Tipps Für Ihren Oktoberfest-Besuch

Im Bierzelt Braeurosl in München können sich die Feiernden amüsieren, wenn sie Bier trinken. Johannes Simon / Getty Images News / Getty Images

Das Oktoberfest in München ist mit 6 Millionen Besuchern die größte Messe der Welt und Höhepunkt des jährlichen Veranstaltungskalenders.

Erfahren Sie, was Sie auf dem berühmten Bierfest erwartet, was Sie nicht tun sollten, was Sie anziehen, wie Sie einen Tisch bekommen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Oktoberfest finden.

Lesen Sie unseren kompletten Guide zum Oktoberfest.

Was sind die Highlights des Oktoberfests?

Die Eröffnung: Sehen Sie sich die offizielle Eröffnungsfeier des Festivals an; Es findet am ersten Samstag des Festivals im Zelt Schottenhamel statt.

Mittags klopft der Münchner Bürgermeister mit dem traditionellen Schrei O'zapft is das erste Fass Oktoberfestbier. ("Es ist angezapft!") . Wenn Sie einen guten Platz wünschen, kommen Sie schon ab 9 Uhr. m. !

Oktoberfest Kostüm Parade: Es gibt viele lustige Paraden während des Oktoberfests; Eine der besten ist die "Kostüm- und Schützenparade". Diese farbenfrohe Ausstellung der bayerischen Geschichte und Kultur findet am ersten Sonntag des Oktoberfests statt.

Mehr über Oktoberfest-Veranstaltungen 2015

Wie kann ich einen Tisch in einem Biergarten auf dem Oktoberfest reservieren?

Es gibt mehr als 30 Bierzelte auf dem Oktoberfest, und Sie können einen Tisch im Voraus reservieren. Lesen Sie alles über die verschiedenen Bierzelte des Oktoberfestes und erfahren Sie, wie Sie einen Tisch reservieren können.

Kann ich die Bierzelte ohne Reservierung besuchen?

Ja, Sie können - nur so früh wie möglich ankommen, vor allem, wenn Sie mit einer großen Gruppe sind. Ohne Reservierung, besuchen Sie die Zelte vor 2:30 Uhr. m. während der Woche; am Samstag und Sonntag, komm am Morgen.

Wenn das Bierzelt voll ist und Sie keine Reservierung haben, müssen Sie in der Schlange warten. Kein Sitz bedeutet keinen Service - und kein Service bedeutet Bier.

Wie viel muss ich für Getränke auf dem Oktoberfest bezahlen?

Dies ist ein heißes Thema, über das sich Einheimische schon Wochen vor dem Oktoberfest unterhalten. Der Bierpreis für 2015 liegt bei 10 Euro pro Liter.

Wasser und Soda Preise liegen zwischen 4 und 6 Euro. Bringen Sie genügend Bargeld mit, einige Zelte akzeptieren keine Kreditkarten.

Komplette Informationen über Bier, Wein, Schüsse und einen Führer für Nicht-Trinker gibt es bei Beer (und anderen Getränken) auf dem Oktoberfest.

Kann ich Kinder zum Oktoberfest bringen?

Oktoberfest ist mehr als Bier trinken; Es beinhaltet Fahrgeschäfte, Riesenräder, Achterbahnen, Musik und Paraden für Jung und Alt.

Kommen Sie mit Ihren Kindern an den Familientag: Genießen Sie ermäßigte Preise für Fahrgeschäfte jeden Dienstag ab 12 Uhr. m. bis 6 p. m.

Kinder sind auch in den Bierzelten willkommen, obwohl Kinder unter sechs Jahren die Zelte um 20 Uhr verlassen müssen. m. Die beste Zeit für Kinder, das Oktoberfest zu besuchen, ist an Wochentagen vor 5 Uhr. m.

Was ist die Geschichte des Oktoberfests?

Das erste Oktoberfest fand im Oktober 1810 statt, um die Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese zu feiern.

Prinzessin Therese ist heute Namensgeberin für den Oktoberfestplatz, die Theresienwiese (Wiese). Die Einheimischen nennen das Oktoberfest auch gern die Wiesn .

Warum beginnt das Oktoberfest im September?

Das Oktoberfest beginnt heute im September aus praktischen Gründen: Das Wetter in Deutschland ist besser im September und die Nächte sind nicht so kalt.

Historisch wurde das letzte Oktoberfest-Wochenende immer im Oktober gefeiert, und diese Tradition geht bis heute weiter.

Lesen Sie unsere FAQ Oktoberfest

Lesen Sie mehr

Europa