Was In Hollywood Straße In Hongkong Zu Sehen Ist

  • 01 von 05

    Hollywood Road Geschichte

    Getty Bilder / Mathew P George / EyeEm

    Die Hollywood Road, die von Sheung Wan im Westen durch Soho und die nördlichen Randgebiete von Central im Osten führte, war eine der ersten in Hongkong gebauten Straßen. Die Straße wurde von königlichen Schiffsbauingenieuren angelegt und erhielt ihren berühmten Namen schon lange vor dem anderen, bekannteren Hollywood. Seit mehr als hundert Jahren ist die Straße eine der Hauptstraßen der Stadt. Es ist auch eines der wichtigsten Handelszentren der Stadt.

    Hier brachten chinesische Händler ihre Waren zuerst über die Grenze, um mit britischen und europäischen Händlern zu verkaufen und zu tauschen. Dieser kommerzielle Geist floriert heute noch auf dem Weg durch Dutzende unabhängiger Antiquitätenhändler, die die Hollywood Road seit Jahrzehnten als Heimat bezeichnen. Es gibt keinen besseren Ort auf der Welt, um erstklassige chinesische Antiquitäten zu finden, von Ming-Vasen bis hin zu den Jade-Stücken, für die Hongkong berühmt wurde.

    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.

  • 02 von 05

    Hollywood Road Antiques

    Reispapier-Wandgemälde eines hohen Beamten der Qing-Dynastie und seiner Frau, zu verkaufen in Wonder Dragon Antiques, Hollywood Road. Getty Images / Greg Elms

    Es ist fair zu sagen, dass die meisten Händler in Hollywood seriös sind, so dass es schwierig ist, die besten Geschäfte auszuwählen - letztendlich wird es sehr davon abhängen, was Sie kaufen wollen - aber hier sind zwei wert empfehle. Qi Ling (52 Hollywood Road) Antiquitäten hat einen internationalen Ruf für Know-how in chinesischen Antiquitäten, mit einer besonderen Exzellenz in der Beschaffung und Zertifizierung von Terrakotta-Stücken. Auf der anderen Straßenseite gilt KY Fine Art (142 Hollywood Road) als einer der erfahrensten Händler in der Welt der chinesischen Antiquitäten mit besonderer Expertise in Keramik und Tuschmalerei. Wenn Sie nicht finden können, was Sie wollen, wird Besitzer Ky Ng in der Regel in der Lage sein, Sie in die richtige Richtung zu weisen. Sie haben ausgezeichnete Kontakte in China.

    Während die meisten Geschäfte auf der Straße echte Antiquitäten aus der kaiserlichen Vergangenheit zeigen, ist der Markt in der Cat Street eher ein Händler und Händler. Auf den Marktständen finden sich Mao-Porträts, Plakate für Fünfjahrespläne und andere kommunistische Kuriositäten. Alles ist billig und ... oft gefälscht - aber es ist ein großartiger Ort, um ein oder zwei Andenken zu ergattern. Halten Sie nach Filmplakaten Ausschau, auf denen Bruce Lee einen Beitrag schreibt.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.

  • 03 von 05

    Hollywood Road Art Galleries

    In jüngerer Zeit, und vielleicht aufgrund des guten Rufs als Reiseziel für chinesische Antiquitäten, wurde die Hollywood Road auch zum Ort, um zeitgenössische chinesische Kunst zu kaufen. Auf einer Welle internationaler Beliebtheit tragen Kunstgalerien entlang der Straße Werke von einigen der bekanntesten Künstler Chinas. Es gibt nur noch wenige Schnäppchen, aber Sie werden mehr chinesische zeitgenössische Kunst in den Galerien entlang der Hollywood Road finden als irgendwo sonst auf der Welt.

    Fahren Sie mit 4 von 5 fort.

  • 04 von 05

    Hollywood Road und Man Mo Tempel

    Man Mo Tempel in Hong Kong an der Hollywood Road.Getty Images / Matt MacDonald

    Neben Antiquitäten und Kunst hat die Hollywood Road auch einige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Man Mo Temple ist einer der ältesten und geschäftigsten Tempel der Stadt. Gewidmet dem Gott des Krieges und dem Gott der Literatur, ist es oft mit Studenten beschäftigt, die Opfergaben an die Gottheiten im Inneren liefern, oder Polizisten, die gewundene Weihrauchspulen anzünden.

    Bunt und laut, jeder ist in diesem stimmungsvollen Tempel willkommen, der am besten zu sehen ist, wenn eines der energischen traditionellen chinesischen Festivals in Hong Kong stattfindet.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.

  • 05 von 05

    Kolonial-Hollywood-Straße

    Hollywood-Straßen-Polizeistation (Kolonial), Hong Kong Island. Getty Images / Amanda Hall / robertharding

    Am Ende der Hollywood Road befindet sich eines der schönsten Kolonialgebäude Hongkongs, die ehemalige Central Police Station. Ursprünglich im Jahr 1864 erbaut und später vergrößert, war es einst das Hauptquartier der kolonialen Polizei und seine großen Kolonnaden und dorischen Säulen tragen alle Merkmale des grandiosen viktorianischen Designs.

    Die Zukunft des Gebäudes, die nicht mehr von der Polizei genutzt wird, wurde heftig diskutiert. Mit den Plänen, die öffentliche Meinung zu Fall zu bringen, wird es nun zu einem der berüchtigten "Heritage" -Projekte Hongkongs werden, das normalerweise für die Erhaltung des Äußeren, aber auch für die Renovierung und Modernisierung des Interieurs steht. Erwarten Sie Geschäfte und ein paar Tafeln, die die Geschichte des Gebäudes erklären.

    • Lesen Sie mehr

      Asien