Was Ist Der Deal Mit Boxing Day In Vancouver

Getty Images / totororo

Viel wie Black Friday gilt als einer von Amerikas größten Einkaufstagen des Jahres, beobachten Kanada und andere loyale Untertanen des Vereinigten Königreichs den Tag nach Weihnachten als den höchsten Einkaufstag des Jahres.

Für Vancouver, British Columbia und alle anderen Teile Kanadas ist der 26. Dezember der Boxing Day, ein Feiertag in Kanada. Alles Vorstellbare geht in den Verkauf. Erwartungsvolle Boxing-Day-Käufer sind dafür bekannt, dass sie früh am Morgen oder bis spät in die Nacht Linien bilden.

Die meisten Verkäufe werden über die Woche fortgesetzt, dann bekannt als Boxing Week Sales, aber beliebte Artikel des Jahres können auslaufen. Wohin du auch gehst, sei auf die Massen vorbereitet.

Shopping-Spots in Vancouver

Die größten Geschäfte von Boxing Day werden in den größeren Markengeschäften zu finden sein - ein guter Tag, um Elektronik, Haushaltsgeräte, Möbel, Designer-Kleidung, Accessoires und Spielzeug einzukaufen.

In der Innenstadt von Vancouver werden sowohl die Robson Street als auch die Pacific Center Mall mit Geschäften und anderen Käufern gefüllt sein.

Der Luxushändler Holt Renfrew ist ein großartiger Ort, um Designermode zu kaufen. Es ist immer teuer, aber der Verkauf führt zu fabelhaften Funden.

Für Shopping im Einkaufszentrum können Sie das Ungetüm Metropolis in Metrotown nicht schlagen. Mit 450 Geschäften ist Metrotown das größte Einkaufszentrum in British Columbia und hat eine eigene SkyTrain-Haltestelle, um autofrei dorthin zu gelangen.

Top Tipps

Um den Ansturm der Käufer zu vermeiden, beginnen Sie so früh wie die Geschäfte öffnen. Auch, wenn Sie nachts gehen, werden Sie wahrscheinlich weniger Horden von Menschen erleben, aber Sie könnten nicht den gewünschten Artikel finden, wenn es ein Top-Artikel des Jahres ist.

Schreiben Sie eine Einkaufsliste und entwickeln Sie einen Einkaufsplan. Es kann leicht sein, überwältigt zu werden. Schauen Sie online oder bei Werbeflyern von Geschäften, die ihre Boxing Day-Verkäufe auflisten. Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen, hilft Ihnen eine Liste, den Kauf von Impulsen einzudämmen. Suchen Sie bei der Online-Suche nach den besten Standorten mit den besten Preisen.

Recherchieren Sie, ob der Verkauf am zweiten Weihnachtsfeiertag besser ist als die regulären Preise online.

Legen Sie ein Budget fest und entscheiden Sie selbst, wie viel Sie an diesem Tag ausgeben möchten. Wenn Sie können, bringen Sie Bargeld mit und lassen Sie die Kreditkarten zu Hause, um Ihr Budget zu halten.

Geschichte des Boxing Day

Der Boxing Day ist nicht nur ein Feiertag in Kanada. Es ist ein Feiertag in den meisten Commonwealth-Ländern, einschließlich Großbritannien, Neuseeland und Australien.

Der Urlaub soll im Mittelalter in England entstanden sein. Der Boxing Day wurde vielleicht nach einer Tradition benannt, in der Arbeitgeber ihren Angestellten und Angestellten am Tag nach Weihnachten Kisten mit Geld (oder Geschenken) gaben.

Der Tag ist auch an den abendländischen christlichen liturgischen Kalender gebunden. Der 2. Weihnachtsfeiertag ist der 2. Weihnachtstag, auch bekannt als St. Stephen's Day. In einigen europäischen Ländern, insbesondere in Deutschland, Polen, Belgien, den Niederlanden und den nordischen Ländern, wird der 26. Dezember als zweiter Weihnachtstag begangen.

Lesen Sie mehr

Kanada