5 dinge in delhi zu tun, wenn sie land

Delhi von der alten Stadt zu den neuen hat alle klassischen indischen Feature, die Sie sich vorstellen. Verlieren Sie sich zwischen den komplizierten Gebäuden, Gewürzen und Teestuben, erleben Sie Geschichte, von der Sie noch nie gehört haben, und entdecken Sie authentische indische Kultur. Es gibt endlose Dinge in Delhi zu tun.

Delhi ist eine der aufregendsten und überwältigendsten Städte, um Ihre Reise nach Indien anzutreten. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, was Sie tun können, wenn Sie landen, und Sie werden sich entspannter und bereit fühlen, zu erkunden.

1. Geh zum Streetfood-Markt

Würzig, spritzig und mit etwas Biss - die wesentlichen Merkmale der meisten indischen Gerichte. Es ist Zeit, einige der besten Straßenessen in der Nähe zu finden, freundlich zu einem Backpacker-Budget und einem hungrigen Magen.

Dilli Haat ist ein Freiluftmarkt mit einer ganzen Reihe von Ständen, die Speisen aus dem ganzen Land anbieten. Holen Sie sich West-West-Fisch-Curry oder Nagaland-Momos und waschen Sie alles mit einem Manipur-Fruchtbier ab.

Wenn nach so einem Flug Ihr Gehirn nicht mit so vielen Entscheidungen umgehen kann, oder gar zu scharf, verkauft Paranthe Wali Gali im Chandni Chowk-Gebiet das beste indische frittierte Brot zu einem günstigen Preis.

2. Machen Sie eine Tour, um sich zu orientieren

Eines der ersten Dinge, die Sie auf einer Reise tun sollten, ist, sich zu orientieren. Je schneller Sie wissen, in welche Richtung Sie gehen, desto weniger Zeit verbringen Sie damit, verloren zu gehen und nach Wi-Fi zu suchen, um sich selbst zu finden. Es gibt tägliche Touren sowohl für den neuen Teil der Stadt als auch für die alten, fragen Sie einfach Ihr Hostel. Sie werden schnell die Tipps bekommen, die Sie benötigen, um Delhi zu Ihrem eigenen zu machen, holen Sie sich großartige Empfehlungen von Einheimischen, und vielleicht machen Sie sogar einen oder zwei neue Freunde auf dem Weg dorthin.

Als nächstes solltest du in einem Hostel auf das Heu gehen, das dir helfen wird, dich wohl zu fühlen und andere Reisende zu treffen. Die Madpackers Hostel, Zostel und Jugaad Hostel sind alle Top-Picks mit Bequemlichkeit in der Lage und alle wesentlichen freundlichen Vibes.

3. Planen Sie Ihre Woche

Definitiv einen Tag einen Job, Planung. Das bedeutet, dass Sie sich ansehen müssen, wie Sie Ihre Zeit in Delhi verbringen und alle notwendigen Tickets buchen werden. Das kann für Ausflüge und Abenteueraktivitäten wie Rafting in Rishikesh, Safari im Corbett Nationalpark oder sogar Zorbing im Solang Valley sein. Es kann auch bedeuten, dass Sie den Transport außerhalb der Stadt buchen.

Agra ist etwa drei Stunden entfernt und beherbergt eines der Wunder der Welt, das berühmte Taj Mahal. Es ist auf jeden Fall eine Reise wert, ebenso wie das Kuchesar Mud Fort in Bulandshahr und die Tempel von Vrindavan.

4. Finde die besten Plätze für Fotos

Du bist hier, du bist in Delhi und es ist Zeit, die Welt wissen zu lassen. Das bedeutet, dass Sie bei einer der berühmtesten Attraktionen von Delhi einen Top-Schnappschuss bekommen, um diese Prahlerei auszuüben.

Das Red Fort, ein berühmter Mughal-Palast mit vielen Museen, das Humayun-Grab, die Inspiration hinter dem Taj Mahal und die Jama Masjid, Indiens größte Moschee, sind die besten Orte, an denen Sie sich gut positionieren können. Alle drei sind von außen wunderschön, haben eine erstaunliche Geschichte im Inneren und sind ein großartiger Vorgeschmack auf die Kultur, Geschichte und Kunst, die auf Ihrem indischen Abenteuer kommen.

5. Get high

Gibt es eine bessere Möglichkeit, einen neuen Ort zu sehen, als alles von oben aufzunehmen? Sie können sehen, wie groß Delhi ist, genießen Sie die atemberaubende Aussicht und orientieren Sie sich auch. Sie können all dies mit einem traditionellen Glas Sunda Kanji oder einem kleinen Whisky (der indische Weg) in Q'bar, Out of the Box oder Imperfect tun. Alle sind günstige Dachterrassen-Bars und bieten eine großartige Aussicht sowie gute Getränkeauswahl.

Wenn Sie jedoch genug von dem Himmel für einen Tag haben, halten Sie ihn niedrig und entspannen Sie sich im Bereich Connaught Place. Dieser Teil von Neu-Delhi ist für seine Boutiquen, Restaurants und Bars bekannt. Quote, My Bar und Monkey Bar sind großartige Orte, an denen Sie Ihr erstes Delhi trinken, sich zurücklehnen und alles aufnehmen können.

Artikel