Montreal Tagesausflüge

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Montreal | Reiseführer für Old Montreal | Top 10 Aktivitäten in Montreal

Wenn Sie Montreal besuchen - eine der großen Städte Kanadas - und Zeit haben, erkunden Sie die Provinz Quebec außerhalb der Grenzen von Montreal. Sie werden schöne Parks, charmante Städte, landwirtschaftliche Destinationen und mehr finden.

  • 01 von 09

    Mont-Tremblant

    Robert Chiasson / Alle Kanada Fotos / Getty Images

    Mont-Tremblant ist eine wunderschöne Kulisse für eine Vielzahl von sanften und kraftvollen Abenteuern, darunter Skifahren, Golf, Radfahren, Bootfahren und mehr.

    Unter einer zweistündigen Autofahrt ist Mont-Tremblant eigentlich drei in einem: ein ganzjähriges Skigebiet, das besonders für seine Skihänge, eine Stadt und einen Provinzpark bekannt ist.

    Mieten Sie ein Auto oder fliegen Sie nach Mont Tremblant, dessen Flughafen 20 Minuten vom Skihang entfernt ist. Der Mont Tremblant Express fährt regelmäßig im Winter.

  • 02 von 09

    Tour der Laurentians

    Foto - Jean Heguy / Getty Images

    Verlasse die Stadt für einen Tag und entdecke die Landschaft rund um Montreal. Dieser 8-stündige Tagesausflug beinhaltet nicht nur einen Besuch der Berge, Seen und Wälder der Laurentiner, sondern auch von malerischen französischen Dörfern und eine Kreuzfahrt auf dem Lac des Sables in Ste Agathe des Monts.

    Buchen Sie eine geführte Tour der Laurentians mit Viator .

    Lesen Sie die Bewertungen von Personen, die die Tour tatsächlich unternommen haben. Ich füge immer mein eigenes Feedback hinzu und finde das von anderen extrem hilfreich.

  • 03 von 09

    Quebec City

    Foto © Cosmo Condina / Getty Images

    Idealerweise würden Sie mehr als ein paar Stunden in Quebec City verbringen, aber ein Tagesausflug in die Hauptstadt Quebecs ist immer noch die Mühe wert Anstrengung. Wenn Sie über den Ozean und auf den europäischen Kopfsteinpflaster steigen, ist ein Besuch in Quebec City ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis in Nordamerika.

    Quebec City ist mindestens drei Autostunden von Montreal entfernt, daher ist ein früher Start notwendig.

    Weiterführende Informationen:

    • Anreise nach Québec von Montreal
    • Top 10 der Sehenswürdigkeiten in Québec

    Buchen Sie eine Führung durch Québec mit Viator .

  • 04 von 09

    Eastern Townships

    Alan Marsh / Getty Images

    Diese südliche Region von Quebec bietet Besuchern einen Einblick in das 18. und 19. Jahrhundert mit gut erhaltenen, malerischen Städten mit traditioneller Architektur wie Kirchen, Häuser, runde Scheunen, überdachte Brücken und mehr.

    Dies ist ein großartiges Ziel für Leute, die gerne künstlerische Läden und Galerien besuchen. Camper und Outdoor-Enthusiasten können ausgezeichnete Wanderwege, Seen und Campingplätze nutzen.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Ottawa

    Foto © GeoStock / Getty Images

    Kanadas Hauptstadt Ottawa liegt zweieinhalb Autostunden von Montreal entfernt - direkt über dem Ottawa River.

    Viele Attraktionen von Ottawa, darunter historische Gebäude, Museen und Naturattraktionen, werden einen Tag füllen. Insbesondere der Parliament Hill bietet großartige Gebäude im Stil der Neugotik, die etwas von Kanadas typischer Bescheidenheit ablenken.Führungen durch das Parlament sind kostenlos.

    Weiterführende Literatur:

    • Beliebteste Städte in Kanada
    • Ottawa's Top Attraktionen

    Buchen Sie eine Tour von Ottawa aus Montreal mit Viator .

  • 06 von 09

    Nehmen Sie die AMT

    AMT ist Montreals S-Bahn-Service. Foto © zur Verfügung gestellt über die Creative Commons

    Sechs AMT Pendlerzüge operieren zwischen Montreal und Randregionen. Diese Zuglinien sind eine großartige und kostengünstige Möglichkeit für Montreal-Besucher, um aus der Stadt zu kommen und etwas von der Landschaft von Quebec zu erkunden. Von März bis Oktober bietet AMT "Train Escapades" an, bei denen es sich um Ganztagesausflüge handelt, die je nach Saison variieren, aber im Frühjahr und Herbst cabane-a-sucre (Ahornzucker / Zuckerhütte) beinhalten Apfel- oder Kürbisfarmaufenthalte im Herbst.

    Überprüfen Sie die AMT-Website für Details.

  • 07 von 09

    Le P'tit Train du Nord

    Le P'tit Train du Nord, außerhalb von Montreal, Quebec, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Landschaft von Quebec zu erkunden. Foto © Bonjour Quebec

    Der ehemalige Eisenbahngleis "Le P'tit Train du Nord" ist heute ein 200 km langer Radweg / Langlaufloipe, die sich durch die Laurentians schlängelt.

    Der Weg ist größtenteils flach, aber er ist nicht langweilig, da er sich durch wunderschöne Landschaften wie Seen, Wälder und Streifzüge in bezaubernde kleine Städte zieht.

    Neben dem Komfort und der Freude an dieser Route wurden einige der alten Bahnhöfe in Cafés, Geschäfte oder Informationszentren umgewandelt.

    Le P'tit Train du Nord beginnt etwa 30 Minuten nördlich von Montreal.

    Sehen Sie sich eine ausgezeichnete Beschreibung des Weges an, einschließlich Reiserouten und empfohlenen Haltestellen bei Go Biking oder gehen Sie zur Website P'tit Train du Nord.

  • 08 von 09

    Walbeobachtung

    Foto © Paul Souders / Getty Images

    Es ist ein wenig umständlich, dies einen "Tagesausflug" zu nennen, da es knapp 10 Stunden Fahrt ist. Für hartgesottene Tierfreunde, die diese riesigen, antediluvianischen Tiere sehen wollen, die so anmutig durch das Wasser steigen und fallen, buchen Sie eine Tour mit Viator, die Sie für drei Stunden von einer zentralen Lage in Montreal nach Rivière-du-Loup bringt geführte Kreuzfahrt.

    Weiterführende Literatur:

    • Whale Watching in Kanada

    Buchen Sie eine Whale Watching Tour von Montreal mit Viator .

    Lesen Sie die Bewertungen von Personen, die die Tour tatsächlich unternommen haben. Ich füge immer mein eigenes Feedback hinzu und finde das von anderen extrem hilfreich.

    Fahren Sie mit 9 von 9 fort.

  • 09 von 09

    Exporail: Kanadisches Eisenbahnmuseum

    Exporail, Montreal. Foto © Exporail

    Dieses Museum befindet sich in Saint-Constant, etwa 15 Minuten mit dem Auto von der Innenstadt von Montreal entfernt, aber über eine Stunde mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, so dass es ein wenig Planung braucht. Die Innen- und Außenausstellungen sind sehr familienfreundlich - umfassend und detailliert genug, um Erwachsene zu interessieren, aber interaktiv und Spaß für Kinder.

    • Lesen Sie mehr

      Kanada