Wie Lange Sollten Sie In Jeder Stadt In Spanien Verbringen?

Luis Davilla / Getty Images

Wenn Sie Ihren Spanienurlaub planen, müssen Sie herausfinden, wie lange Sie in jeder Stadt verbringen möchten . Es gibt wenige Dinge, die frustrierender sind als den Versuch, Tage in einer Stadt zu beenden, die Sie bereits erledigt haben, nur weil Sie dort eine Unterkunft gebucht haben, wenn Sie lieber weiterziehen möchten.

Wie lange Sie bleiben sollten vs Wie lange Sie tatsächlich haben

Die Antwort auf die Frage hängt weitgehend davon ab, wie lange Sie tatsächlich haben. Auf der einen Seite könnte man eine Woche in Barcelona verbringen. Auf der anderen Seite, wenn Sie nur eine Woche in Spanien haben, aber wirklich Barcelona und Madrid besuchen möchten, dann ist der Vorschlag, eine Woche in Barcelona zu bleiben, nicht das, was Sie hören möchten.

In diesem Sinne versucht diese Seite folgende Fragen zu beantworten:

  • Wie lange sollten Sie idealerweise in einer Stadt bleiben?
  • Welche Paare oder Gruppen von Städten können Sie in einer Woche oder fünf Tagen oder am Wochenende besuchen?
  • Was können Sie in den Hauptstädten in kürzerer Zeit tun?

Jede größere Stadt in Spanien hat eine Reihe von kleineren Städten und ... MEHR Dörfer, die Sie besuchen sollten. Die Anzahl der unten aufgeführten Tage berücksichtigt die Anzahl der Tage, die Sie benötigen, um die Stadt selbst zu genießen, plus ein paar Tagesausflüge.

  • 01 von 06

    Was tun mit einem Monat in Spanien

    Westend61 / Getty Images

    Mit einem ganzen Monat im Land würde ich nicht empfehlen, die ganze Zeit in einer Stadt zu bleiben, außer Sie planen auf Spanisch lernen.

    Es wäre unmöglich, all die Möglichkeiten aufzuzählen, wie Sie einen Monat in Spanien verbringen könnten, aber ich würde vorschlagen, Ihre Zeit grob wie folgt aufzuschlüsseln:

    1. Eine Woche bis zehn Tage in Andalusien (Ausgaben Der Großteil Ihrer Zeit in Sevilla und Granada, mit kurzen Zwischenstopps in Cordoba, Ronda, Jerez und Cadiz.
    2. Eine Woche in Madrid , mit Tagesausflügen nach Toledo, Segovia und anderen Zielen in der Nähe.
    3. Bis zu einer Woche in Barcelona , mit Tagesausflügen nach Montserrat und dem Dali Museum in Figueres.
    4. Eine Woche in Nordspanien , die Ihre Zeit zwischen dem Baskenland und Galizien mit einer Übernachtung in Oviedo teilt 99 Dies ist natürlich mit viel Reisezeit verbunden, daher sollten Sie eine der Strecken in Nordspanien ausschliessen und mehr Zeit an anderen Orten verbringen.Wenn Sie den Hochgeschwindigkeits-AVE-Zug nehmen, können Sie die Reisezeiten drastisch verkürzen.

    02 von 06

  • Zehn Tage bis zwei Wochen

    Luis Davilla / Getty Images

    Besuchen Sie zwei Regionen Spaniens - jeweils eine Woche -, wenn Sie zwei haben o Wochen im Land. Häufige Kombinationen sind:

    Madrid und Barcelona

    • Teilen Sie Ihre zwei Wochen gleichmäßig zwischen den beiden Städten. Lesen Sie mehr über Madrid und Barcelona Vorgeschlagene Routen. Madrid und Andalusien
    • Der Hochgeschwindigkeitszug aus Sevilla, Cordoba und Malaga bedeutet, dass Sie keine Reisetage verlieren. Madrid und das Baskenland
    • Machen Sie unterwegs Halt in der Rioja-Weinregion. Madrid und Galicien
    • Unterwegs in Leon, Oviedo und vielleicht Salamanca.Lesen Sie mehr über diese Routen hier: So planen Sie die perfekte Reise nach Madrid Barcelona und das Baskenland
    • Stop in Rioja auf dem Weg. Barcelona und Andalusien
    • Ziehen Sie in Betracht, zu fliegen, um dies zu ermöglichen. Details zu diesen Routen finden Sie hier: So planen Sie die perfekte Reise nach Barcelona 03 von 06
  • Fünf Tage in der Woche

    Peter Unger / Getty Images

    Wir sind endlich in einem einzigen Stadtgebiet . Idealerweise würde man eine Woche in

    Madrid oder Barcelona verbringen, besonders wenn Sie Tagesausflüge buchen. Sevilla

    ist eine andere Stadt, die Sie für eine Woche besuchen könnten, aber Sie sollten auf jeden Fall Tagesausflüge unternehmen (nach Jerez, Cádiz und Cordoba). Barcelona in sieben Tagen

    Sie könnten mindestens eine Woche in der katalanischen Hauptstadt verbringen, indem Sie einfach die Sehenswürdigkeiten der Stadt besuchen und dann eine zweite Woche die Landschaft und die Städte rund um Barcelona erkunden. Da jedoch viele der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas am besten von außen betrachtet werden, können Sie

    die Stadt als Tagesausflug ansehen (z. B. von Madrid oder Perpignan). Sehenswert: Der Sagrada Familia, Gaudis unvollendete Basilika Bester Tagesausflug:

    • Besichtigen Sie den gezackten Berg von Montserrat So planen Sie den perfekten Barcelona Urlaub Madrid in sieben Tagen
    • Madrid braucht

    mehr Zeit als Barcelona, ​​da es eher ein "langsamer Brenner" ist - seine Sehenswürdigkeiten sind weniger offensichtlich. Aber ich finde die meisten Leute wie Madrid immer länger ... MEHR bleiben sie. Wie ein Reiseleiter einmal zu mir sagte, nirgendwo in Europa gibt es so viele fantastische Tagesausflüge in einem Umkreis von 100km wie in der spanischen Hauptstadt. Must-See Sight: Madrids drei wichtigste Museen Bester Tagesausflug:

    • Toledo ist die beliebteste Wahl, aber ich würde mit Segovia Wie man die perfekte Reise plant Madrid. Sevilla in sieben Tagen
    • Alles, was traditionell mit Spanien in Verbindung gebracht wird - Tapas, Flamenco und Stierkampf - ist in Sevilla am schönsten.

    Muss man gesehen haben: Die Kathedrale und Giralda Maurischer Turm.

    Beste Tagesausflug:

    • Gebratener Fisch in Cadiz zum Mittagessen, am Abend mit Sherry in Jerez. Aktivitäten in Sevilla Bilbao und San Sebastian
    • Bleiben Sie in San Sebastian und machen Sie einen Tagesausflug nach Bilbao oder umgekehrt.

    Muss man gesehen haben: Das Guggenheim-Museum in Bilbao und die Tapas in San Sebastian.

    Bester Tagesausflug

    • :
    • Die andere Stadt! So planen Sie die perfekte Reise ins Baskenland 04 von 06
    • So verbringen Sie einen Wochenendtrip in Spanien (drei oder vier Tage)
    • Jeremy Woodhouse / Getty Images

      Ein Wochenende Vorschläge, einige berühmt, manche weniger.

      Santiago de Compostela

      ist die schönste Stadt im Nordwesten Spaniens. Mehr: Santiago de Compostela

      • Valencia Spaniens drittgrößte Stadt ist die Heimat der Paella.
      • Leon und Oviedo Bleiben Sie in Oviedo und besuchen Sie Leon für ein Mittagessen von
      • gratis Tapas. Cadiz und Jerez Gebratener Fisch in Cadiz und Sherry in der Stadt, in der er erfunden wurde!
      • Granada In der Heimat der Alhambra finden Sie auch die besten
      • kostenlosen Tapas des Landes.Leitfaden für einen Besuch in Granada Ein Wochenendausflug in den beliebtesten Städten Spaniens Obwohl die unten aufgeführten Städte mehr als nur einen Wochenendausflug verdienen, können sie sicherlich in einer kürzeren Reise genossen werden. Walking-Touren und Hop-on-Hop-off-Tourbusse sind eine gute Möglichkeit, um eine kürzere Reise zu genießen. Wenn Sie einen Tagesausflug machen möchten (oder, noch besser, bei einem so kurzen Aufenthalt, eine Halbtagestour), machen Sie eine geführte Tour.

      Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

      05 von 06

      Verbringen Sie zwei Tage in diesen Städten

    • Ivan Vdovin / Getty Images

      Die meisten davon könnten an einem einzigen hektischen Tag oder gemächlichen zwei gesehen werden.

      Cadiz und Jerez

      Übernachten Sie in Jerez, damit Sie viel Sherry trinken können und sich keine Sorgen machen müssen, nach Hause zu fahren.

      • Oviedo Ein Nachmittag oder Abend in León für seine kostenlosen Tapas fügt einen Tag für.
      • Merida Wenn Sie die römischen Ruinen gesehen haben, verbringen Sie einen Nachmittag in der UNESCO-geschützten Altstadt von Caceres
      • Valencia Spaniens drittgrößte Stadt hat nicht viel zu tun ein paar Tage wären genug.
      • Segovia und
      • Avila Segovia wird normalerweise als Tagesausflug besucht, aber ich denke, es ist mehr wert. Verbringen Sie einen halben Tag in Avila auf dem Weg nach Segovia. Toledo Auch normalerweise als Tagesausflug, aber ich empfehle, länger zu bleiben, vor allem für einen Tag in Consuegra.
      • 06 von 06 Gut als Tagesausflug
    • Michael Busselle / Getty Images

      Einige dieser Städte konnten in einem halben Tag auf dem Weg von einer Stadt zur anderen besucht werden.

      Cordoba:

      Auf der Zugstrecke von Sevilla nach Madrid.

      • Salamanca: Ein Tagesausflug von Madrid.
      • El Escorial: Kombiniert mit einer Tour durch das Tal der Gefallenen.
      • Ronda: Besuch von Sevilla oder Malaga.
      • Tarragona: Ein Tagesausflug von Barcelona.
      • Lesen Sie mehr Europa