Die Besten Aktivitäten In Savannah, Georgia.

  • 01 von 12

    Wormsloe Plantation: Spaziergang entlang die längste Live Oak Avenue der Welt

    Getty Images / Chris Moore - Exploring Light Fotografie

    Wormsloe State Historic Site, befindet sich zehn Meilen südöstlich von Savannahs historischem Viertel auf Isle of Hope, ist voller Geschichten aus der Vergangenheit und sogar letzten Film Geschichte. Das ursprünglich aus dem Jahr 1739 stammende Tabby-Haus befindet sich in den frühen 1700er Jahren im Besitz des Kolonisten Noble Jones und ist heute in Ruinen, aber die Überreste gelten noch immer als die ältesten erhaltenen Gebäude im Savannah-Gebiet.

    Stellen Sie sich vor, von 1,5 Meilen majestätischen Eichen umgeben zu werden, die an beiden Seiten der Straße flankieren, über 400 Eichen, die in spanischem Moos tropfen. Sie müssen sich nicht vorstellen, wenn Sie sich an die berühmte Szene aus "Forest Gump" erinnern, wo Jenny schreit, "rennen Sie Wald, rennen Sie!"

    In Wormsloe haben die Besucher einiges zu entdecken. Ein Besuch des Besucherzentrums und des Museums wird Sie mit der Geschichte des Anwesens vertraut machen, während Sie die visuellen Exponate durchgehen. Sehen Sie die Tabby-Ruinen aus erster Hand, die aus gemahlenen Austernschalen, Limonen und Salzwasser hergestellt sind, und gehen Sie zum Familiengräberfeld. Setzen Sie Ihren Spaziergang entlang der Plantagenwege fort und ... entdecken Sie die einzigartige Küsten-Salzsumpf-Umgebung und die einheimischen Pflanzen, die in ihrer Nischenumgebung leben.

    Ungefähr eine Meile nach der Oak Avenue befindet sich das Wormsloe Plantation House, das immer noch von den Nachkommen von Noble Jones bewohnt wird, nachdem es von seinen zurückkehrenden Familienmitgliedern nach seinem Tod und der späteren Desertion des ursprünglichen Hauses gebaut wurde.

    Spezielle koloniale Veranstaltungen im Laufe des Jahres ermöglichen Ihnen die Interaktion mit kostümierten Dolmetschern, die Geschichten erzählen und die Werkzeuge und Berufe des kolonialen Lebens in Georgien zeigen.

    Führungen werden zu bestimmten Zeiten während des Tages angeboten. Denken Sie daran, dass die historische Stätte von Wormsloe in der Regel montags geschlossen ist, aber während der normalen Wochen von 9 bis 17 Uhr geöffnet ist. Der Eintritt ist erforderlich.

    Fahren Sie mit 2 von 12 fort.

  • 02 von 12

    Mieten Sie einen Pedicab für einen ganzen Tag im historischen Viertel von Savannah

    VisitSavannah. com

    In New York könnten Sie ein Taxi nehmen, aber in Savannah ist das Transportmittel eine Pedicab. Dieses Fahrradtaxi ist eine einzigartige Möglichkeit, die Stadt zu sehen, so dass Sie immer noch mehr Boden bedecken und gleichzeitig die Sehenswürdigkeiten genießen können, die Sie sonst in einem motorisierten Fahrzeug verpassen würden.

    Mit der Savannah Pedicab Company ist jede Reise unter 30 Minuten nach Ihrem Ermessen für die Kosten. Sie bezeichnen es als "Ausflüge für Tipps". Besichtigungstarife sind ebenfalls verfügbar. Wenn Sie sich im historischen Viertel von Savannah wirklich besonders fühlen wollen, kann ein Paar eine Rikscha und einen Fahrer für den Tag zu einem vernünftigen Preis von 150 $ reservieren. Es ist wie Ihre persönliche Limousine für den Tag.

    Bewertungen zu Hotels in Savannah auf TripAdvisor ansehen.

    Fahren Sie mit 3 von 12 fort.

  • 03 von 12

    Im Fort Pulaski National Monument gefeuerte Kanonen

    Getty Images / Walter Bibikow

    Auf der Cockspur Island zwischen Savannah und Tybee Island gibt es mehr, als Sie erwarten.Ja, Sie können auf eine Festung aus dem Bürgerkrieg klettern und das Museum erkunden. Sie können auch Tunnel erkunden und das Rumpeln spüren, wenn eine echte Kanone abgefeuert wird. Packen Sie ein Mittagessen ein, denn das kann ein ganztägiges Ereignis sein, wenn Sie möchten und das Wetter stimmt.

    Die Aussicht von oben ist spektakulär und Sie können Hilton Head Island, Tybee Island und den Hafen von Savannah in der Ferne sehen. Begib dich auf den Umfang, um Löcher in der Struktur aus echtem Kriegsgranatenfeuer zu sehen. Nehmen Sie an einer der kostenlosen täglichen Ranger-geführten Touren teil oder sehen Sie sich die historischen Waffenvorführungen an, die am Samstag angeboten werden. Machen Sie einen 15-minütigen Spaziergang entlang des Weges zum Leuchtturm von Cockspur. nur während der Ebbe zugänglich. Sehen Sie sich das Video im Besucherzentrum an. Lassen Sie Kinder ein Junior Ranger Badge von diesem Nationalpark verdienen.

    Es gibt keine Geländer um den oberen Rand des Forts oder entlang des Grabens, also halten Sie einen festen Griff für jüngere Kinder. Planen Sie für die ... MEHR Elemente entsprechend ein. Umgeben von Wasser kann es hier oft windig werden. Eine willkommene Abwechslung an wärmeren Tagen, kann es an kühleren Tagen oder bei empfindlichen Ohren zu viel werden. Wenn Sie die Wege erkunden wollen, ist Insektenschutz ein Muss. Während im Besucherzentrum nicht erlaubt, sind angeleinte Haustiere in der Festung und auf den Wanderwegen erlaubt. Achten Sie darauf, keine Haustiere im Auto zu lassen.

    Fahren Sie mit 4 von 12 fort.

  • 04 von 12

    Flussstraße in der Nacht für einzigartige Sehenswürdigkeiten, Klänge, Geschmäcker und Gaumenfreuden

    Getty Images / Joe Daniel Preis

    Ein Ziel für sich und gesäumt von Cafés, Hotels, süßen Leckereien und Geschäften aller Art gibt es in Savannah's River Street viel zu tun.

    Tagsüber ist dieser familienfreundliche Ort voll von Fußgängern, die von Hotels am Flussufer kommen, die sich über die Restaurants ihrer Wahl für den Tag hermachen. Einheimische Kunsthandwerker besuchen häufig Bereiche entlang des Wassers, die Funde wie Gemälde, handgewebte Körbe oder einfach nur ein Ohrwurm bieten.

    In der Nacht verwandelt sich die Persönlichkeit der River Street Savannah in eine lebhafte Veranstaltung, in der Bartrinker und Nachtschwärmer die Party wortwörtlich von einer Einrichtung zur nächsten tragen. Solange dein Getränk in einem Plastikbecher ist, kannst du es mit dir entlang der River Street tragen.

    Fahren Sie mit 5 von 12 fort.

  • 05 von 12

    Bonaventure Cemetery: Tour Savannahs berühmter Friedhof

    Getty Images / Walter Bibikow

    Der Bonaventure Cemetery, oft als einer der schönsten Friedhöfe der Welt bezeichnet, thront auf einer Klippe über dem Wilmington Fluss östlich von Savannah. Die Touristenattraktion des Bonaventure Cemetery ist aufgrund ihrer Folklore ein historisch beliebtes Ausflugsziel für Savannah-Besucher und hat sich mit dem Erfolg des Bestsellers "Mitternacht im Garten von Gut und Böse" dramatisch gesteigert.

    Sie werden Sylvia Shaw Judsons Bird nicht finden Mädchenstatue hier, bekannt gemacht als das Bild auf der Jackenabdeckung von, was um diese Teile als "das Buch bekannt ist." Es befindet sich jetzt sicher im Telfair Museum in Savannah.

    Sie finden viele andere Statuen des eindrucksvoll schönen südlichen gotischen Stils.Besorgen Sie sich eine Führung durch den Besucher für eine Liste der berühmten, die hier zur Ruhe gelegt wurden. Besser noch, buchen Sie eine Führung, um wirklich die Geschichten zu schätzen und zu verstehen, die zu der traurigen Schönheit beitragen, für die diese heilige Erde bekannt ist. Abenteuerlich fühlen? Buchen Sie eine Nacht ... MEHR Tour.

    Fotografen und Geschichtsinteressierte werden an diesem Savannah Point of Interest zusätzliche Zeit einplanen wollen. Alte lebende Eichen, historische Grabsteine, Geschichten aus dem Bürgerkrieg, ein Holocaust-Mahnmal und viele andere Statuen werden Sie mit Geschichten aus dem ganzen Süden und der ganzen Welt umhüllen.

    Besucher können wählen, zu fahren oder zu gehen und der Friedhof ist täglich von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Das Besucherzentrum der Historischen Gesellschaft ist an den Wochenenden geöffnet. Es gibt keine Gebühr für den Eintritt und kostenlose Touren sind zu bestimmten Zeiten des Monats verfügbar.

    Lesen Sie die Bewertungen und Preise für Bonaventure Cemetery-Touren auf TripAdvisor.

    Fahren Sie mit 6 von 12 fort.

  • 06 von 12

    Forsyth Park Savannah: Den Brunnen bei Nacht sehen

    Getty Images / Jung-Pang Wu

    Sie können in Savannah keine Aktivitätenliste finden, ohne einen Besuch bei Forsyth Park und der Brunnen. Während die Dämmerung zu jeder Tageszeit schön ist, fügt sie eine weitere Ebene der Laune hinzu, da die Lichter ein ätherisches Leuchten erzeugen.

    Eine der beliebtesten Attraktionen für Besucher von Savannah ist der 1858 errichtete Forsyth Park Fountain, der an den Pariser Brunnen erinnert, der sich am Place de la Concorde befindet. Nach mehreren Reparaturen und Renovierungen aufgrund von Wetter-, Alterungs- und Vandalismusschäden wurde der Brunnen 1988 komplett restauriert.

    Wenn Sie die Stadt Savannah über den St. Patricks Day besuchen, wird dieser Brunnen feierlich in eine grüne fließende verwandelt Kaskade, um die Feierlichkeiten zu feiern.

    Forsyth Park ist der größte Park in der historischen Altstadt von Savannah. Es dient als Epizentrum für alles, was sozial ist und geschieht. Samstags begrüßen wir den wöchentlichen Forsyth Farmers 'Market auf der Südseite.

    Entworfen im 18. Jahrhundert von General James Oglethorpe, als ... WEITER Teil seines Masterplans für Savannah, ist der 30 Hektar großen Forsyth Park von Park Avenue im Süden und von Gaston Street im Norden begrenzt.

    Fahren Sie mit 7 von 12 fort.

  • 07 von 12

    Beobachte den Sonnenaufgang bei Tybee Island

    VisitSavannah. com

    Nur 20 Minuten von der historischen Innenstadt von Savannah entfernt, sollte ein Besuch auf Tybee Island ein Teil von jedem Savannah Urlaub sein.

    Für diese Frühaufsteher erwarten Sie in der Nähe des Tybee Island Pier und Pavilion von der aufgehenden Sonne bemalte Himmel. Der tagsüber meist bevölkerte Strand von Tybee bietet Ihnen eine Auswahl an Plätzen, auf denen Sie die Natur der Mutter beobachten können, während Sie den morgendlichen Sand zwischen Ihren Zehen spüren.

    Nachdem der Morgen Hallo gesagt hat, können Sie zum Sunrise Restaurant gehen. Günstig geöffnet um 6 a. m. Dieses familiengeführte Restaurant serviert Ihnen eine heiße Tasse Kaffee und eine große Auswahl an Mahlzeiten am Morgen.

    Lesen Sie die Bewertungen und Preise für Ferienhäuser in Tybee Island auf TripAdvisor.

    Fahren Sie mit 8 von 12 fort.

  • 08 von 12

    Erklimmen Sie 178 Stufen Tybee Island Lighthouse

    Getty Images / Don Cook

    178 Stufen und Sie werden die Spitze des Leuchtturms erreichen und Ihnen die Möglichkeit geben, auf den oberen Laufsteg zu treten für spektakuläre Ausblicke auf die Insel Tybee. Dies ist ein großartiger Weg, um die Geschichte von Tybee Island kennenzulernen und eine wahre Vogelperspektive auf die umliegende Insel, einschließlich des Strandes und der Mündung des Savannah River, zu bekommen.

    Der Weg nach oben ist nichts für schwache Nerven. Die Treppen sind steil, aber es gibt Landungen über alle 25 Stufen, wo Sie einen Moment nehmen und sogar andere Kletterer passieren lassen können. Jeder sollte mindestens einen Leuchtturm in seinem Leben besteigen. Beachten Sie jedoch, dass der obere Laufsteg bei fragwürdigem Wetter, wie z. B. Blitzen oder starkem Wind, oft geschlossen ist.

    Der Tybee Island Lighthouse ist jeden Tag außer dienstags und an Feiertagen geöffnet.

    Fahren Sie mit 9 von 12 fort.

  • 09 von 12

    Besichtigung der Kathedrale von St. John

    Dennis Macdonald

    St. John's Cathedral ist von seinen Zwillingstürmen, die über die Savannah Skylines hinausragen, zu sehen.

    Noch immer ein aktives Gotteshaus, Führungen durch die Kathedrale St. Johannes der Täufer sind an den meisten Vormittagen und Nachmittagen möglich, wenn keine Messen und andere Zeremonien stattfinden.

    Ursprünglich im Jahre 1876 erbaut, war und ist eine katholische Kirche dieser Größenordnung im tiefen Süden ungewöhnlich.

    Fahren Sie mit 10 von 12 fort.

  • 10 von 12

    Bestaunen Sie die Unendlichkeit der Schiffe entlang der Savannah River

    Getty Images / Marie. L. Manzor

    Noch immer eine wichtige Schifffahrtsstraße, fahren Containerschiffe direkt durch Savannahs Ufergegend entlang des Savannah River. Die anderen Flussschiffe wie die Wassertaxis, die Kinder und die Junggebliebenen können sich nicht umhin, überwältigt zu werden, wenn die Ungetüme vorbeifahren.

    Heben Sie Ihre Hand zur Begrüßung der Kapitäne und führen Sie eine Tradition von Savannahs Waving Girl fort.

    Der Savannah River, historisch wichtig für den Wohlstand von Savannah, bietet eine malerische Kulisse für die Stadt. Die Talmadge Memorial Bridge, die auf der US 17 den Fluss überquert, wurde 1991 fertig gestellt und ersetzte die alte freitragende Fachwerkbrücke durch eine Schrägseilbrücke. Die Talmadge-Brücke wird häufig im Hintergrund der meisten Bilder aus der River Street der riesigen Containerschiffe auf dem Savannah River gesehen. Hier findet auch der jährliche Savannah Bridge Run statt, der im Dezember stattfindet.

    Fahren Sie mit 11 von 12 fort.

  • 11 von 12

    Künstler in Savannahs Historischem Viertel anzeigen

    VisitSavannah. com

    Der historische Bezirk von Savannah ist der größte registrierte städtische nationale historische Marksteinbezirk in den Vereinigten Staaten. Mehrere Touren durch historische Häuser stehen zur Verfügung und die meisten Savannah Besucher versuchen, Besuche in einigen historischen Häusern aufzunehmen, während sie Savannah erkunden.

    Jedes Quadrat hat seine eigenen einzigartigen Merkmale - Brunnen, Handwerker und sogar berühmte Filmstandorte.Sehen Sie, wo Forrest Gump auf seiner Bank saß und auf den Bus Nummer 9 wartete. Obwohl die eigentliche Bank nicht da ist, ist die Stelle, wo sie auf dem Chippewa Square saß, leicht zu finden. Im Savannah History Museum befindet sich eine Nachbildung der "Forrest Gump bench".

    Fahren Sie mit 12 von 12 fort.

  • 12 von 12

    Zum ältesten öffentlichen Kunstmuseum im Süden: Telfair Museum

    VisitSavannah. com

    Das Telfair Museum of Art, das älteste öffentliche Kunstmuseum des Südens, ist eine Reise durch die fortschreitenden Epochen von Kunst und Architektur. In drei separaten Gebäuden untergebracht, birgt jedes einzelne Schätze seiner Zeit.

    Das Telfair Mansion, das 1818 für den Sohn des Royal Governors gebaut wurde, wurde vom englischen Architekten William Jay entworfen und enthält viele der ursprünglichen Möbel. 1883 wurde ein Anbau gebaut, in dem Exponate amerikanischer und europäischer Gemälde und Skulpturen ausgestellt sind.

    Das Owens-Thomas-Haus, eines der besten Beispiele für englische Regency-Architektur des Landes, zeigt die meisten der dekorativen Kunstsammlung und beinhaltet einen Museumsshop und eine Orientierungsgalerie.

    Das Jepson Center for the Arts, ein hochmodernes Gebäude, das im März 2006 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, ist für große Wanderausstellungen und Werke des 20. und 21. Jahrhunderts gedacht.

    Fans von "Mitternacht im Garten von Gut und Böse" können hier die Bird Girl Statue sehen.

    • Lesen Sie mehr

      Vereinigte Staaten