Besuch In Prag Im Winter

Frank Chmura / Getty Images

Winter in Prag ist eine der besten Zeiten von das Jahr für Reisende. Der Dezember markiert den Beginn der Weihnachtszeit, der Januar wird mit dem Donner und den Lichtern der Feuerwerke begrüßt, und der Februar bringt den Valentinstag mit sich, um eine romantische Stadt für Liebhaber noch attraktiver zu machen. Obwohl das Wetter kühl ist, können sich Besucher der Stadt der Tausend Türme in Pubs, Cafés und Museen aufwärmen, und abends Konzerte bieten viel zu tun, wenn die Sonne untergeht.

Typisches Wetter

Das Winterwetter in Prag ist kalt, oft unter dem Gefrierpunkt. Schnee ist möglich, obwohl die Stadt in den Monaten Dezember, Januar und Februar im Schnitt weniger als einen Zentimeter Niederschlag hat. Besucher der Stadt sollten sich während dieser Jahreszeit zusammenschließen. Viele Sehenswürdigkeiten sind am besten zu Fuß zu sehen, und eine Tour durch die Prager Burg zum Beispiel erfordert warme Schuhe, Handschuhe, Schal und Hut.

Was zu packen

Schichten sind Ihre beste Wette für Prag Reise Kleidung Optionen. Hemden unter Pullis, warme Socken unter den Stiefeln und ein langer Mantel, der den Wind gut durchbricht, werden einen langen Weg dazu bringen, dich warm und gemütlich zu halten, während du auf den Weihnachtsmärkten shoppst oder nach dem Abendlicht die Lichter genießt. Wenn Sie zu kalten Händen neigen, sind warme Handschuhe ein Muss. Sie wollen nicht Ihre Hände in Taschen gebunden für den Fall, dass die Bürgersteige werden vereist oder glatt mit Schnee oder Regen; Du wirst sie brauchen, um einen Sturz zu erleiden.

Saisonale Veranstaltungen

Der Prager Weihnachtsmarkt ist ein beliebtes Ereignis für Winterreisende in die Stadt. Es ist ein einmonatiges kulturelles Erlebnis für Besucher, die handgemachte Dekorationen und Geschenke kaufen, tschechisches Urlaubsgebäck probieren und Open-Air-Musikaufführungen genießen. Zu den weiteren Veranstaltungen und Feiertagen gehören St. Nikolaus am 5. Dezember, Silvester, die Prozession der Heiligen Drei Könige am 5. Januar, der Valentinstag am 14. Februar und die tschechischen Abschiedsfeste in Form von Masopust und Böhmen Carnevale Ende Februar oder Anfang März.

Weitere Aktivitäten

Prag bietet im Dezember, Januar und Februar viel zu sehen und zu tun. Alltägliche Aktivitäten, die perfekt für Winterwetterreisen sind, umfassen Museumsbesuche (Prag hat mehr als Kunstmuseen, obwohl Kunst aus allen Epochen gut vertreten ist!) Und Entspannung in historischen Cafés. Am Abend genießen Sie die Musik, die Konzerthallen und Kirchen in der Altstadt füllt. Sie können auch Weihnachtsschmuck sehen, Eislaufen gehen oder spezielle Ferienausstellungen besuchen.

Zu ​​den saisonalen Aktivitäten gehören Weihnachtsveranstaltungen, Märkte und Konzerte sowie die stadtweite Feier zu Silvester. Wenn Sie zum Valentinstag in Prag sind, suchen Sie nach Romantik-Paketen in Hotels oder speziellen Abendessen in den besten Restaurants der Stadt.

Tipps für Winterreisen nach Prag

Der Dezember zieht eine große Anzahl von Reisenden an, die wissen, dass der Prager Weihnachtsmarkt einer der besten Europas ist. Planen Sie also rechtzeitig im Voraus, wenn Sie in diesem Monat reisen möchten.

Wenn Sie die Stadt speziell für den Weihnachtsmarkt besuchen, ist es sinnvoll, ein Zimmer in der Nähe des Altstädter Rings zu buchen, um den Weihnachtsmarkt zu erreichen.

Eine ähnliche Warnung kann für Silvester ausgesprochen werden. Tickets für Partys und Events gehen früh in den Verkauf und sind im Voraus ausverkauft. Überlegen Sie, wie Sie Silvester in Prag verbringen und Tickets suchen, die Sie online kaufen können. Natürlich können Sie immer zum Altstädter Ring oder zur Karlsbrücke fahren, um das Feuerwerk draußen zu sehen. Oder, wenn Ihr Hotel eine gute Aussicht hat, können Sie drinnen warm bleiben oder auf einen Balkon springen, um den Urlaub einzuläuten.

Januar und Februar sehen weniger Touristen, aber am Valentinstag werden die Besucherzahlen zunehmen. Wenn Sie ein Hotelpaket sehen, das Ihnen wirklich gefällt, ziehen Sie es auf, bevor es weg ist.

Einige davon werden Sie in das Herz der Stadt bringen, Ihnen erlauben, den Charme eines Boutique-Hotels preisgünstig zu nutzen, oder bieten Annehmlichkeiten, die Ihren Besuch in Prag zu einem entspannenden und romantischen Erlebnis machen.

Denken Sie auch daran, dass die Betriebszeiten für einige Sehenswürdigkeiten in der Stadt sowie für Sehenswürdigkeiten in Orten außerhalb von Prag in den Wintermonaten verkürzt werden können. Es ist schlau, die Öffnungszeiten von Museen und anderen Sehenswürdigkeiten, die Sie interessieren, zu überprüfen, vor allem, wenn Sie durch Prag (oder sogar einen Teil des Landes) wandern müssen, um sie zu sehen.

Lesen Sie mehr

Europa