Bewerben Für Ihren Us-Pass

US Passport. Tetra Images / Getty Images

Wenn Sie als US-Bürger außerhalb der Vereinigten Staaten mit dem Flugzeug reisen möchten, benötigen Sie einen US-Pass, um nach Hause zurückzukehren. Wenn Sie an Land nach Kanada, Mexiko oder nach Süden reisen, benötigen Sie einen Reisepass, um in die USA zurückzukehren. US-Bürger müssen einen gültigen Reisepass vorlegen, um in die meisten Länder einzureisen, auch wenn einige einen von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis und eine beglaubigte Kopie Ihrer Geburtsurkunde für die Einreise akzeptieren.

Wenn Sie nur per Schiff oder Land nach Bermuda, in die Karibik, nach Kanada und Mexiko reisen, können Sie anstelle des traditionellen Passbuchs eine Passkarte beantragen. Die Passkarte kostet weniger als das traditionelle Passbuch und ist leichter zu tragen, aber sie ist nicht gültig für Flugreisen oder Reisen zu anderen internationalen Destinationen.

Wann sollte ich mich bewerben?

Beantragen Sie frühzeitig Ihren Reisepass. Das State Department schätzt, dass die Bearbeitung Ihres Passantrags sechs bis acht Wochen dauern wird. Sie können Reisepässe per Post verlängern, müssen sich aber persönlich bewerben, um Ihren ersten Reisepass zu erhalten.

Wo beantrage ich meinen US-Pass?

Sie können Ihren US-Pass bei vielen Postämtern, ausgewählten regionalen Bundesgebäuden und bei einigen Bezirksgerichtsbüros beantragen. Der einfachste Weg, um Ihre nächstgelegene Passantragsannahmeeinrichtung zu finden, ist, zur Pass-Annehmlichkeitseinrichtung-Suchseite des Außenministeriums zu gehen und nach Postleitzahl zu suchen.

Mit dem Suchformular können Sie Handicap-Zugangsstellen auswählen und Orte in der Nähe finden, an denen Sie Passfotos machen können.

Sie können Passantragsformulare herunterladen, ein Online-Formular ausfüllen und ausdrucken und herausfinden, welche Dokumente Sie auf der Website des US-Außenministeriums einholen müssen. Welche Dokumente Sie bereitstellen müssen, hängt davon ab, welches Formular Sie verwenden. In der Regel müssen amerikanische Staatsbürger eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde oder einen gültigen US-Pass als Nachweis der Staatsbürgerschaft vorlegen.

Die Anforderungen variieren für Bürger ohne Geburtsurkunden und eingebürgerte Bürger. Sie benötigen außerdem einen von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis, z. B. einen Führerschein.

Sobald Sie Ihre Antragsannahmestelle ausgewählt und Ihren Papierkram organisiert haben, rufen Sie an, um einen Termin für die Reiseantragstellung zu vereinbaren. Die meisten Akzeptanzstellen haben begrenzte Bewerbungszeiten; Sie werden feststellen, dass Termine in ein bis zwei Wochen gebucht werden. Einige Passannahmestellen akzeptieren begehbare Bewerber; Typischerweise erfordern Postämter Termine, während Gerichtsgebäude Walk-Ins akzeptieren können. Bei diesem Termin müssen Sie Ihre Passfotos und den Staatsbürgerausweis vorlegen.

Sie müssen Ihre Sozialversicherungsnummer in Ihrem Passantrag angeben oder eine Geldstrafe in Höhe von 500 US-Dollar auferlegen, die vom IRS auferlegt wurde. Ohne eine Sozialversicherungsnummer wird Ihre Reisepassanmeldung möglicherweise nicht bearbeitet.

Wenn Sie häufig reisen möchten, fordern Sie ein 52-seitiges Passbuch an. Ab dem 1. Januar 2016 wird das Außenministerium keine zusätzlichen Seiten mehr in Reisepässe einfügen. Wenn Sie also keine Seiten mehr haben, müssen Sie einen neuen Reisepass erhalten.

Was ist mit Passfotos?

AAA-Büros nehmen Passfotos für Mitglieder und Nichtmitglieder auf. Einige Passbüros bieten Fotoservice an.

Sie können auch Fotos in "Big Box" -Stores mit Fotostudios und sogar in vielen Apotheken machen lassen. Wenn Sie eine Digitalkamera und einen Fotodrucker haben, können Sie Ihre Passfotos auch zu Hause mitnehmen. Achten Sie darauf, die Anforderungen des Außenministeriums sorgfältig zu befolgen.

Was ist, wenn ich bald gehe?

Wenn Sie in weniger als sechs Wochen abreisen, können Sie eine zusätzliche Gebühr bezahlen, um Ihre Bewerbung zu beschleunigen. Erwarten Sie, Ihren Pass in zwei vor drei Wochen zu erhalten. Wenn Sie in Eile sind - innerhalb von zwei Wochen oder weniger - und Sie bereits Tickets gekauft haben, können Sie einen Termin in einem der 13 regionalen Bearbeitungszentren, die sich normalerweise in Bundesgebäuden befinden, vereinbaren und Ihren Reisepass persönlich beantragen. Sie müssen einen gedruckten Nachweis Ihrer bevorstehenden Abreise vorlegen. Fragen Sie, was Sie mitbringen sollen, wenn Sie Ihren Termin vereinbaren.

In einer Lebenssituation können Sie Ihren Reisepass persönlich bei Ihrer nächstgelegenen Passagentur beantragen und sofort erhalten. Sie müssen Ihre Situation dokumentieren, wenn Sie sich bewerben. Rufen Sie (877) 487-2778 an, um einen Termin zu vereinbaren.

Lesen Sie mehr

Familienreise