und Espenbäume sowie auf Huckleberry-Büsche bietet, wobei alle Farben miteinander verschmelzen. Es ist wirklich ein Anblick, der Sie vielleicht jeden Herbst wiederkommen lässt.

    Eine weitere gute Möglichkeit, das Laubwerk zu betrachten, ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt oder ein malerischer Fluss. Warte, schweben? Ja! Auf der Middle Fork des Flathead River können die Besucher an einem ruhigen Tag in einem türkisfarbenen Fluss dahinschweben ... MEHR umgeben von unglaublichen Farben. Glacier Raft Company arrangiert solche Touren und empfiehlt den Monat September für diejenigen, die Laub suchen, aber nicht im Wasser gefrieren wollen.

    Fahren Sie mit 8 von 8 fort.

  • 08 von 08

    Nationalpark Great Smoky Mountains, Tennessee und North Carolina

    Darren Blackburn via Flickr

    Der Herbst beginnt offiziell am 23. September, aber der Great Smoky Mountains Nationalpark erreicht seinen Höhepunkt zwischen Mitte Oktober und Anfang November. Während dieser Zeit werden die Besucher die spektakulärste Farbenpracht des Parks sehen, wenn Bäume wie Zuckerahorne, Scharlacheichen, Süßkartoffel, Rotahorn und Hickories in Farbe aufgehen.

    Dieser Park dient auch als Doppelkopf für Besucher, die versuchen, ihr Blatt zu peppen, da es vom Blue Ridge Parkway aus zugänglich ist - der fantastischen Panoramafahrt vom Shenandoah National Park in Virginia.

    Es gibt eine Menge Schönheit in diesem Park und noch mehr Dinge zu tun, einschließlich Wandern, Radfahren, Camping, Reiten, Picknicken, Tierbeobachtungen und vieles mehr. Und wenn Sie während der Monate des Herbstes besuchen, können Sie all die lustigen Sachen tun, während Sie Landschaften betrachten, die wirklich atemberaubend sind. Erwarten Sie viel Gold, Rost, Orange und Taschen von tiefem Rubinrot.

    • Lesen Sie mehr

      Vereinigte Staaten