In Bildern: Sehenswürdigkeiten Im Quartier Latin

  • 01 von 23

    Closerie des Lilas

    Das Café und Restaurant Closerie des Lilas. © 2006 Courtney Traub.

    Das Quartier Latin ist das traditionelle Zentrum des großen Denkens in Paris. Einige der bedeutendsten Künstler, Philosophen und Schriftsteller der Welt haben im Laufe der Geschichte die Gegend durchquert und die Jahrhunderte alte Sorbonne-Universität oder die vielen heute legendären Cafes in der Gegend besucht. Das Quartier Latin bewahrt den nostalgischen Charme vergangener Zeiten und ist bis heute ein wichtiger Ort für Bildung und Ideen. Es ist auch eine üppige, malerische Gegend von Paris mit vielen ruhigen Plätzen und Gärten, verwinkelten Gassen und lebhaften Märkten unter freiem Himmel.

    Um das Quartier Latin, das sich im 5. Arrondissement von Paris befindet, zu erkunden, steigen Sie an der Metrostation Cluny-la-Sorbonne (Linie 10) oder RER Luxembourg (Linie B) aus und lassen Sie sich von Ihren Füßen tragen wo sie werden. Die Closerie des Lilas, ein Café, das für die literarischen Größen berühmt ist, die sich einst hier niederließen, darunter der französische Dichter Apollinaire und der amerikanische Schriftsteller Ernest Hemingway.

    Lesen Sie den ganzen Artikel über La Closerie des Lilas hier

    Weiter zu 2 von 23 unten.

    02 von 23

  • Jardin Marco Polo

    Sonniger Oktobertag in der Nähe der Luxembourg Gärten, im Jardin Marco Polo. © 2006 Courtney Traub.

    Der Jardin Marco Polo ist die südlichste Erweiterung des Jardin du Luxembourg im Quartier Latin.

    Lesen Sie dazu auch:

    11 schönsten Parks und Gärten in Paris Fahren Sie mit 3 von 23 fort.

    03 von 23

  • Königliche Residenz Marie de Medicis in Luxemburg Gärten

    Königliche Residenz Marie de Medicis in Luxemburg Gärten. © 2006 Courtney Traub.

    Diese Aufnahme zeigt die Residenz der Königin Marie de Medicis im Jardin du Luxembourg. Es wurde zusammen mit den majestätischen Gärten während der Renaissance errichtet, um Königin Maries eleganten Geschmack zu entsprechen.

    Lesen Sie weiter: 11 schönsten Parks und Gärten in Paris

    Weiter zu 4 von 23 unten.

    04 von 23

  • Luxemburg Gärten 2

    Ein weiterer Blick auf die Gärten von Luxemburg. © 2006 Courtney Traub.

    Diese Aufnahme zeigt Paris 'Jardin du Luxembourg in hellem Herbstlicht. Noch Ende Oktober begrüßen Pariser die Sonnenstrahlen, die sie bekommen können.

    Fahren Sie mit 5 von 23 fort.

    05 von 23

  • Dusky August Abend im Garten Luxemburg

    © 2007 Courtney Traub.

    Ein Bild einer Skulptur im Pariser Jardin du Luxembourg an einem dunklen Augustabend.

    Fahren Sie mit 6 von 23 fort.

    06 von 23

  • Freud Residenz und Gedenktafel

    Freud-Gedenktafel in der Rue Le Goff 10. © 2006 Courtney Traub.

    Sigmund Freud, der Vater der modernen Psychologie und Psychoanalyse, lebte einst in diesem Gebäude drei Blocks von der Sorbonne entfernt. Die Wohnung des französischen Philosophen Jean-Paul Sartre befindet sich in der Rue Le Goff 1, aber es gibt keine Gedenktafel.

    Fahren Sie mit 7 von 23 fort.

    07 von 23

  • Pantheon: Denkmal für Frankreichs Großmütter

    Das Pantheon. © 2006 Courtney Traub.

    Das Pantheon ist ein neoklassizistisches Mausoleum, in dem viele der großen Geister Frankreichs begraben sind. Vom Pantheon aus kann man einen entfernten Eiffelturm sehen.

    Ort:

    Place de la Pantheon, 5. Arrondissement

    U-Bahn / RER:

    Cluny la Sorbonne, RER Luxemburg Geöffnet:

    1. April bis 30. September: 10 bis 18:30 Uhr

    1. Oktober bis 31. März: 10-18 Uhr

    Letzter Einlass 45 Minuten vor Schließung

    Lesen Sie das entsprechende Thema: Top 15 Denkmäler und historische Stätten in Paris

    Fahren Sie mit 8 von 23 fort.

    08 von 23

  • Reflet Medicis Kino

    Le Reflet Medicis Kino. © 2006 Courtney Traub.

    Das Reflet Medicis ist eines der beliebtesten Arthouse-Kinos in Paris. Studenten der Sorbonne besuchen dieses historische Theater im Herzen des Quartier Latin.

    Verwandte Funktion lesen: Beste Kinos in Paris

    Fahren Sie mit 9 von 23 fort.

    09 von 23

  • Kino Le Champo

    Kino Le Champo. © 2006 Courtney Traub.

    Le Champo ist ein weiteres historisches Kino des Quartier Latin.

    Verwandte Funktion lesen: Beste Kinos in Paris

    Fahren Sie mit 10 von 23 fort.

    10 von 23

  • Hôtel de Cluny

    Das Hôtel de Cluny. © 2006 Courtney Traub.

    Das Hôtel de Cluny, eine mittelalterliche Residenz, beherbergt heute das Nationale Mittelalterliche Museum. Der berühmte Teppich aus Flandern, "Die Dame und das Einhorn", wird dort ausgestellt.

    Lesen Sie mehr:

    Komplette Anleitung zum Musée National du Moyen (Musee Cluny) in Paris Weiter zu 11 von 23 unten.

    11 von 23

  • Ein anderer Blick auf das Hôtel de Cluny

    Hôtel de Cluny (2). © 2006 Courtney Traub.

    Ein anderer Blick auf das Hôtel de Cluny und seine botanischen Gärten Teil der Stiftung des Hôtel de Cluny.

    Lesen Sie mehr:

    Kompletter Leitfaden für das Musée National du Moyen (Musee Cluny) in Paris Fahren Sie mit 12 von 23 fort.

    12 von 23

  • Gibert Joseph Buchhandlung

    Gibert Joseph, eine geschäftige Buchhandlung des Quartier Latin auf dem Boulevard Saint-Michel © 2006 Courtney Traub.

    Gibert Joseph gehört zu den meistbesuchten Buchhandlungen des Quartier Latin, da es nur ein paar Häuserblocks entfernt ist Alte Universität Sorbonne: Wenn die Studenten im Herbst wieder zur Schule gehen, ziehen sich die Linien oft auf den Bürgersteig hinaus.

    Lesen Sie weiter: Beste Buchhandlungen in Paris

    Fahren Sie mit 13 von 23 fort.

    13 von 23

  • Die Kirche Saint-Etienne du Mont

    Die Kirche Saint-Etienne du Mont © 2006 Courtney Traub.

    Diese Aufnahme zeigt den eleganten, gotischen St. Eti Kirche enne du Mont im historischen Quartier Latin von Paris.

    Lesen Sie verbundene Funktion: Die schönsten Kirchen und Kathedralen in Paris

    Fahren Sie mit 14 von 23 weiter.

    14 von 23

  • Lycée Henri IV: Eine der angesehensten Mittelschulen in Paris

    Lycée Henri IV. © 2006 Courtney Traub.

    Die französische Elite wird seit Jahrhunderten an dieser prestigeträchtigen Schule hinter dem Pantheon ausgebildet.

    Fahren Sie mit 15 von 23 fort.

    15 von 23

  • Place de la Contrescarpe

    Der Place de la Contrescarpe. © 2006 Courtney Traub.

    Viele Cafés auf der Place de la Contrescarpe sind berühmt für die Künstler und Schriftsteller, die sie einst zu ihren Lieblingsplätzen machten.

    Ähnliche Funktion lesen: Ikonische Pariser Cafe-Brasseries

    Weiter zu 16 von 23 unten.

    16 von 23

  • Ruhiger Hof von der Rue Mouffetard

    Ein ruhiger Hof von Rue Mouffetard. © 2006 Courtney Traub.

    Diese Aufnahme zeigt einen ruhigen privaten Innenhof vor der Rue Mouffetard in Paris. Die Rue Mouffetard ist eine lebhafte Marktstraße, in der zahlreiche hochwertige Bäcker, Obst- und Gemüsehändler und andere Geschäfte zu finden sind.

    Lesen Sie verbundene Funktion: Alles über das Viertel Mouffetard-Jussieu in Paris

    Weiter zu 17 von 23 unten.

    17 von 23

  • Rue Mouffetard in Paris

    Rue Mouffetard, eine der ältesten Straßen von Paris und lebhaftes Marktviertel. © 2006 Courtney Traub.

    Die Rue Mouffetard ist eine der belebtesten Straßen von Paris. In dieser charmanten, jahrhundertealten Straße finden Sie Dutzende von Bäckereien, Käse- und Konditoreien sowie einige der besten Obst- und Gemüsestände der Stadt.

    Siehe verwandte Inhalte auf den Pariser Märkten:

    Rue Montorgueil

    • Komplette Anleitung für Pariser Lebensmittelmärkte
    • Fahren Sie mit 18 von 23 fort.

    18 von 23

  • Geschäfte in der Rue Mouffetard

    Käse- und Vinotheken in der Rue Mouffetard. © 2006 Courtney Traub.

    In der Rue Mouffetard in Paris gibt es viele Geschäfte, die feine traditionelle französische Produkte wie Käse, Fleisch, Wein, Obst und Gemüse verkaufen.

    Lesen Sie verwandte Themen auf den Pariser Märkten:

    Rue Montorgueil

    • Komplette Anleitung zu Paris Food Markets
    • Weiter zu 19 von 23 unten.

    19 von 23

  • La Sorbonne Universität: Ein Symbol des Pariser Prestige

    © 2007 Courtney Traub.

    Die Sorbonne ist eine der ältesten Universitäten Europas und genießt bis heute ein gewisses Prestige. Der Sorbonne-Platz (Place de la Sorbonne) ist gesäumt von Cafes, aber die meisten sind eher von Touristen als von Studenten besetzt, die sich lieber in dunklen, rauchigen Cafes in der Nähe versammeln.

    Lesen Verwandte:

    Ist es möglich, La Sorbonne zu besuchen? Fahren Sie mit 20 von 23 fort.

    20 von 23

  • Sorbonne-Universität in düsterem Augustlicht gebadet

    © 2007 Courtney Traub.

    Diese Aufnahme zeigt einen in der Dämmerung geküssten Place de la Sorbonne in Paris, Ende August 2007.

    Lesen Verwandte:

    Ist es möglich, La Sorbonne zu besuchen? Fahren Sie mit 21 von 23 fort.

    21 von 23

  • Rue de l'Ecole de Medecine

    © 2007 Courtney Traub

    Die Rue de l'École de Medecine in Paris liegt zwischen der Sorbonne-Universität und dem Odeon-Viertel im Quartier Latin . Dies ist das historische Zentrum des Pariser Medizinstudiums (daher der Name) und Medizinstudenten versammeln sich noch heute hier, in den herrschaftlichen alten "facultés", die den größten Teil der Straße einnehmen.

    Fahren Sie mit 22 von 23 fort.

    22 von 23

  • Enge Quartier Latin

    © 2007 Courtney Traub.

    Eine düstere Aussicht auf eine der engen Straßen des Quartier Latin, gesäumt von Kinos und Buchhandlungen.

    Fahren Sie mit 23 von 23 fort.

    23 von 23

  • Marco Polo Brunnen unter stürmischem Baldachin

    © 2007 Courtney Traub.

    Die elegante Skulptur des Marco-Polo-Brunnens zeigt sich als Silhouette vor stürmischem Augusthimmel.

    Lesen Sie mehr

    • Europa